Linux 14.959 Themen, 106.039 Beiträge

netgear Usb unter Ubuntu

anjowo / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi.

Wie kann ich einen Netgear A6199 WIFI unter Ubuntu installieren.

(Dualsystem)

Unter Windows läft das Internet Problemlos.

ww

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso anjowo „netgear Usb unter Ubuntu“
Optionen

Moin

Da hast Du Dir einen Spassfaktor als WLAN-Adapter besorgt, der aber immerhin zum Laufen zu bringen ist:

https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Karten/Realtek/

Das Teil hat einen Realtek 8812AU-Chipsatz und den kannst Du ab Ubuntu 15.04 wie im Wiki beschrieben mittels Installation des Pakets rtl8812au-dkms funktionstüchtig machen.

Dazu am besten Dein Linux erst einmal mit LAN-Kabel anschliessen und dann im Terminal aktualisieren und das Kernelmodul installieren:

sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade

Wenn das alles durchgerasselt ist, noch eine Zeile hinterher:

sudo apt-get install rtl8812au-dkms

Anschliessend den Stick einmal abziehen und wieder anstecken oder neu booten und dann anschliessen.

Du kannst auch bei angestecktem Stick im Terminal einmal lsusb eingeben. Dann bekommst Du u.a. auch die Vendor- und Geräte-ID angezeigt und die sollte wie folgt sein:

0bda:8812

Ist sie dagegen 0bda:8811
, handelt es sich um den im Wiki darunter beschriebenen WLAN-/Bluetooth-Kombidingens und dann wird es krätzig, weil sich der nur mit Handarbeit installieren lässt:

https://forum.ubuntuusers.de/topic/probleme-beim-wlanzugang-einrichten/2/#post-8321783

Das gilt auch für den anderen Stick, wenn es mit dem DKMS-Paket nicht läuft und für diesen Fall wäre ein preiswerter zweiter Stick, der out-of-the-box funktioniert, vermutlich der einfachere Weg.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen