Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.699 Themen, 38.921 Beiträge

ioncube loader

AlfUlm / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Beim Aufruf einer "stinknormalen" Internetadresse einer Gaststätte bekam ich die Aufforderung einen ioncube loader zu installieren.
Das war mir erstmal zu suspekt und ich habe versucht, zu verstehen, was mir da gesagt wurde:

Der ionCube ist ein proprietärer PHP Encoder und damit ein Modul bzw. eine Bibliothek für geschützte Funktionen in PHP-Anwendungen. ionCube wandelt den lesbaren Quellcode von PHP-Dateien in nicht mehr lesbaren Bytecode um und erzielt dadurch eine höhere Performance. Hierzu müssen sogenannte ionCube Loader installiert oder zum benötigten Zeitpunkt geladen werden.

Nun, ich habe es nicht verstanden und habe nichts installiert und eben den Internet-Besuch der Gaststätte abgeblasen.
Liege ich mit meiner Ansicht so falsch, wenn ich sage, dass man einen Web-Auftritt anders gestalten kann?



bei Antwort benachrichtigen
schoppes AlfUlm „ioncube loader“
Optionen

Hallo Alf,

kannst du mal den Link zu dieser "ominösen" Gaststätte hier reinstellen:

Gruß
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 schoppes „Hallo Alf, kannst du mal den Link zu dieser ominösen Gaststätte hier reinstellen: Gruß Erwin“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm Eludi84 „https://www.netcup-wiki.de/wiki/PHP_ioncube_Loader“
Optionen

Diese Beschreibung zeigt mir, dass dieses Programm doch nichts beim User zu suchen hat.
Ich bin mir also ziemlich sicher, dass ich DIESE Gaststätte nicht im Internet besuche sondern bestenfalls vor Ort.

bei Antwort benachrichtigen
schoppes AlfUlm „Diese Beschreibung zeigt mir, dass dieses Programm doch nichts beim User zu suchen hat. Ich bin mir also ziemlich sicher, ...“
Optionen
dass ich DIESE Gaststätte nicht im Internet besuche sondern bestenfalls vor Ort

Gut so!

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Anne_21 Eludi84 „https://www.netcup-wiki.de/wiki/PHP_ioncube_Loader“
Optionen
https://www.netcup-wiki.de/wiki/PHP_ioncube_Loader

Die Erklärung in dem Link ist schwierig zu realisieren - im zweiten Absatz heißt es (Zitat)

dieser muss jedoch in Confixx durch den Kunden aktiviert werden.

Confixx in WIKIPEDIA beginnt: "Confixx war eine kostenpflichtige Webserver-Distribution..."
Es ist immer blöd, wenn Tipps auf Seiten nicht gepflegt werden und ohne Erscheinungsdatum sind.

Mehr Erklärung zum ioncube loader unten von @fakiauso.

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm schoppes „Hallo Alf, kannst du mal den Link zu dieser ominösen Gaststätte hier reinstellen: Gruß Erwin“
Optionen

Hallo Erwin,

ich stelle mal nicht den Link rein, sondern nur die Adresse

...//sportler-alm.de

Gruß Alf

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_189916 AlfUlm „Hallo Erwin, ich stelle mal nicht den Link rein, sondern nur die Adresse ...//sportler-alm.de Gruß Alf“
Optionen

Ich kann mir vorstellen, dass die Kneipe selber gar nichts von diesem Problem weiss, weil sie ihre Seite hat machen lassen. Das lässt sich u.a. daran festmachen, dass die noch nicht einmal eine https-Adresse haben, sondern noch ohne SSL-Verschlüsselung per http.

Vielleicht sollte man die mal darauf hinweisen, denn normalerweise benötigt man den Encoder auf Server-Seite und der Besucher einer Seite sollte davon gar nichts merken.

https://www.strato.de/faq/vertrag/was-ist-ioncube/

https://www.df.eu/blog/php-module-wie-ioncube-loader-und-internationalization-in-die-website-einbinden/

https://spacehost.de/ioncube-loader-php-7-1-verfuegbar/

Für die Verwendung von mittels ionCube-codierten und gesicherten PHP-Dateien benötigt es den sog. ionCube Loader, ein Modul für PHP, das auf dem Webserver installiert ist.
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm gelöscht_189916 „Ich kann mir vorstellen, dass die Kneipe selber gar nichts von diesem Problem weiss, weil sie ihre Seite hat machen lassen. ...“
Optionen

Ich bin mir in deiner Einschätzung sicher, dass die Betreiber der Gaststätte von solchen Problemen gar nichts wissen, eben, weil die Seite von jemand anderem in Auftragsarbeit erstellt wurde.
Ich werde die Kneipen-Betreiber auf diese Ungereimtheiten hinweisen und melde mich dann wieder.

@all die hier mitgearbeitet und kommentiert haben, ein herzliches Dankeschön!

Gruß AlfUlm

bei Antwort benachrichtigen