Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.650 Themen, 38.258 Beiträge

Welcher Browser darf's denn sein?

schoppes / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Eine rein private Betrachtungsweise eines Informatikers zu Vor- und Nachteilen unterschiedlicher Browser.
Leider mit 38 Minuten a bißerl lang.
Wer sich die Zeit nehmen kann (oder will):
https://www.youtube.com/watch?v=zWHWXOhcyeE

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=zWHWXOhcyeE

Ich fand es jedenfalls sehr interessant.

Gruß

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Soulmann63 schoppes „Welcher Browser darf's denn sein?“
Optionen

Hallo Erwin,

werde ich mir mal anschauen. evtl. kann ich ja noch was lernen. Unschuldig

Grüße

Soulmann

*_Du bist nicht Vergessen G P_*
bei Antwort benachrichtigen
neanderix schoppes „Welcher Browser darf's denn sein?“
Optionen

Danke, schau ich auch mal rein. Bin privat zwar schon seit Jahren mit Vivaldi als Hauptbrowser unterweg - aber ein Blick über den Tellerrand kann nie schaden.

In der 4ma bin ich - leider - mit Chrome unterwegs...

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 schoppes „Welcher Browser darf's denn sein?“
Optionen
Ich fand es jedenfalls sehr interessant.

ich auch. Ich bleibe dennoch beim FF. Mag Gewohnheit sein oder die Treue eines doofen alten Mannes, der hofft, dass ein jahrzehntelanger Begleiter weiterleben wird, Aber irgendwie ist mir der FF von allen Browsern am sympathischsten...... Ich mich so an ihn gewööööhnt! .....

Chrome ist mir am unsympathischsten bzw. gleichauf mit dem Edge, bei dem man gar nicht genug rumtricksen kann, um die Suchmaschine seiner Wahl da einzurichten. - Lange versucht und dann einfach den Edge beim Systemstart rausgeworfen und Ruhe ist.

Hin und wieder verwende ich den PaleMoon - das scheint mir ein sehr sicherer Browser zu sein - dafür ist er extrem .ahmarschig.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1 „ich auch. Ich bleibe dennoch beim FF. Mag Gewohnheit sein oder die Treue eines doofen alten Mannes, der hofft, dass ein ...“
Optionen

Die Darstellung der Webseiten finde ich beim Firefox auch fast immer besser aussehend als bei anderen Browsern.

Obwohl, WebKit Fans behaupten das Gegenteil!

Für mich sind alle WebKit Browser gleich ..
Soll bedeuten die Webseiten wirken überladen,
Edge sogar extreme Bloatware*.

Kein  anderer Browser kann es mit der unaufgeregten  klaren Optik des Firefox aufnehmen.
Bei wirklich guten Addons sind die anderen gefühlt armselig im Vergleich zu Firefox.

Leider ist der  Downloadhelper deutlich geschwächt  seitdem er diese CoApp braucht.
In Windows auch langsam bis das bei mehreren Videos erstmal geladen wird.
Hab mir jetzt noch den Easy Youtube Downloader geladen,
der zumindest in 720p einiges sofort runterläd.

Der Vorteil des Downloadhelper ist - das Video das gerade sichtar läuft,
direkt laden zu können, ohne umständlich einen Text zu markieren oder erst umwandeln zu müssen.

Leider nicht mehr  aus eigener Kraft  sondern mir dieser leidlichen CoAPP
die vieles nicht mehr erkennt.
(Obwohl das Video sichtbar läuft)

* In Bezug auf den Umfang des Webseiteninhalts:
Edge =
User Verarsche mit einer   interessanten Überschrift die dann erst nach der 32. Stelle oder noch später kommmt und das en masse!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Die Darstellung der Webseiten finde ich beim Firefox auch fast immer besser aussehend als bei anderen Browsern. Obwohl, ...“
Optionen
Kein  anderer Browser kann es mit der unaufgeregten  klaren Optik des Firefox aufnehmen. Bei wirklich guten Addons sind die anderen gefühlt armselig im Vergleich zu Firefox.

Seh' ich genauso. Habe diese Addons am Laufen: uBO (hatte ich mit umständlicher Trickserei sogar beim 1. Edge einbinden können), den Enhancer für youtube, den Privatsphärenschutz von startpage.com (arbeitet auf der Grundlage vom PrivacyBadger) und dieses "Bildschirmfoto aufnehmen" (nehme ich im Browser lieber als das "Snipping Tool" von Windows - viel einfacher, weniger umständlich zu bedienen und ich muss nicht erst das Snipping Tool bemühen, um eines oder mehrere Elemente einer Website auszuschneiden).

Und natürlich den VideoDownloadHelper.

Leider nicht mehr  aus eigener Kraft  sondern mir dieser leidlichen CoAPP die vieles nicht mehr erkennt. (Obwohl das Video sichtbar läuft)

Komisch. Ich kann über den VideoDownloadhelper in Verbindung mit der CoApp nicht meckern. Zumindest unter youtube wird alles erkannt. Erstens hat die CoApp nur 'n Appel un'n Ei gekostet und Zweitens gilt die Lizenz ein Leben lang. Habe bislang nur Filme, die auf Facebook liefen, nicht downloaden können. Aber auf Facebook bin ich ohnehin nicht mehr - und wenn, nur ganz selten - mal aktiv. - Um mich als Bumerang-Hersteller weltweit in Erinnerung zu halten.....

Ich krieg' mit dem Duo alles an Filmen. An dem Augenpfeffer mit 720p bin ich ohnehin in keinster Weise interessiert und die CoApp braucht es ja auch nur bei Spielfilmen. Kleine Videos kann man auch ohne die CoApp runterladen).

Die Ansicht ist mittlerweile ein wenig verwirrend, weil an 1. Stelle nicht der eigentlich Film angezeigt wird, sondern der ganze "Beikram" wie JS und die ganzen mp3-Spuren und das komplette Video an letzter Stelle.

Und ja - früher ging der Download schneller, aber früher war die Auflösung der Filme auch geringer. Mittlerweile ist es aber auch so, dass ich viel in 4K runterlade aber selbst das ist in einer halben Stunde als Solo-Film heruntergeladen. - Klar, wenn du 3,4, oder 5 komplette Spielfilme gleichzeitig lädst dauert es schon ganz schön aber was solls, geht immer noch viel schneller, als einer nach dem anderen.

Und der unbestreitbare Vorteil:

Du kannst mit dem VideoDownloadHelper die gespeicherten Filme alle konvertieren. Denn hin und wieder (vor allem dann, wenn ich mit NordVPN das GeoBlocking umgehe) findet man sehr gute Filme und die möchte ich dann mit meiner Frau auch mal im Wohnzimmer auf dem Fernseher schauen. Dann wandel ich sie in mp4-HQ um und schon ist das möglich......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1 „Seh ich genauso. Habe diese Addons am Laufen: uBO hatte ich mit umständlicher Trickserei sogar beim 1. Edge einbinden ...“
Optionen

Das mit der erwerbbaren CoApp wusste ich garnicht.

Mein Kollege hat wohl sogar mit dem Downloadhelper Videos so umgewandelt um diese
mit einem USB Stick über den Fernseher abspielen zu können ..

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Das mit der erwerbbaren CoApp wusste ich garnicht. Mein Kollege hat wohl sogar mit dem Downloadhelper Videos so umgewandelt ...“
Optionen
so umgewandelt um diese mit einem USB Stick über den Fernseher abspielen zu können

Möööönsch - das habe ich dir doch geschrieben, dass ich das auch schon seit langem so mache.

https://www.downloadhelper.net/install-coapp

Finde momentan auf die Schnelle leider keine Kostenangaben. Hat, als ich die kaufte, 13 € schießmichtot gekostet. Was ich im Augenblick sehe, scheint der mittlerweile kostenlos zu sein....?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Xdata winnigorny1 „Möööönsch - das habe ich dir doch geschrieben, dass ich das auch schon seit langem so mache. ...“
Optionen

Bezog sich nur auf den USB Anschluss an der Seite meines Toshiba Fernsehers.
Wie das bei ganz alten oder neuen Fernsehern ist weiß ich nicht.

Ja, geht wohl auch so die CoApp.

Bisher zusammen mit dem Downloadhelper die einfachste Art Online Videos zu laden.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Xdata „Bezog sich nur auf den USB Anschluss an der Seite meines Toshiba Fernsehers. Wie das bei ganz alten oder neuen Fernsehern ...“
Optionen
Bezog sich nur auf den USB Anschluss an der Seite meines Toshiba Fernsehers. Wie das bei ganz alten oder neuen Fernsehern ist weiß ich nicht.

Unserer Phillips ist so 10 Jahre alt. Der ist da ganz komisch - nen USB-Stick nimmt er nicht. - Ne USB-HDD nimmt er. Etwas pingelig, der alte Herr, LLachendL !

Ist ja irre, dass die CoApp jetzt für lau auf dem Markt ist. Ich finde auch, dass es nichts Besseres am Markt gibt. Und wenn ich langweilige alte Filme auf youtube runterladen will, geht das auch durchaus fix mit meiner vollen Bandbreite.

Nur wenn ich das Geoblocking umgehe und mit NordVPN einen in einem Land wähle, das auf die GEMA

, dann dauert das ein wenig. Die Verbindung ist ansonsten auch mit mindestens 80, 85 Mbit/sek., aber der Ping liegt dann manchmal bei abenteurlichen 80......

Aber wurscht. Da ist in meinen Augen nichts Besseres zu haben. Hab schon Anderes auf Anraten von Nickles Mitgliedern getestet (weil in der Vergangenheit der DLH manchmal zickte - das war dann aber nach einem Update wieder ausgebügelt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1 „Unserer Phillips ist so 10 Jahre alt. Der ist da ganz komisch - nen USB-Stick nimmt er nicht. - Ne USB-HDD nimmt er. Etwas ...“
Optionen

Und warum nun das Pinkelmännchen? Hat doch keinen Bezug zu deinem Posting, oder war dir danach?

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Knoeppken „Und warum nun das Pinkelmännchen? Hat doch keinen Bezug zu deinem Posting, oder war dir danach? Gruß knoeppken“
Optionen

ist es ein anderes Thema?
Vielleicht ..

Da anscheinend nichts existiert das nicht mit  der Gema zu tun hat...

https://www.youtube.com/watch?v=xicwQFH_-h8

Anscheinend sind alle der schutzlos ausgeliefert!

.. Aber das ist eine andere Geschichte ...

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Xdata „ist es ein anderes Thema? Vielleicht .. Da anscheinend nichts existiert das nicht mit der Gema zu tun hat... ...“
Optionen

Kenne ich alles,

was hat das jetzt mit meinem vorherigen Posting zu tun?

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Knoeppken „Kenne ich alles, was hat das jetzt mit meinem vorherigen Posting zu tun? Gruß knoeppken“
Optionen

Leider vergesse ich nicht selten das eigentliche Thema, hab schon Abspaltungen von Threads verursachtVerlegen, sorry.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Xdata „Leider vergesse ich nicht selten das eigentliche Thema, hab schon Abspaltungen von Threads verursacht, sorry.“
Optionen

Kein Problem, halte dich bitte zukünftig wenigstens ein bisschen an das vorgegebene Thema, Eine Abspaltung in einen anderen Thread ist ja nichts Negatives, sondern wertet nur entsprechende Postings höher ein.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen