Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.902 Beiträge

Graphikkarte, oder Adapter zu HDMI

wolf431111 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte meinen PC anstelle einem normalen Bildschirm mit einem Fernseher über HDMI verbinden. Da gibt es ja eine Unmenge von Möglichkeiten. Was könnt ihr mir als Experten raten. Ich bin schon etwas älter und habe auch nicht soooo viel Ahnung von PC. 
      Mein PC hat  USB 2 zur Verfügung.  Oder ich müßte eine neue Graphikkarte einbauen. Zu was würden sie mir raten ? Amliebsten wäre mir ein USB Adapter. Kann das funktionieren ? Wieviel Geld müßte ich denn anlegen ? Die Preise sind ja von ganz klein bis in den
Himmel ?   
Für Antworten vielen Dank im Voraus.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 wolf431111

„Graphikkarte, oder Adapter zu HDMI“

Optionen
Ich möchte meinen PC anstelle einem normalen Bildschirm mit einem Fernseher über HDMI verbinden.

Um welchen PC (Hersteller, Typ, Betriebssystem, Mainboard, Grafikkarte) handelt es sich denn?

Und um welchen Fernseher (Hersteller, Typ, evtl. vorhandene Eingangsschnittstellen) geht es?

Ohne diese Informationen ist es unmöglich, eine sinnvolle Hilfestellung zu geben.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 wolf431111

„Graphikkarte, oder Adapter zu HDMI“

Optionen

https://geizhals.eu/i-tec-usb-3-0-dual-docking-station-u3hdmidvidock-a1147749.html?hloc=de

http://www.tomshardware.de/Displaylink-USB-Grafikkarte,testberichte-239985-2.html

Per USB und HDMI ist immer USB 3.0 und ne vernünftige CPU nötig...

https://geizhals.eu/msi-geforce-gt-710-1gd3h-lp-v809-1899r-a1386042.html?hloc=de

Ne normale Grafikkarte einbauen ist da normalerweise absolut immer die beste und bei weitem billigste Lösung!

Mainboard und CPU solltest du da schon angeben oder besser jenau das machen und posten:

http://treiber.de/forum/thema/60134/So-kann-Euch-geholfen-werden-Treiberanfragen/

bei Antwort benachrichtigen
fbe wolf431111

„Graphikkarte, oder Adapter zu HDMI“

Optionen

Ich hab  mal vor Jahren meinen Monitor auf den TV umgeleitet, hab es dann aber zurückgebaut weil die Bildqualität auf dem TV grottenschlecht war. Ob das mit den heutigen TV und Rechnern besser ist kann ich nicht sagen interessiert mich aber.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
kybi wolf431111

„Graphikkarte, oder Adapter zu HDMI“

Optionen

Hallo wolf431111,

ich stand vor dem gleichen Problem. Ausgang Rechner nur VGA und Eingang Fernseher nur HDMI. Ich habe dann einen 1080P VGA auf/zu HDMI Konverter benutzt und es funktioniert ohne Probleme. Ich habe einen 32 Zöller als Fernseher und er hat 1080p. Zum Filme abspielen mehr als ausreichend und bei den Spielen hat keiner meiner Ableger gemeckert.

Derzeit wird er bei eBay unter

https://www.ebay.de/itm/VGA-To-HDMI-Output-1080P-HD-Audio-TV-AV-HDTV-Video-USB-Cable-Converter-Adapter/131923561406?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D2%26asc%3D49921%26meid%3D90b71c3af60f47d2be4594df84a0c641%26pid%3D100005%26rk%3D3%26rkt%3D6%26sd%3D272967999545%26itm%3D131923561406&_trksid=p2047675.c100005.m1851

angeboten. Und für diesen Preis bekommt man keine Grafikkarte. 

Kommt zwar etwas spät aber vielleicht ist es das was Du benötigst und der Vorteil ist man muss weder den Rechner aufschrauben noch irgendwelche Treiber installieren - nur an den VGA-, USB- (zur Stromversorgung) und Audioanschluss am Rechner anschließen und die Auflösung entsprechend dem Fernseher einstellen und gut.

mfg

kybi

bei Antwort benachrichtigen