Internetanschluss und Tarife 23.290 Themen, 97.513 Beiträge

Fritzbox 7490 - Kennwort abschalten ?

moin moin1 / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Abend, bisher konnte ich bei einem Update immer verhindern ein Kennwort einzurichten. Seit dem letzten Update (07.21) muß ich mich immer per Kennwort ohne Nutzername anmelden. Mich nervt das. Ich habe dann die vorige Version wieder aufgespielt und plötzlich auch hier ein Kennwort. Daher meine Frage : Gibt es bei der Fritzbox 7490 eine Möglichkeit das Kennwort zu übergehen bzw. abzuschalten ? Grüße moinmoin1

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 moin moin1

„Fritzbox 7490 - Kennwort abschalten ?“

Optionen

Nein, zukünftig nicht mehr.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
moin moin1 hatterchen1

„Nein, zukünftig nicht mehr. Gruß h1“

Optionen

das hatte ich befürchtet   Weinend

vielen Dank ...

"never change a running system".  Hätte ich das vor dem Update gewußt hätte ich die Finger vom Update gelassen ...

moinmoin1

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 moin moin1

„das hatte ich befürchtet vielen Dank ... never change a running system . Hätte ich das vor dem Update gewußt hätte ich ...“

Optionen

Das hätte nicht viel genutzt, es kommt..., zwangsweise.
Wer es schon vorher hatte, bemerkt gar nichts.Lächelnd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fbe moin moin1

„Fritzbox 7490 - Kennwort abschalten ?“

Optionen
Gibt es bei der Fritzbox 7490 eine Möglichkeit das Kennwort zu übergehen bzw. abzuschalten ?

Wie hatterchen schon schrieb gibt es die Möglichkeit offenbar nicht mehr.

Ich habe bei meiner FB7590 das Kennwort im FF gespeichert. Wenn ich die FB aufrufe sieht das bei mir so aus:

1 Klick auf "Anmelden" und ich kann mit der FB arbeiten.

bei Antwort benachrichtigen
moin moin1 fbe

„Wie hatterchen schon schrieb gibt es die Möglichkeit offenbar nicht mehr. Ich habe bei meiner FB7590 das Kennwort im FF ...“

Optionen

So ähnlich sieht es bei mir unter "Chrome" auch aus. 

Aber ich muß immer noch 1 Mausklick bei "Kennwort" und 1 Mausklick bei "anmelden" machen. Und darauf würde ich gerne verzichten.

Die Entwickler der FB hätten es so wie vorher einrichten sollen, daß man selber entscheiden kann, ob man ein Kennwort haben möchte.

moinmoin1 

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 moin moin1

„So ähnlich sieht es bei mir unter Chrome auch aus. Aber ich muß immer noch 1 Mausklick bei Kennwort und 1 Mausklick bei ...“

Optionen
Aber ich muß immer noch 1 Mausklick bei "Kennwort" und 1 Mausklick bei "anmelden" machen.

Ich schätze, Du bist hinterher total kaputt von der Maloche...Lachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fbe moin moin1

„So ähnlich sieht es bei mir unter Chrome auch aus. Aber ich muß immer noch 1 Mausklick bei Kennwort und 1 Mausklick bei ...“

Optionen
So ähnlich sieht es bei mir unter "Chrome" auch aus.  Aber ich muß immer noch 1 Mausklick bei "Kennwort" und 1 Mausklick bei "anmelden" machen.

Ich weiss nicht wie es beim Chrome ist, bei meinem Firefox brauche ich nur auf Anmelden zu klicken.

Hast du einen besonderen Grund das wichtigste Gerät in deinem Netzwerk ungesichert zu betreiben?

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel moin moin1

„So ähnlich sieht es bei mir unter Chrome auch aus. Aber ich muß immer noch 1 Mausklick bei Kennwort und 1 Mausklick bei ...“

Optionen

Hallo moinmoin1,

ein ungeschütztes WLAN muss nicht sein und ein Zugriff auf die Fritz!Box ohne Passwort schon gar nicht.

Nutze zum Anmelden deiner Mobilgeräte im WLAN den QR-Code der Fritz!Box statt Passwort, dann ist auch ein langes sicheres Passwort möglich, ohne dir die Finger wund zu tippen.

Viele finden auch beim Geldabheben am Bankautomaten, ein Passwort überflüssig und würden es der Bequemlichkeit wegen deaktivieren.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Borlander hddiesel

„Hallo moinmoin1, ein ungeschütztes WLAN muss nicht sein und ein Zugriff auf die Fritz!Box ohne Passwort schon gar nicht. ...“

Optionen
Viele finden auch beim Geldabheben am Bankautomaten, ein Passwort überflüssig und würden es der Bequemlichkeit wegen deaktivieren.

Für die gibt es doch N26, die 2-Faktor-Auth ganz bequem zu einem Faktor (Handy) zusammengefasst haben ;-)

bei Antwort benachrichtigen
RW1 moin moin1

„Fritzbox 7490 - Kennwort abschalten ?“

Optionen

Dann nehme ich mal an Du wohnst 500m von jeder Zivilisation entfernt oder hast das WLAN aus...

Ich frage mich immer, wie blauäugig muss man sein, wenn man an seinem Roter das Standardpasswort nicht ändert. Aber Du setzt dem Ganzen ja noch die Krone auf und vergibst KEINS. Verschlossen

bei Antwort benachrichtigen
Borlander RW1

„Dann nehme ich mal an Du wohnst 500m von jeder Zivilisation entfernt oder hast das WLAN aus... Ich frage mich immer, wie ...“

Optionen

Das Admin-Passwort der FritzBox ist unabhängig vom WLAN-Passwort. Halte es aber auch für eine verdammt schlechte Idee da komplett auf ein Passwort zu verzichten.

bei Antwort benachrichtigen
RW1 Borlander

„Das Admin-Passwort der FritzBox ist unabhängig vom WLAN-Passwort. Halte es aber auch für eine verdammt schlechte Idee da ...“

Optionen
Das Admin-Passwort der FritzBox ist unabhängig vom WLAN-Passwort.

Ja, weiß ich. Hatte selbst mal eine. Jetzt 7590. 

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen moin moin1

„Fritzbox 7490 - Kennwort abschalten ?“

Optionen

Mein 7.21 läuft noch ohne Kennwort.

Ich hatte die Labor-Version ausprobiert und da war ein Kennwort zwingend erforderlich.

Nun habe ich einen Downgrad gemacht und bin wieder ohne Passwort.

Du solltest auch einmal auf die Vorversion zurückgehen.

Das macht man so:

1.    Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
2.    Klicken Sie im Menü "System" auf "Update".
3.    Klicken Sie auf die Registerkarte "FRITZ!OS-Version".
4.    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurück zum offiziellen FRITZ!OS" und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten

Und wenn Du dann das Uodate auf 7.21 machst, musst Du die Passworteingabe ignorieren, also überspringen. Bei der 7.21 kriegt man das noch hin.

Auf jeden Fall irgendwelche gespeicherte Zugangsdaten von Passwörter im Firefox löschen.

bei Antwort benachrichtigen