Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

Steckerverbindungen richtig plazieren

rocklady / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, liebe Nickles Gemeinde.

Ich habe zwei Verbindungen, die ich nicht zuzuordnen weiß.

Kramschubfach aufgeräumt und Überbleibsel gefunden.

Tippe zwar auf Mainboardzugehörigkeit und....., aber bin nicht sicher.

Deshalb dieses Forum. Falls verkehrt, bitte umsetzen.

Hoffe, die Fotos sind gut genug.

Wäre toll, wenn mir das jemand mitteilt. Die beiden kleinsten "schuhe" haben 4pins female und

3pins female.

Die Größeren je 4pins.

Das andere USB to ???? Das Originalverpackte hat Tütchen, auf dem steht:

Erst CD einlegen, bevor man das Modem USB Kabel verbindet. Frei übersetzt, da mein

Französisch etwas eingerostet ist. ;-))))

Vielen Dank und liebe Grüße, rocklady

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 rocklady

„Steckerverbindungen richtig plazieren“

Optionen
Das andere USB to ????

Das ist ein ganz normales USB-Kabel, wie man es für viele Geräte (Scanner, Drucker, externe Festplatten etc. benutzen kann). Geliefert wurde es wahrscheinlich zusammen mit einem USB-Modem, deshalb der Hinweis auf der Tüte.

Diese Kabel wurden bis zum Standard USB 2.0 benutzt. Ab USB 3.0 sieht mindestens der "B-Stecker" (links) anders aus, der "A-Stecker" (rechts) hätte dann ein blaues (statt weißes) Plastikteil.

https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus#Pinouts_und_Adernfarben

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
rocklady mawe2

„Das ist ein ganz normales USB-Kabel, wie man es für viele Geräte Scanner, Drucker, externe Festplatten etc. benutzen ...“

Optionen

@ mawe 2,

lieben Dank, auch für den wikilink, der sehr ausführlich, aber gut war. LG, rocklady

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
nemesis² rocklady

„Steckerverbindungen richtig plazieren“

Optionen

Das andere Kabel ist ein Audio-Kabel, geht vom CD-ROM auf Soundkarte etc.. Das gab es früher, irgendwann ging es dann Digital über den "Bus". Abgesehen von "alternativer Verwendung" braucht man das höchstens noch für Uralt-Kisten.

bei Antwort benachrichtigen
rocklady nemesis²

„Das andere Kabel ist ein Audio-Kabel, geht vom CD-ROM auf Soundkarte etc.. Das gab es früher, irgendwann ging es dann ...“

Optionen

@nemesis,

lieben Dank für die Information.

Gedacht hatte ich mir das irgendwie schon, aber eben nicht gewußt. LG, rocklady ;-)))))

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 rocklady

„Steckerverbindungen richtig plazieren“

Optionen

Das erste Anschlusskabel ist natürlich ein USB 2.0 Kabel mit Ferritkern (Stecker A auf Stecker B) und auch als USB Druckerkabel bekannt.

https://www.amazon.de/Anschlusskabel-Goldkontakten-transparent-Good-Connections%C2%AE/dp/B000WBGR0Y

Sollte im Prinzip besser sein als ein normales USB Druckerkabel ohne Ferritkern.

Das zweite Anschlusskabel ist ein definitiver Fall für die Tonne, wenn man damit nicht basteln will.

bei Antwort benachrichtigen
rocklady Alpha13

„Das erste Anschlusskabel ist natürlich ein USB 2.0 Kabel mit Ferritkern Stecker A auf Stecker B und auch als USB ...“

Optionen

@ Alpha13,

lieben Dank für die Info.

Dein Link läßt sich irgendwie nicht öffnen, schade!

Frage: Woher weißt du, bzw. woraus ist ersichtlich, da Ferritkern enthalten und nicht ohne?

Sorry, wenn ich dich "löchere", aber ich bin nunmal neugierig o. wißbegierig.

Am Kabel das Zylindrische? LG

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken rocklady

„@ Alpha13, lieben Dank für die Info. Dein Link läßt sich irgendwie nicht öffnen, schade! Frage: Woher weißt du, bzw. ...“

Optionen
Frage: Woher weißt du, bzw. woraus ist ersichtlich, da Ferritkern enthalten und nicht ohne?

Hallo rockige Lady Zwinkernd,

an dem "Zylinder" der sich am Kabel befindet.

Guckst Du

Der Link von Alpha13 funktioniert, der muss nur kopiert und in die Adressleiste des Browsers eingefügt werden. Aber hier ist er wieder:

https://www.amazon.de/Anschlusskabel-Goldkontakten-transparent-Good-Connections%C2%AE/dp/B000WBGR0Y

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Knoeppken

„Hallo rockige Lady , an dem Zylinder der sich am Kabel befindet. Guckst Du Der Link von Alpha13 funktioniert, der muss nur ...“

Optionen
Der Link von Alpha13 funktioniert

Naja: Mit Anklicken funktioniert er nicht. Alpha13 macht diesen Fehler ständig.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mawe2

„Naja: Mit Anklicken funktioniert er nicht. Alpha13 macht diesen Fehler ständig.“

Optionen

Kann passieren wenn man viele Links setzt, auch wenn man nach dem Einfügen dieser die Returntaste drückt. Das ist aber kein Fehler von Alpha13, sondern ein ewiger Fehler des Editors hier.

Deshalb kontrolliere ich meistens nach dem Absenden sofort meine Links und bessere nach, falls nötig.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
rocklady Knoeppken

„Kann passieren wenn man viele Links setzt, auch wenn man nach dem Einfügen dieser die Returntaste drückt. Das ist aber ...“

Optionen

Hatte auch nicht angenommen, daß es ein Fehler von ihm war.

Alles gut! LG

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
rocklady

Nachtrag zu: „Hatte auch nicht angenommen, daß es ein Fehler von ihm war. Alles gut! LG“

Optionen

Gestern wollte ich hier schon antworten per Smartphone.

Getextet, auf "senden" geklickt, dann Meldung:

Ihr Beitrag kann nicht gesendet werden, da er keinen Text enthält. ??????????????

Da saß ich nun mit meinem Latein.

Deshalb heute am "großen" PC. THX!!

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
rocklady Knoeppken

„Hallo rockige Lady , an dem Zylinder der sich am Kabel befindet. Guckst Du Der Link von Alpha13 funktioniert, der muss nur ...“

Optionen

Hallo Knoeppken,

lieben Dank.

Ja, die Vermutung habe ich um 17Uhr57 als letzte Frage an Alpha gepostet. ;-))))))

Dankeschön! Fein, wenn auch nur Vermutungen sich bestätigen.

Liebe Grüße, rocklady

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 rocklady

„@ Alpha13, lieben Dank für die Info. Dein Link läßt sich irgendwie nicht öffnen, schade! Frage: Woher weißt du, bzw. ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
rocklady Alpha13

„https://www.amazon.de/dreamtop-Wechselrahmen-Rauschunterdr C3 BCcker-Kabel-Clip-Innendurchmesser/dp/B01MG8GQ1F/ref ...“

Optionen

Oh klasse,

was zu lesen. Nun bin ich im Bilde, wenigstens bei dem Thema.

Hab' Dank, daß du es nochmal gesendet hast.

Ich wünsche dir einen schönen Abend. LG

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„Das erste Anschlusskabel ist natürlich ein USB 2.0 Kabel mit Ferritkern Stecker A auf Stecker B und auch als USB ...“

Optionen
Sollte im Prinzip besser sein als ein normales USB Druckerkabel ohne Ferritkern.


Der Ferritkern schützt nicht vor Störungen von Aussen,  sondern soll Abstrahlungen (Störungen) nach Aussen verhindern.

Da bei USB sehr hohe Frequenzen übertragen werden, soll dadurch Beinträchtigung andere Funk-Anlagen vermindert werden .Der Ferritkern ist ein Mantelwellen-Filter. Aus Sicht der USB-Schnittstelle hat der Filter keine Wirkung. Amateur-Funker in der Umgebung hassen PCs. 

Welchen Smog ein Rechner, Datenübertragung erzeugt, merkt man, wenn man mit einem kleinen Mittelwellenkofferradio auf Empfang ist. Je nach Empfindlichkeit des Radios kann man schon feststellen, ob der Nachbar seinen PC an oder aus hat. 

Welchen Einfluss das auf den menschlichen Organismus und Gehirnströme hat, ist noch nicht erforscht, aber PC im Schlafzimmer nachts anlassen soll nicht so gut sein. Schlafstörungen sollen die Folge sein.

Wer mehr über Ferrit wissen will, sehr ausführlich: https://de.wikipedia.org/wiki/Magnetkern#Ferritkern

Gruß Roger

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Der Ferritkern schützt nicht vor Störungen von Aussen, sondern soll Abstrahlungen Störungen nach Aussen verhindern. Da ...“

Optionen

https://www.mikrocontroller.net/topic/83086

USB Geräte profitieren davon irgendwie natürlich auch und manche lassen sich ohne garnicht richtig betreiben!

Besonders wenn der PC ein altes Teil ist und schön "strahlt".

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„https://www.mikrocontroller.net/topic/83086 USB Geräte profitieren davon irgendwie natürlich auch und manche lassen sich ...“

Optionen
Besonders wenn der PC ein altes Teil ist und schön "strahlt".

Ich hab ein ganz einfaches, ziemlich altes EMV-Messgerät.  Diese alte Gerät identifiziert Elektrosmog frequenzunabhängig in Feldstärke. Handys, Computer, Mikrowelle, sogar Herde, im Auto Navisysteme und sogar LED-Monitore.  Kabel und Stromleitungen sind dagegen unauffälliger. Am schlimmsten ist ein Spaziergang mitten im Wald in der Nähe einer 100kW Sendestation mit digitaler Modulation. Auch Waschmaschinen mit Wlan  sind "Strahlemeister".  Sehr billige Schaltnetzteile verseuchen die Umgebung regelrecht. Geschirmt ist im Plastikzeitalter kaum was, da nützt auch ein Ferritkern nicht viel. USB-Leitungen sind unauffällig.  Noch ein heftigen Seuchenteil hab ich, Wechselrichter der PV-Anlage.

Witzig, das man vom Ferrit-USB-Kabel darauf kommt. Schaden tut der Ferritmantel schonmal nicht, denk ich.

Gruß Roger

bei Antwort benachrichtigen