Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.380 Themen, 9.602 Beiträge

Gesendete Mail nur in T-Online.de zu finden

fbe / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe Microsoft 365 Outlook.com.

Eine Mail an Kundenservice@t-mobile.de mit einer Anlage (EVN Formular) wird mit Delivery Failure "Maximum number of delivery attempts exceeded" beantwortet. Die gesndete Mail ist in Outlook.com nicht zu finden andere gesendete Mails kann ich sehen. Die mail wurde an mehreren Tagen mit dem gleichen Inhalt versendet und kam jedesmal mit dem Delivery Failure zurück

Im T-online Mail Center ist die Mail zu finden. Hat jemand eine Erklärung?

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fbe

„Gesendete Mail nur in T-Online.de zu finden“

Optionen

Schick mal eine Test-Mail ohne Anhang.

Nur um zu prüfen, ob die überhaupt was annehmen.

bei Antwort benachrichtigen
fbe pappnasen

„Schick mal eine Test-Mail ohne Anhang. Nur um zu prüfen, ob die überhaupt was annehmen.“

Optionen
Schick mal eine Test-Mail ohne Anhang.

Warum? Bei T-online's Mailcenter funktioniert alles wie es soll. Das Problem scheint zwischen T-Online und Outlook.com zu liegen.

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 fbe

„Warum? Bei T-online s Mailcenter funktioniert alles wie es soll. Das Problem scheint zwischen T-Online und Outlook.com zu ...“

Optionen

Hallo fbe

ist es sehr aufwändig den Vorschlag von Pappnasen umzusetzen?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fbe jofri62

„Hallo fbe ist es sehr aufwändig den Vorschlag von Pappnasen umzusetzen? Gruß“

Optionen
ist es sehr aufwändig den Vorschlag von Pappnasen umzusetzen?

Nein, hab ich aber mit seltsamen Ergebnis zurückbekommen. Aber nicht an meine Absendeadresse sondern an meine Outlook.com Adresse. Im T-online Mail Center ist die delivery failure Mail nicht zu finden. Hier die Outlook Mail:

The following message to <Kundenservice@t-mobile.de> was undeliverable.

The reason for the problem:

5.x.1 - Maximum number of delivery attempts exceeded. [Default] 552-'RCPT TO:<Kundenservice@t-mobile.de> Mailbox disk quota exceeded'

Die Mail wurde allerdings ohne die Anlage gesendet.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Gesendete Mail nur in T-Online.de zu finden“

Optionen
wird mit Delivery Failure "Maximum number of delivery attempts exceeded" beantwortet.

Wer ist der Absender dieser "Antwort"- Nachricht?

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Wer ist der Absender dieser Antwort - Nachricht?“

Optionen
Wer ist der Absender dieser "Antwort"- Nachricht?

Kundenservice@t-mobile.de

Reporting-MTA: dns; qdezc2.de.t-internal.com

Final-Recipient: rfc822;Kundenservice@t-mobile.de
Action: failed
Status: 5.0.0 (permanent failure)
Remote-MTA: dns; [10.14.89.15]
Diagnostic-Code: smtp; 5.x.1 - Maximum number of delivery attempts exceeded. [Default] 552-'RCPT TO:<Kundenservice@t-mobile.de> Mailbox disk quota exceeded' (delivery attempts: 100)

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Kundenservice@t-mobile.de Reporting-MTA: dns qdezc2.de.t-internal.com Final-Recipient: rfc822 Kundenservice@t-mobile.de ...“

Optionen

1.
Da kommt keine nochmals gesendete Mail an. Erst wenn eine angefordert wird oder eine im Ablauf üblich ist mit entsprechendem Betreff. 
Auch andere Portale wie z.B. Krankenkassen schützen sich oft so vor zu viel unnötigen und unerwarteten  Nachrichten und der Arbeit damit.
Da bleibt das Eiinloggen in den Kundenaccount oder ein Anruf bei der Hotline - Nummern dafür gibt es auf deren web-Seite.


E-Mail-Felercodes: 

Fehler beginnend mit „552 Requested mail action aborted: exceeded storage allocation“

Beginnt die Fehlermeldung mit 52, dann existiert entweder das Postfach des Empfängers nicht mehr oder es ist so voll, dass der Server keine weiteren Nachrichten mehr darin ablegen kann. In diesem Fall setzen Sie sich am besten direkt mit dem Empfänger in Verbindung.

2.

Die gesndete Mail ist in Outlook.com nicht zu finden

Es ist möglich, dass Outlook.com eMails, die vom Empfänger zurückgewiesen werden, nicht als "gesendet" anzeigt.

Ich selbst habe Outlook.com nur sehr kurze Zeit genutzt. Es war zu abweichend von anderen eMail Accounts und -Programmen - auch wie dem bisherigen Outlook in MS-Office.
Aber das muss jeder selbst wissen, was er braucht und wie nützlich die Arbeit damit ist.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„1. Da kommt keine nochmals gesendete Mail an. Erst wenn eine angefordert wird oder eine im Ablauf üblich ist mit ...“

Optionen
..oder ein Anruf bei der Hotline - Nummern dafür gibt es auf deren web-Seite.

Danke Anne,

Ich habe die Mailadresse von der Telekom Hotline bekommen, weil die Mail-Adresse auf dem Telekom EVN Formular nicht aktiv ist, laut Antwortmail auf die auf dem EVN- Formular gedruckte Adresse: "Kundenservice.mobilfunk@telekom.de"

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Danke Anne, Ich habe die Mailadresse von der Telekom Hotline bekommen, weil die Mail-Adresse auf dem Telekom EVN Formular ...“

Optionen
habe die Mailadresse von der Telekom Hotline bekommen

Na ja, dann gilt eben die angezeigte Fehlermeldung - und die eMail ist für den Eingang nicht freigeschaltet oder nicht erwünscht.

EOD - Du wirst Dein Problem mit der Telekom schon lösen können!

Genau wie das mit Outlook.com.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Na ja, dann gilt eben die angezeigte Fehlermeldung - und die eMail ist für den Eingang nicht freigeschaltet oder nicht ...“

Optionen
Eingang nicht freigeschaltet oder nicht erwünscht.

Nachdem ich endlich einen vermutlich kompetenten Telekom MA ans Telefon bekommen habe hat der mir erzählt dass die Mobilfunksparte sämtliche Mailadressen abgeschalet hat. Es gibt nur noch die Tel.Nr. 0800 33 02202

bei Antwort benachrichtigen