Internetanschluss und Tarife 23.290 Themen, 97.513 Beiträge

Telekom und Router-Nepp

winnigorny1 / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich dachte, mich tritt ein Pferd, habe mal bei der T-Kom in die Tarife geschaut. Wer bei bestehendem Vertrag eine FritzBox 7590 bei der Telekom kaufen (und nicht mieten) will, wird gnadenlos abgezogen. - Die bieten die FB 7590 für sage und schreibe 262,22 € zum Kauf an. - Wer mal einen Schnellschuß danach im Netz macht, kann die FB fast 100 € billiger (inkl. Versand!) kaufen, nämlich für 181,48 €. *kopfschüttel*

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel winnigorny1

„Telekom und Router-Nepp“

Optionen

Hallo Winni,

betrifft aber nicht Neuverträge, bei Anbieterwechsel im November 2020
https://telekom.tarife-angebote.de/aktionen/avm-fritzbox-guenstig

FritzBox 7590 für nur 79,95 € (UVP 269 €)

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hddiesel

„Hallo Winni, betrifft aber nicht Neuverträge, bei Anbieterwechsel im November ...“

Optionen
betrifft aber nicht Neuverträge, bei Anbieterwechsel im November 2020

Korrekt! - Deshalb schrieb ich ja: "Wer bei bestehendem Vertrag......"!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alekom winnigorny1

„Korrekt! - Deshalb schrieb ich ja: Wer bei bestehendem Vertrag...... !“

Optionen

darum braucht man auch nicht loyal sein bei Telekom-Unternehmungen.

die sind gar nicht interessiert, bestehenden kunden das zeugs billiger zu geben.

wichtig ist nur die masse der teilnehmer..und jeder der einen neuen vertrag abschliesst, ist einer mehr :)

DEN muss man locken..

ist aber schon eine sehr alte weisheit.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alekom

„darum braucht man auch nicht loyal sein bei Telekom-Unternehmungen. die sind gar nicht interessiert, bestehenden kunden das ...“

Optionen
wichtig ist nur die masse der teilnehmer..und jeder der einen neuen vertrag abschliesst, ist einer mehr :) DEN muss man locken..

Korrekt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 winnigorny1

„Telekom und Router-Nepp“

Optionen

Wo ist da der Nepp, und wo die Abzoge? Von Abzoge kann m.E. keine Rede sein. Abzoge wäre, wenn der Preis unverhältnismäßig hoch wäre. Davon ist bei dem Preis aber nichts zu sehen.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mumpel1

„Wo ist da der Nepp, und wo die Abzoge? Von Abzoge kann m.E. keine Rede sein. Abzoge wäre, wenn der Preis ...“

Optionen

Ich schrieb im Startposting:

Die bieten die FB 7590 für sage und schreibe 262,22 € zum Kauf an. - Wer mal einen Schnellschuß danach im Netz macht, kann die FB fast 100 € billiger (inkl. Versand!) kaufen, nämlich für 181,48 €.

Du schriebst:

Wo ist da der Nepp, und wo die Abzoge?

Denke, du meinst "Abzocke". - Ja, wo ist sie denn??? Rechne doch bitte mal aus, wieviel Prozent 100 € von 181,48 € sind! - Wenn das keine Abzocke, respektive schon Wucher ist, weiß ich auch nicht.....

Nur für den Fall, dass Prozentrechnung nicht dein Ding ist; das sind gerundet sage und schreibe: 55 % mehr! Und der andere Anbieter macht auch noch Gewinn.

Noch weitere Fragen?- Günstig ist das zwar, wenn du einen Neuvertrag abschließt, da kostet das Ding dann nur 79,90 €.

Aber wenn du als Bestandskunde deinen beschissenen T-Kom-Router loswerden willst, weil das WLan-Signal schon im Nebenzimmer alle naslang abbricht, zahlst du bei denen 262,22 € und finanzierst das Lockangebot der T-Kom, die damit Neukunden gewinnen will. -

Und die machen dann immer noch einen heftigen Gewinn, weil garantiert mehr als genug Bestandskunden nicht aufpassen......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 winnigorny1

„Ich schrieb im Startposting: Du schriebst: Denke, du meinst Abzocke . - Ja, wo ist sie denn??? Rechne doch bitte mal aus, ...“

Optionen

Natürlich schreibt man "Abzocke" nicht mit G. Zwinkernd

Wenn das keine Abzocke, respektive schon Wucher ist, weiß ich auch nicht..

Dann schau bitte mal ins Gesetz (§ 138 BGB) was dort unter Wucher steht. Eine Zwangslage sehe ich nicht, da ja niemand seine Router beim TK-Anbieter kaufen muss. Erst wenn die Routerfreiheit tatsächlich wieder fallen sollte könnte man über "Abzocke" nachdenken. Allerdings bezweifle ich, dass die Telekom auf Zwangsrouter umsteigt, sowas kenne ich bei der Telekom nicht.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mumpel1

„Natürlich schreibt man Abzocke nicht mit G. Dann schau bitte mal ins Gesetz 138 BGB was dort unter Wucher steht. Eine ...“

Optionen
Dann schau bitte mal ins Gesetz (§ 138 BGB) was dort unter Wucher steht.

OK, OK. - Dann eben eher "volkstümlich" gemeint. Gefühlt ist das schon Wucher - auch ohne Zwangslage. Der korrekte Ausdruck wäre dann eben doch "Abzocke". Aber ganz schön deftige Abzocke.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 winnigorny1

„OK, OK. - Dann eben eher volkstümlich gemeint. Gefühlt ist das schon Wucher - auch ohne Zwangslage. Der korrekte ...“

Optionen
Aber ganz schön deftige Abzocke

Das ist bei deutschen TK-Anbietern doch mit allem so, nicht nur bei Routern. Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mumpel1

„Das ist bei deutschen TK-Anbietern doch mit allem so, nicht nur bei Routern.“

Optionen
Das ist bei deutschen TK-Anbietern doch mit allem so, nicht nur bei Routern.

Autsch - jetzt haste mich desillusioniert.... Unschuldig

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 winnigorny1

„Autsch - jetzt haste mich desillusioniert....“

Optionen

So ist das halt. Man muss sich nur mal die Preise zwischen Telekom-Deutschland und Telekom-Österreich anschauen (trotz ähnlichem Lohngefüge ist es in AT günstiger). Dafür zahlt man in AT eine Servicepauschale (27,- Euro pro Jahr, Fangschaltung inklusive), die gibt es in DE nicht. In AT kostet ein 40MBit/8MBit-Anschluß inklusive TV 30,- Euro, in DE bekommt man für 35,- Euro gerade mal 16MBit ohne TV.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mumpel1

„So ist das halt. Man muss sich nur mal die Preise zwischen Telekom-Deutschland und Telekom-Österreich anschauen trotz ...“

Optionen

Hör auf! - Da könnte man glatt auswandern, wenn die politische Landschaft nicht so abschrecken würde......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Hör auf! - Da könnte man glatt auswandern, wenn die politische Landschaft nicht so abschrecken würde......“

Optionen
wenn die politische Landschaft nicht so abschrecken würde......

Und wenn die die Berge nicht so aufgetürmt hätten, könntest Du bis zum Mittelmeer kuggeLachend...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel hatterchen1

„Und wenn die die Berge nicht so aufgetürmt hätten, könntest Du bis zum Mittelmeer kugge...“

Optionen

Hallo H1,

und wenn eine Katze ein Pferd wäre, könnte man den Baum hochreiten.Lächelnd

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 hddiesel

„Hallo H1, und wenn eine Katze ein Pferd wäre, könnte man den Baum hochreiten.“

Optionen

Also wurde @winngorny in Wirklichkeit nur von einer Katze getreten?Lachend

Ich dachte, mich tritt ein Pferd,
Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 winnigorny1

„Hör auf! - Da könnte man glatt auswandern, wenn die politische Landschaft nicht so abschrecken würde......“

Optionen
wenn die politische Landschaft nicht so abschrecken würde

Mal abgesehen vom schlechteren Arbeitnehmerschutz. Aber das ist ein anderes Thema....

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mumpel1

„Mal abgesehen vom schlechteren Arbeitnehmerschutz. Aber das ist ein anderes Thema....“

Optionen
Mal abgesehen vom schlechteren Arbeitnehmerschutz.

Aber dem besseren Rentensystem...Zwinkernd
Ja, das ist eine andere Baustelle.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen