Grafikkarten und Monitore 26.115 Themen, 115.106 Beiträge

neue Graka

De_prodigo_Filio / 36 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo in die Runde

Mir ist gerade diese Graka aufgefallen, ist die OK oder ist da an den 12 GB zu Werbezwecken rumgebastelt.

GIGABYTE GeForce RTX™ 3060 GAMING OC 12GB (GV-N3060GAMING OC-12GD)

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 De_prodigo_Filio

„neue Graka“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-RTX-3060-Ti-vs-Nvidia-RTX-3060/4090vs4105 https://www.youtube.com/watch?v ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio Alpha13

„https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-RTX-3060-Ti-vs-Nvidia-RTX-3060/4090vs4105 https://www.youtube.com/watch?v ...“

Optionen

Hallo in die Runde

Na dann wird es doch eine AMD Radon 6800 XT werden.
Der Preis ist zwar im Moment überall hoch aber nicht das Problem.
Viel schlimmer ist die dauernde Einblendung : Nicht genügend VRAM.

Und meine alte 1050 Ti ist auch nicht mehr die Schnellste.

Danke   und schlagt euch nicht die Köppe ein, es gibt Schlimmeres...

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 De_prodigo_Filio

„Hallo in die Runde Na dann wird es doch eine AMD Radon 6800 XT werden. Der Preis ist zwar im Moment überall hoch aber ...“

Optionen

Wenn man ne RX 6800 XT nicht Donnerstags für rund 660€ im AMD Shop kauft, sondern zum aktuell normalen Preis und dem Doppelten, dann hat man immer zu viel Kohle und schmeist selbige gern aus dem Fenster...

Und Kohle aus dem Fenster werfen würde Ich immer anders machen!

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio Alpha13

„Wenn man ne RX 6800 XT nicht Donnerstags für rund 660€ im AMD Shop kauft, sondern zum aktuell normalen Preis und dem ...“

Optionen

Ja Schatz, ich habe nicht nur genug Geld, ich habe auch große Fenster :-))

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 De_prodigo_Filio

„Ja Schatz, ich habe nicht nur genug Geld, ich habe auch große Fenster :- Jürgen“

Optionen

Und zudem immer wenig Ahnung von PC Hardware...

Ne sehr schnelle GPU wird durch ne schwache CPU immer kastriert (besondes bei Auflösungen höher FHD) und bei der Performance von CPUs hat sich in den letzten 2 Jahren sehr viel getan!

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio Alpha13

„Und zudem immer wenig Ahnung von PC Hardware... Ne sehr schnelle GPU wird durch ne schwache CPU immer kastriert besondes ...“

Optionen

Ja, keine Ahnung habe ich auch aber das Board und der Prozessor sind nicht so alt wie du vermutest, 32GB RAM und ein AMD Ryzen 7 5800X.

Aber jetzt sind wir hoffentlich durch mit dem Thema...

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 De_prodigo_Filio

„Ja, keine Ahnung habe ich auch aber das Board und der Prozessor sind nicht so alt wie du vermutest, 32GB RAM und ein AMD ...“

Optionen

November 5, 2020

https://en.wikichip.org/wiki/amd/ryzen_7/5800x

Wer sich vor nicht einmal nem Jahr dann auch ne andere GPU gekauft hat...

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups De_prodigo_Filio

„neue Graka“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Alpha13 Fusselmups

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-donnerstags-amd-grafikkarten-kaufen

Nicht nur davon hast du absoluter Hugo und Account Namen Verschleißer und Mißbraucher und Lügner keinen blassen Schimmer!

Du bist ein DAU in jeder Weise...

bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups Alpha13

„https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-donnerstags-amd-grafikkarten-kaufen Nicht nur davon hast du absoluter Hugo und ...“

Optionen

Zumindest bei dir scheint das fortwährende Wiederholen einer Behauptung ja zu funktionieren. Du glaubst deinen selbst verzapften Mist. Nennt sich Autosuggestion. Und zudem bist du nach wie vor so leicht manipulier- und lenkbar. Hast du eigentlich auch deine Eltern gleich beleidigt, wenn die sich beim Autokauf hilfesuchend an ihren ach so schlauen Sohn gewandt haben und nicht auf ihn hören wollten? Bestimmt... viel kann mit denen ja aber auch nicht los gewesen sein, wenn sie einen verpickelten Teenager bei so etwas wichtigem konsultieren mussten. Hatten wohl - genau wie du - nur etwas Pech beim Denken. Wahrscheinlich hingst du auch damals schon an der Flasche. Merke: Alkohol löst keine Probleme, er konserviert! Aber dir das erklären zu wollen...und wenn man sich deine spätabendlichen Posts ansieht...bedenklich.

Du bist einfach ein armes, kleines Asperger-Spatz, der aus der anonymen Forumshecke andere angiftet und beleidigt. Traurig...

Mups

Eod

Wenn du tot bist, weisst du es nicht. Es ist nur schwer fuer die anderen. Genauso ist es, wenn du bloed bist...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Fusselmups

„Zumindest bei dir scheint das fortwährende Wiederholen einer Behauptung ja zu funktionieren. Du glaubst deinen selbst ...“

Optionen

https://nickles.de/forum/off-topic/2021/republik-ist-98-jahre-alt-geworden-539293874.html

Mehr gibts zu dir absoluten Flitzpiepe, DAU und geborenen Lügner definitiv nicht zu sagen und wer sich nicht spätestens jetzt von dir ein genaues Bild gemacht hat...

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups Alpha13

„https://nickles.de/forum/off-topic/2021/republik-ist-98-jahre-alt-geworden-539293874.html Mehr gibts zu dir absoluten ...“

Optionen

Wow, auch dieser Tröt ist wieder erfolgreich gesprengt worden. Warum allerdings meine Antwort an prodigo_dingskirchen gelöscht wurde, erschließt sich mir nicht wirklich, das wird wohl aber aber auch bei der Mehrheit der VIPs hier nicht der Fall sein. Sei es drum, diesen Umstand Alpha_Dingskirchen zu erklären, wird wohl auch vergebliche Liebesmüh sein, der versteht ja nicht mal sein eigenes Geseier. Hiermit möchte ich doch gerne mal wissen, welches genaue Bild sich wer von mir gemacht hat. Her damit! Und ich hab' euch alle lieb...

Mups

Wenn du tot bist, weisst du es nicht. Es ist nur schwer fuer die anderen. Genauso ist es, wenn du bloed bist...
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Fusselmups

„Wow, auch dieser Tröt ist wieder erfolgreich gesprengt worden. Warum allerdings meine Antwort an prodigo_dingskirchen ...“

Optionen
Warum allerdings meine Antwort an prodigo_dingskirchen gelöscht wurde, erschließt sich mir nicht wirklich, das wird wohl aber aber auch bei der Mehrheit der VIPs hier nicht der Fall sein.

Du hattest den Threadstarter beleidigt, danach wurde mehrheitlich der Löschantrag von den VIPs zugestimmt. Falls Du nicht mehr weißt, was Du da geschrieben hast, rate ich Dir mal in Dich zu gehen und bitte Dich zukünftig vorher genau zu überlegen, was Du hier an Postings absetzt.

Betrachte bitte mein Posting nicht als Grund für weitere Diskussionen, sondern nur als Richtigstellung und Hinweis.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits Fusselmups

„Wow, auch dieser Tröt ist wieder erfolgreich gesprengt worden. Warum allerdings meine Antwort an prodigo_dingskirchen ...“

Optionen

Moin allerseits,

 .... das ist an ALLE HIER (im Nickles Forum) gerichtet.

Könnt Ihr euch nicht mal wie zivilisierte Menschen benehmen und sachlich bleiben. Statt dessen klugscheisst ihr euch zu Tode (man weiss es besser und die Meinung des Gegenüber wird als Unfug oder Schwachsinn abgetan) und überhäuft die Anderen mit Beleidigungen und Schmäh, dass es einem Fass den Boden raushaut! Ist das hier ein seriöses Forum oder eine von diesen " Ich habe so viel Frust und muss ihn unkontrolliert bei anderen Menschen abladen"- Geschreibsel Seiten? Dieser Umgangston ist kontraproduktiv!

Hier wird sich in "klein-klein" zerpflückt und es werden "Privatkriege" ausgetragen, wobei das eigentliche Problem der Treadopeners in den Hintergrund rückt. Ist es das, was Ihr wollt?

Ich schaue schon seit Jahren täglich bei Nickles.de vorbei und langsam ist eine Grenze erreicht, bei der der Admin mal handeln sollte (das kann Mike doch auch nicht gefallen). Auf eine kreative Art und Weise. Da fällt ihm schon etwas Passendes ein. Ganz sicher.

Also, einfach mal die Umgangsformen wahren und sachlich bleiben. Das ist nicht zu viel verlangt.

Euch allen noch einen schönen Sonntag und Feiertag

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
RW1 hellawaits

„Moin allerseits, .... das ist an ALLE HIER im Nickles Forum gerichtet. Könnt Ihr euch nicht mal wie zivilisierte Menschen ...“

Optionen

@Hellawaits: Da kann ich Dir nur beipflichten. Was sich hier des Öfteren entwickelt ist nur noch peinlich. Vor vielen Jahren war Nickles mal ein Forum wo sich informativ ausgetauscht wurde. Lang ist`s her...

Trotzdem an alle:

Schönes Wochenede und wo möglich, schönen Feiertag.

Ralf

bei Antwort benachrichtigen
RaiKiss RW1

„@Hellawaits: Da kann ich Dir nur beipflichten. Was sich hier des Öfteren entwickelt ist nur noch peinlich. Vor vielen ...“

Optionen

@hellawaits und @RW1 (Ralf)

Was sich hier des Öfteren entwickelt ist nur noch peinlich. Vor vielen Jahren war Nickles mal ein Forum wo sich informativ ausgetauscht wurde.

kann, nein muss, ich mich nur anschließen

LG
Raimund

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 RaiKiss

„@hellawaits und @RW1 Ralf kann, nein muss, ich mich nur anschließen LG Raimund“

Optionen
kann, nein muss, ich mich nur anschließen

So ist es. Ich auch. Das ist auch der Grund, aus dem ich hier nur noch selten auftauche und schon vor längerer Zeit mein Abo gekündigt habe. Für so einen Mist wollte ich nicht auch noch Geld bezahlen.

Sorry an die anständigen Mitarbeiter und an Mike. Aber in meinen Augen ist die Moderation einfach zu moderat. - Wie ein Hund ohne Zähne, der zudem noch Beißhemmungen hat und nur bellt. So kriegt man die Trolle nicht in den Griff.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio winnigorny1

„So ist es. Ich auch. Das ist auch der Grund, aus dem ich hier nur noch selten auftauche und schon vor längerer Zeit mein ...“

Optionen

Hi winni

Vielleicht fehlt es uns nur an der nötigen Gelassenheit, es sind ja doch immer sie selben Kandidaten, die immer alles besser wissen.

Seit 2002 ist A13 ja schon bemüht uns das richtige BIOS zu vermitteln, immer mit dem Zusatz eines entwürdigenden Textes. Ob es sich da um eine Art Tourette-Syndrom handelt oder nur Imponiergehabe, wer will  das schon erkennen. Aber es kommt ja oft auch etwas gutes dabei für den einen oder anderen heraus.

Vielleicht sind wir ja wirklich zu dumm für einen Computer und sollten uns einen Abakus zulegen :-)) .

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 De_prodigo_Filio

„Hi winni Vielleicht fehlt es uns nur an der nötigen Gelassenheit, es sind ja doch immer sie selben Kandidaten, die immer ...“

Optionen
Vielleicht sind wir ja wirklich zu dumm für einen Computer und sollten uns einen Abakus zulegen :-)) .

Ganz sicher und einen Abakus habe ich mir schon lange zugelegt, schließlich kann ja jedes Upgrade den Rechner lahmlegen.... Zwinkernd

Auf der anderen Seite muss ich mal öffentlich feststellen, dass Alpha mir tatsächlich schon mehr als einmal sehr effektiv geholfen hat - auch wenn er immer wieder mit mir geschimpft hat.

Daher ist er hier für mich noch immer nicht das große Übel. Da gibt es einen anderen Kandidaten, der wirklich nervt - vielleicht auch zwei. - Mit Alpha habe ich nicht das Problem, mit dem komme ich klar und habe mich an ihn gewöhnt. Und hin und wieder ist ein BIOS-Update tatsächlich eine sinnvolle Sache.

Obwohl ich eigentlich auch die Ansicht vertrete, dass eine Kiste, die älter als 5 Jahre ist, das eigentlich nicht mehr braucht, solange alles läuft wie es soll (never touch a running system).

Aber im September habe ich dann doch eines gezogen und siehe da: Mein mehr als 5 Jahre alter Schinken kann jetzt TMP 2.0 und mein Sohn (der die Kiste nach dem 1. Quartal 2022 bekommen wird, weil ich einen Neuen will, sollte kein Problem haben, Windows 11 drauf zu installieren.

Obwohl - das geht ja auch ohne, wenn man nicht wirklich mit dem Klammerbeutel gepudert ist. Aber ab und an sind neue Chipsatztreiber auch nicht verkehrt.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits winnigorny1

„Ganz sicher und einen Abakus habe ich mir schon lange zugelegt, schließlich kann ja jedes Upgrade den Rechner ...“

Optionen

Moin,

.... ich habe mich zum Keilschrift & Höhlenmalerei Seminar angemeldet .....

Die Kompetenz will ich hier keinem absprechen (habe ja selbst auch schon mehrmals davon profitiert). Es geht mir eben um das miteinander ohne diese "Verbalhammer- Rundumschläge". Braucht keiner, der hier Hilfe auf sachlicher Ebene sucht. Und auch sonst nicht.

Gruß

Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hellawaits

„Moin, .... ich habe mich zum Keilschrift Höhlenmalerei Seminar angemeldet ..... Die Kompetenz will ich hier keinem ...“

Optionen
Braucht keiner, der hier Hilfe auf sachlicher Ebene sucht. Und auch sonst nicht.

Da hast du natürlich Recht. Aber lass uns diese Diskussion jetzt mal beenden. - Ist letztlich off topic...

Um auf GraKas und günstige Modelle in Zeiten des Mangels zurückzukommen:

1. Von Gigabyte-NVidea-Karten würde ich grundsätzlich abraten - ein befreundeter Techniker von BWZ Hamburg (mein bevorzugter Großhändler) sagte mir, dass die aus gutem Grunde nicht in ihrem Sortiment wären.

2. Sagte er mir, dass im Online-Handel regelrechte "China-Kracher" unterwegs wären. Aufgemöbelte Karten, die eine lange in Mining-Racks steckten, also gebrauchte Karten sind, die man aufhübschte. - Die könnten zwar durchaus noch in Ordnung sein, aber was die Lebensdauer und evt. auch die Performance angehe, hätte er da so seine Zweifel.

Außerdem äußerste er auch Zweifel, dass die Karten auf lange Sicht wieder billiger würden. Abgesehen davon, dass das augenblickliche Weihnachtsgeschäft nun wirklich ein Preistreiber sei, rechne er auch im nächsten Jahr letztlich mit steigenden Preisen.

Und das tue ich auch, den die Corona-Lage scheint sich nicht wirklich zu entspannen, die weltpolitische Lage sieht auch Kacke aus, die Transportprobleme sind auch nicht rückläufig und Chips werden Mangelware bleiben, da die Handymanie, die Orgie mit dem Smarthome und die Autoindustrie dafür sorgen werden, dass sich die Lage eher noch verschärfen wird.

Ich für meinen Teil habe Rücklagen gebildet und werde Ende des ersten Quartals oder im 1. Quartal so um die 4000 bis 5000 Euronen in die Hand nehmen und mir High-End zusammenkaufen und Zusammenschrauben. Auch beim Gehäuse werde ich nicht geizen und dieses nehmen, den Cooler Master Cosmos C700P:

https://geizhals.at/cooler-master-cosmos-c700p-black-edition-mcc-c700p-kg5n-s00-a2065023.html

Wohl dem, der einen Kumpel in Österreich hat, der ihn jedes Jahr im Frühjahr besuchen kommt (ein guter Bumerang-Kunde, der sich zum Freund entwickelte). So spare ich gut 200 € an dem Tower...

Ich habe, seit es die Cosmos-Serie gibt, nur noch diese Tower gekauft. Sie sind vom Kühlkonzept unschlagbar und beim Zusammenbau einfach der Hammer - man kann mit förmlich in das Gehäuse kriechen und mit ausgeklappten Ellenbogen arbeiten. Außdem hat der neue einen Mainboard-Schlitten!!!

https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/gehaeuse/44408-cooler-master-cosmos-c700p-das-cosmos-der-zukunft.html

Als GraKa wird da ne NVidea 3080 TI mit 12 GB reinkommen - von MSI. Und es wird kein Intel-System werden. Die Core i-Prozessoren sind mir einfach zu große Hitzköpfe....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Da hast du natürlich Recht. Aber lass uns diese Diskussion jetzt mal beenden. - Ist letztlich off topic... Um auf GraKas ...“

Optionen

https://bwzonline.de/produkte/grafikkarten/grafikkarten-pcie/?p=1&o=1&n=12&s=62

Was ist dann das???

Der muß dir dann normalerweise auch den absoluten Scheiß über deine alte Intel CPU und deren "wunderbaren" und unter Verschluß zu haltenen Upgrade erzählt haben...

https://www.allround-pc.com/news/2021/intel-arc-bilder-und-release-datum-der-alchemist-grafikkarten-geleakt

https://www.techradar.com/news/intel-arc

Das wird übrigens nächstes Jahr Auswirkung auf die GPU Preise haben, bei ner 3080 Ti oder vergleichbar schnell = den aktuellen Topkarten aber eher nicht.

https://www.pcwelt.de/produkte/Intel-Core-i9-12900K-im-Test-Alder-Lake-CPU-auf-dem-Gaming-Thron-11126675.html

https://www.golem.de/news/core-i9-12900k-alder-lake-im-test-das-intelperium-schlaegt-zurueck-2111-160611.html

https://www.pcgameshardware.de/AMD-Zen-Architektur-261795/News/Geruechte-um-Termine-der-Fertigung-1381921/

Gilts außerdem bei ner High-End Kiste, die man erst in rund 5 Monaten kaufen will, zu beachten!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://bwzonline.de/produkte/grafikkarten/grafikkarten-pcie/?p 1 o 1 n 12 s 62 Was ist dann das??? Der muß dir dann ...“

Optionen
Was ist dann das???

Ja. - Das hat er mir auch erzählt, mich aber davor gewarnt. Er sagte, dass sie die nur ausnahmsweise im Angebot haben, weil sie z.Z. nichts Anderes bekommen hätten, er mir aber nicht rät, sie zu kaufen...

Das wird übrigens nächstes Jahr Auswirkung auf die GPU Preise haben, bei ner 3080 Ti oder vergleichbar schnell = den aktuellen Topkarten aber eher nicht.

.... Na, wenn ich den Artikel lese, scheint aber nicht wirklich klar zu sein, ob die Intel mit der NVidia 3080 TI wirklich mithalten wird können. - Sieht so ein bißchen aus, als ob eher auf das mittlere Segment gezielt wird und dann scheint mir fraglich, ob das auf die Preise von HighEnd Auswirkungen haben wird. - Und ob die signifakant billiger sind, bleibt auch abzuwarten und ob die von der Chipknappheit ausgenommen sind, ist auch zweifelhaft...

Und ob Intel oder AMD bleibt ja laut der verlinkten Seite immer noch ein offenes Rennen. Und unterm Strich ist bleibt der Intel-Prozzi ein Hitzkopf - was sehr teure Kühllösungen bedeutet. Da heißt es dann auch erstmal abwarten, weil AMD ja nachlegen will...

Alles in allem ist das natürlich sehr spannend und ich danke dir für deine Hinweise. Ich würde da sicherlich im neuen Jahr auch nochmal nachfragen wollen und bin gespannt darauf, was du dann empfehlen wirst, wenn's bei mir ans Eingemachte gehen soll.

Was ich jetzt alles gelesen habe sagt mir eigentlich nur, dass man bis Ende des ersten Quartals 2022 warten sollte und dann gut überlegen müßte, wie weit man im HighEnd-Sektor gehen will.

Bei mir deshalb spannend, weil ich dann fast 72 Jahre auf dem Buckel haben werde und die Frage auftaucht, ob das nicht der letzte PC sein wird, den ich kaufen und überleben werde. Da könnte es sein, dass es dann Sinn macht, an die Grenzen zu gehen....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1

„Ja. - Das hat er mir auch erzählt, mich aber davor gewarnt. Er sagte, dass sie die nur ausnahmsweise im Angebot haben, ...“

Optionen
ob das nicht der letzte PC sein wird

Keine Sorge, der letzte PC sieht so aus:

https://lustich.de/bilder/andere/pc-sarg/

 ;-)

Das Cosmosgehäuse ist für mich ein Dinosaurier. Die Zeit der Bigtower ist imo vorbei. Bigtower wie das Cosomosding sind für Nutzer vieler HDDs und Laufwerke gedacht. Willst du noch HDDs einbauen? Ich nutze HDDs nur noch fürs Backup, für den Rest sind sie mir längst zu groß, laut und lahm. In 2-3 Jahren wird es 8TB oder mehr auf M.2 erschwinglich geben, dann brauchen die meisten nicht mal mehr eine 2,5' SSD. Ich würde heute keinen Bigtower mehr kaufen.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp

„Keine Sorge, der letzte PC sieht so aus: https://lustich.de/bilder/andere/pc-sarg/ - Das Cosmosgehäuse ist für mich ein ...“

Optionen
Keine Sorge, der letzte PC sieht so aus:

Gaaaaanz lustig..... - Der ist ja noch größer!!! Zunge raus

Aber im Ernst: Die Features, die der Schrankkoffer mit sich bringt, sind unschlagbar. Kühlergebnis, kaum wahrzunehmende Lüfter selbst im Spielbetrieb und dann die Anschlußmöglichkeiten am Frontpanel bietet kein anderes Gehäuse.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1

„Gaaaaanz lustig..... - Der ist ja noch größer!!! Aber im Ernst: Die Features, die der Schrankkoffer mit sich bringt, ...“

Optionen

Kühlergebnis müsste man Vergleichstests machen. Allein aufgrund der Größe ist die Kühlung nicht automatisch besser.

Die meisten Gehäuse gibts mit 12 oder gar 14cm Lüftern, da hört man in keinem Gehäuse mehr die Lüfter. Kritisch werden eher die Lüfter an der Grafikkarte oder wie inzwischen wieder auf den Mainboards zu finden.

Die Anschlüsse sind bei den meisten Herstellern gleich. Beim Kauf sollte jeder heute vor allem auf den Frontanschluss für USB-C achten, der wird immer wichtiger. Man kann sich aber auch mit einem Adapter-Kabel an USB3 behelfen.

Ich hatte 2017 mit dem Cosmos geliebäugelt, es war mir aber schon da zu groß. Als 2.PC hab ich ein Pure Base 500; ist leider ohne USB-C in der Front, aber der Rest ist dicke ausreichend.

Mein Problem sind eher die Grakapreise, 3060 wie oben ist was für Gamer, ich würde eher auch zur 3080 neigen, da mehr Cudakerne für Bild-und Videobearbeitung. Wenn es ganz dicke kommt, sind die Graka-Preise im Frühjahr noch höher. Inflation, Chipmangel, Kryptohype... Gründe dafür gäbe es genug.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp

„Kühlergebnis müsste man Vergleichstests machen. Allein aufgrund der Größe ist die Kühlung nicht automatisch besser. ...“

Optionen
Mein Problem sind eher die Grakapreise, 3060 wie oben ist was für Gamer, ich würde eher auch zur 3080 neigen, da mehr Cudakerne für Bild-und Videobearbeitung. Wenn es ganz dicke kommt, sind die Graka-Preise im Frühjahr noch höher. Inflation, Chipmangel, Kryptohype... Gründe dafür gäbe es genug.

Da gehe ich mit dir konorm, aber in diesem Jahr wird das eh nix mehr bei mir....

Und der neue COSMOS hat - ebenso wie mein aktueller - schon den USB-C in der Front. Der neue leider nur noch 4 USB-3.0 Anschlüsse (mein aktueller hat 6 davon!)...

Aber ich bin - wegen des Gewichts (einmal im Jahr, wenn ich Urlaub mache, geht das teure Stück ins Lager meines Hardware-Großhändlers - wegen Diebstahl-Sicherheit) schon am Überlegen.

In die nähere Betrachtung kommt dieser hier - allerdings dann ohne die Schicke-Micki-Glasfenster. (das ist wegen der Strahlung ohnehin auch beim neuen Cosmos noch ein Kritikpunkt):

https://www.fractal-design.com/de/products/cases/define/define-r6/blackout/

... Leider geizt der etwas mit den USB-Front-Anschlüssen......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1

„Da gehe ich mit dir konorm, aber in diesem Jahr wird das eh nix mehr bei mir.... Und der neue COSMOS hat - ebenso wie mein ...“

Optionen

Dann bleib doch bei deinem alten, wenn der so viele Frontanschlüsse hat. Bau den alten Kram in ein neues Gehäuse und du baust deine neuen Sachen in den alten Cosmos.

Da du aber noch Zeit hast, solltest du in Ruhe stöbern. In Sachen Gehäuse stöbere ich bei Caseking immer gern. https://www.caseking.de/

Mein Favorit ist schon immer LianLi, da bei mir die Dinger aber unterm Tisch stehen, LED mir egal ist, machen die richtig schicken Dinger bei mir keinen Sinn.

Für weitere Anschlüsse favorisiere ich einen USB-C Hub für den Tisch. Beim Gehäuse hängen mir zu viele Kabel im Weg rum.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp

„Dann bleib doch bei deinem alten, wenn der so viele Frontanschlüsse hat. Bau den alten Kram in ein neues Gehäuse und du ...“

Optionen
Dann bleib doch bei deinem alten, wenn der so viele Frontanschlüsse hat. Bau den alten Kram in ein neues Gehäuse und du baust deine neuen Sachen in den alten Cosmos.

Nicht möglich. Erstens muss ich aus geschäftlichen Gründen einen fliegenden Wechsel vornehmen können (kann mir kein stunden- oder gar tagelanges "Offline-Sein" leisten und 2. kriegt den jetzt aktuellen Rechner mein Sohn, der damit noch viele Jahre Spaß haben wird.....

Sonst müsste ja auch nicht unbedingt ne neue GraKa her, denn die, die in meinem Cosmos steckt, ist mit der Nvidea GeForce GTX 1080 Ti mit 10 GB Grafikspeicher ne Karte drin, mit der ich meine Favoriten problemlos in HD spielen kann, was mir völlig ausreicht.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1

„Nicht möglich. Erstens muss ich aus geschäftlichen Gründen einen fliegenden Wechsel vornehmen können kann mir kein ...“

Optionen

Alles gut, ich äußere hier nur meine Meinung; was du willst, weißt du am Ende am besten.

Ich bin schon seit vielen Jahren Fan von 2 PCs. Da habe ich immer Zeit und Ruhe auch mal am Haupt-PC basteln zu können. So ein 2.PC muss auch gar nicht teuer sein, er muss nur das Nötigste können, was für ein paar Tage locker reicht.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass deinem Sohn sowas wie ein BeQuiet Midi nicht gefällt. Die sehen super aus, sind übersichtlich, super Kabelmanagement, mit oder ohne Glas, wie man halt will und der Umbau dauert bei mir ca. 2h, wenn ich gut vorbereitet habe.

Ich habe mich nun doch für eine 3070 8GB entschieden, weil u.a. mein 650er NT dafür reicht. Die lecker ASUS 3060 12GB hat mehr als 2000 Cudakerne weniger, war aber ~15% billiger, braucht aber ein 750er NT. Da soll einer durchsteigen!?

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Alles gut, ich äußere hier nur meine Meinung was du willst, weißt du am Ende am besten. Ich bin schon seit vielen Jahren ...“

Optionen

https://www.computerbase.de/2021-02/geforce-rtx-3060-asus-msi-test/4/#abschnitt_leistungsaufnahme_leerlauf_youtube_spiele

"braucht aber ein 750er NT"

Ist natürlich absolut dummes Zeug!

https://www.computerbase.de/2021-02/geforce-rtx-3060-asus-msi-test/3/#abschnitt_benchmarks_mit_raytracing_in_full_hd_und_wqhd

Ist zudem viel viel lahmer als 3070 und natürlich auch 3060 Ti und sowas von unlecker und ne Mogelpackung!

Wer bei ner GPU nur auf den VRAM schaut...

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Alpha13

„https://www.computerbase.de/2021-02/geforce-rtx-3060-asus-msi-test/4/ abschnitt_leistungsaufnahme_leerlauf_youtube_spiele ...“

Optionen

Danke. So in etwa habe ich das auch recherchiert. Die 3060 12GB aber aus dem Bauch heraus beurteilt, sorry. ;) Beim NT habe ich mich an den Angaben des Händlers orientiert. Ich habe das nicht für jede Karte gegengecheckt. Blöd ist halt, dass die Tests vor allem für Gamer sind, ich brauche das Ding vor allem für die Bild- und Videobearbeitung, Gaming ja, ist aber eher zweitrangig.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Danke. So in etwa habe ich das auch recherchiert. Die 3060 12GB aber aus dem Bauch heraus beurteilt, sorry. Beim NT habe ...“

Optionen

https://www.asus.com/motherboards-components/Graphics-Cards/dual/DUAL-RTX3060-O12G-V2/techspec/

Selbst AFAIK alle Hersteller geben da nur max. 650W vor und decken damit auch absolut nicht gute NTs ab.

Bei nem guten NT braucht man da max. 500-550W.

Selbst für Bild- und Videobearbeitung kannst du den zusätzlichen VRAM in der Pfeife rauchen.

Außerdem kostet die RTX 3060 Ti aktuell nur 100€ mehr und das ist bei 900€ quasi vernachlässigbar...

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Alpha13

„https://www.asus.com/motherboards-components/Graphics-Cards/dual/DUAL-RTX3060-O12G-V2/techspec/ Selbst AFAIK alle ...“

Optionen

Diese Karte ist mir nicht aufgefallen. Wenn du u.a. bei 3060 ROGStrix oder TUF kiekst, werden 750Watt empfohlen.

https://www.asus.com/de/Motherboards-Components/Graphics-Cards/TUF-Gaming/TUF-RTX3060-O12G-GAMING/techspec/

Bei nem guten NT braucht man da max. 500-550W.

Hätte ich so auch versucht, da Platin-NT, ist aber ein anderes Thema.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Diese Karte ist mir nicht aufgefallen. Wenn du u.a. bei 3060 ROGStrix oder TUF kiekst, werden 750Watt empfohlen. ...“

Optionen

https://www.asus.com/motherboards-components/Graphics-Cards/dual/DUAL-RTX3060-O12G-V2/techspec/

Das ist nun wirklich der absolute Beweis, das Asus da Müll erzählt...

Wer da nicht begreift das GPU Chip + VRAM identisch sind und die verlinkte Karte nur nen wirklichen Hauch mehr Strom verbraucht (höchstens 3-5W) durch die absolut minimale Höhertaktung...

Und der zusätzliche Lüfter schlägt auch nur mit rund 3W zu Buche!

bei Antwort benachrichtigen