Fotografieren und Filmen 2.956 Themen, 18.340 Beiträge

Bilder importieren - 3 USB Laufwerke erstellt

Edgar Rau / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen, ich benötige mal wieder Eure Hilfe:

Ein Bekannter hat eine Sony DSC W830 Digitalkamera und importiert die aufgenommenen Bilder auf den PC (Windows 10 pro 64 bit). Er verbindet die Kamera mit dem PC via USB-Kabel und schaltet diese ein. Es öffnet sich ein Fenster und er kann die Bilder importieren. Die Bilder werden dann im Ordner "Bilder" gespeichert. Ebenfalls erschien von Windows eine Meldung, dass ein USB Laufwerk (F:\) angeschlossen wurde. Auch im Gerätemanager erschien ein neuer Eintrag (Tragbare Geräte) und darin war ein Eintrag (USB Laufwerk). Die Digitalkamera benötigt übrigens KEINE Treiber.

Seit einigen Tagen kann er keine Bilder mehr importieren, es öffnet sich zwar das besagte Fenster, aber Bilder importieren funktioniert nicht. Es erscheinen 3 Meldungen,dass ein USB Laufwerk angeschlossen wurde, mit den Lw-Buchstaben F, G und H. Auch im Geräte-manager ist der Punkt "Tragbare Geräte" aufgeklappt und es werden 3 USB Laufwerke angezeigt. Enfernt man das USB Kabel ist auch kein USB Laufwerk mehr vorhanden und der Punkt "Tragbare Geräte" im Gerätemanager ist natürlich nicht mehr vorhanden.

Liegt der Fehler am PC oder muss an der Kamera etwas eingestellt werden.

Für Eure Hilfe bedanke ich mich im voraus.

Gruß Edgar

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Edgar Rau

„Bilder importieren - 3 USB Laufwerke erstellt“

Optionen

Hallo Edgar,

Windows vergibt beim Anstecken von USB-Geräten gerne neue Buchstaben, das kann man ändern:

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-Laufwerksbuchstaben-aendern-so-geht-s-4068872.html

Also erst einmal alle löschen und dann dem Gerät einen freien Laufwerksbuchstaben zuweisen, möglichst einen, der sonst nicht in Benutzung ist, beisp. "X", "Y", "Z"...

Dann nimmt sich Windows beim nächsten Start auch nur dieses Laufwerk (Buchstaben).

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Edgar Rau hatterchen1

„Hallo Edgar, Windows vergibt beim Anstecken von USB-Geräten gerne neue Buchstaben, das kann man ändern: ...“

Optionen

Hallo h1,

vielen Dank für Deine Antwort, aber einen festen Laufwerksbuchstaben habe ich gestern, als ich bei meinem Bekannten war, schon vergeben und hatte auch nichts gebracht, es wurden wieder drei Laufwerke erstellt.

Was ich noch vergessen hatte zu erwähnen ist, dass im ersten Laufwerk mehrere Ordner vorhanden sind, darunter auch der Ordner DCIM, der sämtliche aufgenommenen Fotos enthält.

Die beiden anderen Laufwerke enthalten ebenfalls Ordner und Dateien, die von der Kamera sind.

Ich denke, an der Kamera ist irgendwas verändert worden.

Gruß Edgar

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Edgar Rau

„Hallo h1, vielen Dank für Deine Antwort, aber einen festen Laufwerksbuchstaben habe ich gestern, als ich bei meinem ...“

Optionen

Verwende mal einen USB-Anschluss auf der Rückseite des PC und versuche verschiedene USB-Kabel.

Das sich gleich drei Laufwerke anmelden, ist mir noch nie passiert.
Könnte auch ein "Wackelkontakt" sein?!

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Edgar Rau hatterchen1

„Verwende mal einen USB-Anschluss auf der Rückseite des PC und versuche verschiedene USB-Kabel. Das sich gleich drei ...“

Optionen

Ich werde es meinem Bekannten mitteilen und mich wieder melden, wenn ich eine Mitteilung von ihm erhalten habe.

Bis dahin ersteinmal vielen Dank.

Gruß Edgar

PS An einen Wackelkontakt habe ich auch schon gedacht.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Edgar Rau

„Ich werde es meinem Bekannten mitteilen und mich wieder melden, wenn ich eine Mitteilung von ihm erhalten habe. Bis dahin ...“

Optionen
einen Wackelkontakt

Hatte ich schon in einigen USB-Kabeln.

Bis dann...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Edgar Rau hatterchen1

„Hatte ich schon in einigen USB-Kabeln. Bis dann...“

Optionen

Hallo h1,

heute war ich bei meinem Bekannten und habe das USB-Kabel ausgetauscht, es hat sich nichts geändert. Auch eine Verlegung auf die Rückseite brachte keinen Erfolg.

Ich habe mir dann die Dateien in einem USB-Laufwerk angeschaut. Dort stand in einer Textdatei "PlayMemories Home". Das ist eine Software für Sony Kameras für z. B. Importieren von Bildern. Ich habe diese 'runtergeladen und installiert.

Jetzt wird beim Einstecken der Kamera in einen USB-Port die Software zum Importieren angezeigt und alles klappt. Es wird auch nur noch 1 USB.Laufwerk angezeigt.

Früher war es wahrscheinlich Windows, dass das Importieren ermöglichte. Nun ist es die Software "PlayMemories Home".

Aber mit Windows scheint irgendwas nicht zu stimmen. Wenn demnächst wieder irgendwelche Fehler auftreten, werde ich wohl Windows neu installieren müssen.

Trotzdem schönen Dank für Dein Interesse und ein schönes Wochenende.

Gruß Edgar

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Edgar Rau

„Hallo h1, heute war ich bei meinem Bekannten und habe das USB-Kabel ausgetauscht, es hat sich nichts geändert. Auch eine ...“

Optionen

Hallo Edgar,

danke für die Rückmeldung.
Computer und Peripheriegeräte sind manchmal Wundertüten, auch ich habe da schon so einiges erlebt.
Es könnte sein, das es für Sony auch einen angepassten USB-Treiber gibt, Samsung hat so etwas.

Ich habe mal meine alte Nikon Colpix S8100 ausgegraben und per USB mit meinem Windows 10 Rechner verbunden. Die Kamera wurde sofort, richtig erkannt und ich konnte gleich Bilder verschieben. An dem Rechner war noch nie ein Fotoapparat angeschlossen.

Also denke ich, dass es nicht an Windows liegt...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Edgar Rau

„Bilder importieren - 3 USB Laufwerke erstellt“

Optionen

https://support.d-imaging.sony.co.jp/support/app/playmemorieshome/de/index.html

PlayMemories Home installieren und nutzen ist da immer ne Option.

bei Antwort benachrichtigen