Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.902 Beiträge

X800 unter Windows 10 zum Laufen bringen

kybi / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an Alle,

ich möchte eine ATI X800 unter Windows 10 benutzen. Aber ich finde keine Treiber bzw. die Treiber auf der AMD-Seite werden verweigert wegen falscher/ defekter Signatur. Es installiert sich nur der Windows Standardgrafiktreiber.

Wäre schade, wenn ich das Teil entsorgen müsste...

Danke im Voraus!

kybi

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso kybi

„X800 unter Windows 10 zum Laufen bringen“

Optionen

Sieht ziemlich bescheiden aus:

http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/Win10-Driver-Support.aspx

Für die X800 gibt es von AMD keine Treiber unter W10 und von MS nur die von Dir erwähnten Basistreiber.

Du könntest höchsten versuchen, auf diesem Wege einen älteren Treiber unterzuschieben:

http://answers.microsoft.com/en-us/insider/forum/insider_wintp-insider_devices/how-to-solve-driver-support-problems-especially/3f0e7638-f24f-40de-a4b6-6a80aa814b42?auth=1

Die Treiberseite findest Du als Link im Beitrag oder hier:

http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/Thanks.aspx?id=150

https://www.microsoft.com/en-us/download

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fakiauso

„Sieht ziemlich bescheiden aus:http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/Win10-Driver-Support.aspx Für die X800 gibt ...“

Optionen

Ne neue Grafikkarte dazu mogeln ist natürlich total falsch!

Wenn man da im Gerätemanager den richtigen Treiber per Hand installiert, dann läuft das auch und habe Ich bei einigen Kisten mit alten Ati Karten und W10 auch schon erfolgreich gemacht und ist die einzige Chance!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alpha13

„Ne neue Grafikkarte dazu mogeln ist natürlich total falsch! Wenn man da im Gerätemanager den richtigen Treiber per Hand ...“

Optionen
Ne neue Grafikkarte dazu mogeln ist natürlich total falsch!


Da wird ja nichts dazu gemogelt, sondern lediglich der Basistreiber gegen den WDDM von MS getauscht.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fakiauso

„Da wird ja nichts dazu gemogelt, sondern lediglich der Basistreiber gegen den WDDM von MS getauscht.“

Optionen

So macht man das definitiv nicht, glaubs oder halt nicht...

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1536711

Das läuft absolut immer über Treiber aktualisieren und das solltest du auch eigentlich wissen.

Zudem nimmt man da definitiv nicht den WDDM Treiber von MS, mit dem kann man nicht nur einen zweiten Monitor sowas von knicken!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 kybi

„X800 unter Windows 10 zum Laufen bringen“

Optionen

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1536711

Den Catalyst 10.2 (12.11 B11) auspacken und per Hand über den Gerätemanager installieren und läuft.

Mainboard?

Die neuesten Chipsatztreiber sollten da drauf sein.

bei Antwort benachrichtigen
kybi Alpha13

„http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t 1536711 Den Catalyst 10.2 12.11 B11 auspacken und per Hand über den ...“

Optionen
Den Catalyst 10.2 (12.11 B11) auspacken und per Hand über den Gerätemanager installieren und läuft...

... nicht.

Also nerv' ich mich nicht weiter, habe eine HD5450 eingebaut und es läuft unter Windows 10.

Wird wohl daran liegen, dass die X800 nur DirectX 9 kann, die HD5450 aber DirectX 11.

Ich schließ jetzt ab, noch einen schönen Tag!

bei Antwort benachrichtigen