Linux 14.929 Themen, 105.578 Beiträge

Banksoftware mit Java (JRE)

Stevie7 / 21 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich möchte über auf meinem Rechner (Open Suse Linux - Tumbleweed) meine Banksoftware (Webstart-Version) laufen lassen. Die Bank empfiehlt:

"Für den Betrieb des DAB Profi Traders muss auf Ihrem Rechner Java (JRE) in der Version 1.7 oder höher installiert sein. "

Ich habe JRE (neueste Version über .rpm-Paket) und JDK installiert. Ich kann die .jnlp Datei über Ice Tea Web Start aufrufen, ... es tut sich auch anfänglich etwas, ... aber dann verschwindet Ice Tea Web Start ... und es tut sich nichts mehr. Standardmäßig läuft Ice Tea Web Start ja mit JDK. Gibt es eine Möglichkeit die .jnlp Datei auch über JRE zu starten? Und wenn ja, wie?

Lieben Dank schon mal für sachdienliche Hinweise! ...

bei Antwort benachrichtigen
mi~we Stevie7

„Banksoftware mit Java (JRE)“

Optionen
Standardmäßig läuft Ice Tea Web Start ja mit JDK.

Äh ... ne. Das JDK (Jave Development Kit) braucht man nur, wenn man selber Java-Anwendungen programmieren will. Für das Ausführen von Java-Anwendungen ist nur das JRE (Java Runtime Environment) zuständig.

https://en.wikipedia.org/wiki/Java_Web_Start

es tut sich auch anfänglich etwas, ... aber dann verschwindet Ice Tea Web Start ... und es tut sich nichts mehr.

Laut den "Common Issues" hier

http://icedtea.classpath.org/wiki/IcedTea-Web#Common_Issues

kann es da beim Download wohl durchaus mal zu Hängern kommen. (Evtl. hat auch die JNLP-Datei eine nicht ganz 100% korrekte Syntax ("Invalid XML") ?!). So ganz ohne Fehlermeldungen wird es natürlich schwer zu sagen, wo es da klemmt.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 mi~we

„Äh ... ne. Das JDK Jave Development Kit braucht man nur, wenn man selber Java-Anwendungen programmieren will. Für das ...“

Optionen

Hallo Stevie7,

zunächst solltest Du die Frage klären, ob Deine Bank überhaupt eine Bearbeitung Deines a/c mit Linux-Software zulässt, gepaart mit der Frage: "Welches Linux"!

Hier ist es beispielsweise so, dass ich eine meiner Banken nur mit IE oder Firefox in Verbindung mit Win erreichen kann. Zusätzlich wurde die Installation von proprietären Banken-plug-ins erforderlich.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 violetta7388

„Hallo Stevie7, zunächst solltest Du die Frage klären, ob Deine Bank überhaupt eine Bearbeitung Deines a/c mit ...“

Optionen
"Welches Linux"

In diesem Fall sollte von Onlinebanking ausdrücklich abgeraten werden.

Da überkommt mich das kalte Grausen.

bei Antwort benachrichtigen
neanderix violetta7388

„Hallo Stevie7, zunächst solltest Du die Frage klären, ob Deine Bank überhaupt eine Bearbeitung Deines a/c mit ...“

Optionen

Diese Bank wäre die längste Zeit meine B ank gewesen.

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 neanderix

„Diese Bank wäre die längste Zeit meine B ank gewesen.“

Optionen

Hallo neanderix,

vollkommen richtig, aber leider man braucht auch immer eine Bank vor Ort, um kostengünstig an Bargeld zu kommen. Bei den Gebühren an fremden Geldautomaten wird mir jedes Mal schwindelig.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
neanderix violetta7388

„Hallo neanderix, vollkommen richtig, aber leider man braucht auch immer eine Bank vor Ort, um kostengünstig an Bargeld zu ...“

Optionen

Meine sparkasse bietetg mir alles:

Vor-Ort-Service und zudem einen Onlinebanking Zugang, bei dem ich selbst bestimmen kann ob ich das unter Linux oder Windows mache und welchen Browser ich nutze ...

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 violetta7388

„Hallo Stevie7, zunächst solltest Du die Frage klären, ob Deine Bank überhaupt eine Bearbeitung Deines a/c mit ...“

Optionen

Hallo violetta,

lieben Dank für Deine Antwort! Grundsätzlich bietet diese Bank sogar eine Linux Version an, die aber scheinbar nur unter Ubuntu läuft (lt. Bank wurde die Software nur dort getestet). Ich habe diese - auch über Java - gestartet und komme bis zum Login (Hurra! :-) ) ... Aber leider nicht weiter. Deshalb wollte ich die Webstart-Version ausprobieren, dass scheint aber noch schwieriger zu sein!

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7

Nachtrag zu: „Hallo violetta, lieben Dank für Deine Antwort! Grundsätzlich bietet diese Bank sogar eine Linux Version an, die aber ...“

Optionen

Ich habe allerdings jetzt eine Protokolldatei entdeckt, die ich an die Bank schicken werde. Ich hoffe ich komme auf diesem Weg weiter. Lieben Dank nochmal an alle für die sachdienlichen Kommentare!

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 Stevie7

„Hallo violetta, lieben Dank für Deine Antwort! Grundsätzlich bietet diese Bank sogar eine Linux Version an, die aber ...“

Optionen

Hallo Stevie7,

dann bleibe bei Ubuntu und setze Dich mit dem technischen Support Deiner Bank in Verbindung und lasse Dir dort weiter helfen. Wahrscheinlich ist es vom Login nur noch eine Kleinigkeit. 

Vergiss die Bankenhotline! Sie bringen nichts und haben i.d.R. von Linux leider keine Ahnung.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 violetta7388

„Hallo Stevie7, dann bleibe bei Ubuntu und setze Dich mit dem technischen Support Deiner Bank in Verbindung und lasse Dir ...“

Optionen

Lieben Dank für Deine Hilfe! ... ich hab es mit Hilfe von "fakiauso" (siehe unten) gelöst. Ich hatte 2 Java Pakete parallel installiert ... nun geht es. Ubuntu wäre durchaus mal eine Überlegung wert!

einen lieben Gruß,

bei Antwort benachrichtigen
neanderix Stevie7

„Hallo violetta, lieben Dank für Deine Antwort! Grundsätzlich bietet diese Bank sogar eine Linux Version an, die aber ...“

Optionen

Schau doch mal unter www.matrica.de nach, ob Moneyplex deine Bank unterstützt.

Ich setze Moneyplex seit Jahren sowohl unter Windows als auch unter Kubuntu ein und bin sehr zufrieden.

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 neanderix

„Schau doch mal unter www.matrica.de nach, ob Moneyplex deine Bank unterstützt. Ich setze Moneyplex seit Jahren sowohl ...“

Optionen

Vielen Dank für den Hinweis! Aber ich brauche genau diese eine Software. Jetzt läuft Sie ja auch. Beste Grüße.

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 mi~we

„Äh ... ne. Das JDK Jave Development Kit braucht man nur, wenn man selber Java-Anwendungen programmieren will. Für das ...“

Optionen

Vielen Dank für die Infos! Mit Java bin ich noch nicht so vertraut.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Stevie7

„Banksoftware mit Java (JRE)“

Optionen
Tumbleweed

Das kann ich nicht glauben!

Mit einem derartigen Bruch machst Du Bankgeschäfte?

Installiere 13.2, auch von Leap 42 rate ich ab.

Lieben Dank schon mal für sachdienliche Hinweise! ...

Wenn Du mal sachdienliche Hinweise geben würdest?

Fremde Quellen? Welche? Wie? Paketverwaltung übergangen?

Keine Ahnung von Linux, aber mit einem experimentellen Teil hochsensible Arbeiten machen wollen?

Mir fehlen die Worte.

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 gelöscht_305164

„Das kann ich nicht glauben! Mit einem derartigen Bruch machst Du Bankgeschäfte? Installiere 13.2, auch von Leap 42 rate ...“

Optionen

Ich habe JAVA (JDK) aus dem Java - Tumbleweed Repo http://download.opensuse.org/repositories/Java:/packages/openSUSE_Tumbleweed/ installiert.

Die Bank schreibt: "Für den Betrieb des DAB Profi Traders muss auf Ihrem Rechner Java (JRE) in der Version 1.7 oder höher installiert sein. Eine aktuelle Java-Version können Sie kostenfrei unter http://www.java.com/de/download herunterladen.". Von dort habe ich mir die aktuelle Java Version 1.8.0_71 heruntergeladen.

Wenn ich die Anwendung versuche über den Terminal zu starten (javaws APPLICATION.JNLP) kann kommt die Meldung:

"Codebase matches codebase manifest attribute, and application is signed. Continuing. See: http://docs.oracle.com/javase/7/docs/technotes/guides/jweb/security/no_redeploy.html for details.
Application title was not found in manifest. Check with application vendor
Platform.getLogFileLocation(): /root/Application Data/DABbank/ProfiTrader/.metadata/.log
Path used for logging: /root/Application Data/DABbank/ProfiTrader/.metadata/.log
Logfile: /root/Application Data/DABbank/ProfiTrader/.metadata/logs/mom.log
The program 'DAB Profi Trader' received an X Window System error.
This probably reflects a bug in the program.
The error was 'RenderBadPicture (invalid Picture parameter)'.
  (Details: serial 147416 error_code 143 request_code 139 minor_code 7)
  (Note to programmers: normally, X errors are reported asynchronously;
   that is, you will receive the error a while after causing it.
   To debug your program, run it with the --sync command line
   option to change this behavior. You can then get a meaningful
   backtrace from your debugger if you break on the gdk_x_error() function.)
"

Wenn ich Java (Oracle) starte dann kommt die Fehlermeldung: "

KDEInit kann „jcontrol“ nicht starten:

Bibliothek „/usr/lib64/libkdeinit5_jcontrol“ lässt sich nicht öffnen.

Cannot load library /usr/lib64/libkdeinit5_jcontrol: (/usr/lib64/libkdeinit5_jcontrol.so: Kann die Shared-Object-Datei nicht öffnen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)"

Hilft dir das weiter?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Stevie7

„Ich habe JAVA JDK aus dem Java - Tumbleweed Repo ...“

Optionen

Installiere ein stabiles System.

Kannst auch hier fragen:

http://www.opensuse-forum.de/

Die rasten bei so einer Fehlerbeschreibung richtig aus.

bei Antwort benachrichtigen
efeickert1 gelöscht_305164

„Installiere ein stabiles System. Kannst auch hier fragen: http://www.opensuse-forum.de/ Die rasten bei so einer ...“

Optionen
Installiere ein stabiles System.

WINDOWS

@ Stevie Du befindest Dich dort nicht auf einer Spielwiese, oder bist Du Beginner.

Viel Erfolg

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 efeickert1

„WINDOWS @ Stevie Du befindest Dich dort nicht auf einer Spielwiese, oder bist Du Beginner. Viel Erfolg“

Optionen

Vielen Dank! Nein, ich bin kein Beginner. Windows scheidet aber aus verschiedenen Gründen aus.

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 gelöscht_305164

„Installiere ein stabiles System. Kannst auch hier fragen: http://www.opensuse-forum.de/ Die rasten bei so einer ...“

Optionen

Früher war Tumbleweed mal stabil. Ich hatte zwischenzeitlich Leap installiert. Das ist aber auch noch nicht ausgereift. Warum glaubst du das Tumbleweed nicht geeignet oder stabil ist? Bei mir läuft es sehr gut! ... bis auf das Problem mit Java, ...

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Stevie7

„Ich habe JAVA JDK aus dem Java - Tumbleweed Repo ...“

Optionen

Java 1.8.x wird auch von Opensuse selbst angeboten, dazu hättest Du nicht Oracles Java installieren müssen.

Entferne also erst einmal alles wieder, auch die Version 1.7.x von Open Java und installiere nur die Version 1.8.x - aktuell unter Opensuse 13.2 die Version 1.8.0.72-21.1 aus dem Hauptaktualisierungs-Repo (einfach unter Yast-->Software installieren oder löschen und in der Suche Java eingeben).
Das Installieren von java-1_8_0-openjdk, java-1_8_0-openjdk-headless und java-1_8_0-openjdk-plugin sollte genügen. das Plugin enthält den Webstart.

Danach starte auf der Konsole das Programm:

javaws Name_des_unwilligen_Bankprogramms.jnlp

Dann sollte es entweder laufen oder wenigstens ein paar Meldungen auflaufen.

Warnung: Es gibt nach wie vor Programme, die nur mit oracles Java sauber laufen, dann bist Du natürlich auf dieses angewiesen. Da könnte das Problem durch Anpassen der Sicherheitsstufe gelöst werden. Das geschieht über das ControlPanel, sollte sich bei Oracle Java unter /usr/bin/ControlPanel finden lassen.
Wegen der ewigen Seuche Sicherheit kann es weiterhin sein, dass Du erst eine Ausnahme für die Software erstellen musst, hier für ubuntu beschrieben, unter der Susi sicher nicht soviel anders:

https://wiki.ubuntuusers.de/Java/Oracle_Java/#Problembehebung

Die Fehlermeldung deutet m.E. darauf hin, dass sich javaws irgendwie an der Signierung hochzieht:

https://docs.oracle.com/javase/8/docs/technotes/guides/deploy/manifest.html#A1148525

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 fakiauso

„Java 1.8.x wird auch von Opensuse selbst angeboten, dazu hättest Du nicht Oracles Java installieren müssen. Entferne also ...“

Optionen

Das war einfach. VIELEN LIEBEN DANK! :-)  ... jetzt geht es! :-)

bei Antwort benachrichtigen