Drucker, Scanner, Kombis 11.410 Themen, 45.830 Beiträge

Obsoleszenz Drucker Samsung CLX-3305 ?

RogerWorkman / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Drucker und Gerät funktioniert einwandfrei. Aber folgende Meldungen erscheinen:

  • Fixiereinheit tauschen,
  • Transferband tauschen,
  • Bildeinheit tauschen
  • Toner ersetzen 18%

Nach Zähleranzeige sind bis dato nur ca. 6500 Drucke gefertigt worden. Was ist zu tun? Der Ersatz von Fixiereinheit,Transferband und Bildeinheit kostet in etwa soviel wie ein neuer Drucker mit Toner.

Will Samsung, das ich das Gerät dem Müll zuführe? In der Bedienungsanleitung gibt es keine Informationen, wie man Fixiereinheit und Transferband tauscht. Absicht? Im Netz gibt es zwar viele Anleitungen dazu. Macht eine Reparatur aber überhaupt Sinn oder werde ich von Samsung hinters Licht geführt, um nicht zu sagen verar...t ? 6500 Drucke ist einfach keine Anzahl.  Hatte mir das Laser-Teil gekauft um jahrelang den Tintegeschiss nicht mehr zu haben. Nun der gleiche Mist? Riecht nach gewollter Obsoleszenz.

Was kann ich tun?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Obsoleszenz Drucker Samsung CLX-3305 ?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„https://www.youtube.com/watch?v wDSCR85Y1rM https://www.druckerchannel.de/forum.php?seite beitrag ID 187552 t ...“

Optionen

Hi Alpha, reset lt. Video1 durchgefürt, aber munter blinken alle 3 Fehlermeldungen weiter. Toner natürlich nicht.  Hilfe!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Hi Alpha, reset lt. Video1 durchgefürt, aber munter blinken alle 3 Fehlermeldungen weiter. Toner natürlich nicht. Hilfe!“

Optionen

 Du mußt da natürlich alle! Zähler resetten.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„Du mußt da natürlich alle! Zähler resetten.“

Optionen

Hab gedacht, es geht auf "zurücksetzen" für alle Zähler. Ich probiers nochmal.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Hab gedacht, es geht auf zurücksetzen für alle Zähler. Ich probiers nochmal.“

Optionen

https://www.youtube.com/watch?v=0ErCyT0SA9w

Alle 4 Zähler muß man da einzeln zurück setzen und man macht danach auch besser die Kiste kurz stromlos.

"Druckleistung: für ca. 16.000 Seiten Black oder! 4.000 Seiten Color"

https://www.tonerpoint24.com/samsung/trommel/4430/samsung-clt-r406-bildtrommel-clp-360-clp-365-clx-3300-clx-3305-c460-c480-su403a

https://www.druckerchannel.de/device_info.php?ID=3560&t=samsung_clx_3305fw

Nicht nur deshalb wäre da ein Brother Laserdrucker die viel bessere Wahl gewesen und wenns billig sein soll nimmt man absolut immer nen S/W Laserdrucker.

Allgemein gibts bei Farblasern mit Fremdpatronen sehr oft Ärger und Ich spreche da aus leidvoller Erfahrung mit diversen Farblasern etlicher Hersteller!

Nur Brother Farblaser sind auch da ne Ausnahme nach meiner eigenen Erfahrung und das man beim CLX-3305 die Bildtrommel offiziell schon nach 4000 Farbseiten tauschen muß ist natürlich ein schlechter Witz und da informiert man sich vor dem Kauf...

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„https://www.youtube.com/watch?v 0ErCyT0SA9w Alle 4 Zähler muß man da einzeln zurück setzen und man macht danach auch ...“

Optionen

Danke Alpha!  Das Samsung so Nutzerunfreudliche Geräte liefert ist echt Mist. Seinerzeit wurde das gerät für die Farbqualität und als kostengünstig vielerseits empfohlen. Habe mi dem Gerät in Farbe Kontaktbögen von Fotos ausgedruckt, hervorragend. Nach dem ersten Original-Tonerwechsel war es mit der Qualität vorbei. Kalibrierung klappte nicht, Helligkeiten und Kontrast passte nicht. Farben überhaupt nicht mehr, aber immer noch einfacher im Handling als meine davor erlebten Tintendrucker. Vorm Kauf 2015 Informationen über das gerät zu bekommen war schlicht nicht möglich. Erfahrungswerte gab es nicht. Außerdem wurde das Gerät "Empfohlen".

Deinen Kommentar kann ich nur bestätigen, die Bildtrommel hat 6000 Seiten gehalten, dann kamen Streifen. Nun kommen weiter Meldungen. Nutze nun das Gerät nicht mehr für Kontaktbögen, meist nur SW-Druck.

Somit nehme ich Dein Empfehlung gern an, demnächst einen Mono-Laser zu kaufen. Brother? Welchen? Hätte gern 2 anwählbare Pabierschächte, das fehlte mir am Samsung sehr.

LG Roger

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Danke Alpha! Das Samsung so Nutzerunfreudliche Geräte liefert ist echt Mist. Seinerzeit wurde das gerät für die ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„https://geizhals.de/brother-hl-l5100dnt-hll5100dntg1-a1409937.html?hloc at hloc de oder ...“

Optionen

Danke für die Empfehlung. mein Drucker läuft jetzt wieder ohne Fehlermeldung, druckt aber unten aufs Blatt 4 Zeilen mit Buchstaben und Zahlen. Wie krieg ich das weg? Irgendeine Druckerinfo.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Danke für die Empfehlung. mein Drucker läuft jetzt wieder ohne Fehlermeldung, druckt aber unten aufs Blatt 4 Zeilen mit ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Alekom Alpha13

„https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/swdetails/samsung-clx-3305-color-laser-multifunction-printer-series/17156 ...“

Optionen

es ist mühsam, einen gekauften drucker wieder so hinzubiegen das er wieder läuft.

den geschäften sind paar verärgerte kunden wurscht, hauptsach der gewinn zählt.

und welchen aktionär juckt es was in 10 jahren ist? jetzt zählt das geld.

mit nachhaltigkeit sollen sich die erben rumschlagen. Verschlossen

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alekom

„es ist mühsam, einen gekauften drucker wieder so hinzubiegen das er wieder läuft. den geschäften sind paar verärgerte ...“

Optionen
den geschäften sind paar verärgerte kunden wurscht, hauptsach der gewinn zählt.

So vergrault man sich weitere Kunden und kauft dann lieber bei Amazon u. Co. mit 3 Jahres-Garantie. Damit wären lt. Werksangaben mindestens 10000 Drucke garantiert (außer Toner). Das wären im Durchschnitt knapp 300 Drucke im Monat. Den Bedarf hätte ich nicht. Amazon ist sehr Kundenfreundlich und tauscht lieber ein Gerät, als eine komplizierte Reparaturabwickung durchzuführen.  Nachweisen könnte ich, dass das Ding nur für max 6500 Drucke taugt.

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown RogerWorkman

„So vergrault man sich weitere Kunden und kauft dann lieber bei Amazon u. Co. mit 3 Jahres-Garantie. Damit wären lt. ...“

Optionen

Samsung braucht keine Drucker-Kunden mehr, auch ob sie einen Kunden vergraulen oder nicht spielt für Samsung keine Rolle mehr, da sie ihr Drucker- und Kopierergeschäft vor ziemlich genau zwei Jahren aufgegeben und die Sparte an HP verkauft haben.

Sprich: Für die "alten" Büchsen interessiert sich jetzt niemand mehr, Samsung nicht, mit Druckern haben sie nichts mehr am Hut, HP nicht, das Ding war vor ihrer Zeit und in der Laserdrucker-Sparte hat man seinerzeit auf Canon-Druckwerke gesetzt und tut dies derzeit auch immer noch. Wie lange noch, wir man sehen. Der Grund für den Kauf war die Kopierersparte (A3-Systeme), nicht die kleinen A4-Modelle.

Auf's falsche Pferd gesetzt, aber hinterher ist man immer schlauer, also bitte nicht falsch verstehen.

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Crusty_der_Clown

„Samsung braucht keine Drucker-Kunden mehr, auch ob sie einen Kunden vergraulen oder nicht spielt für Samsung keine Rolle ...“

Optionen

Ohh! Na das sind Informationen. Also weder Samsung, noch HP kaufen? Canon ist drin?  Verrückte Welt. Ist das also genauso wie bei Autos. Es ist nicht drin, was draufsteht.  Service und Nachhaltigkeit sind in firmen also keine Faktoren mehr. Amerikanische Verhältnisse.

Welches ist denn aktuell das richtige Pferd?

Also pflege ich mein bis dato angeschafftes Equipment, soweit möglich, das es lange halten möge.

Witzig: Letztens ist mir ein Melitta-Porzellanfilter aus den Jahren 1930-1937 "zugeflogen", geeignet für 2-100 Kaffee. Funktioniert heute besser als alles Andere. Überliefert wurde, den Restkaffeeprütt in die Schneckengegend auszustreuen. Tatsächlich, Schnecken mögen keinen Kaffee. Eine private Kaffegeschmackumfrage hat gegenüber einer 2000,-€ Jura deutliche Ergebnisse geliefert. Hmm! Seitdem "verschimmelt" die Jura.

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown RogerWorkman

„Ohh! Na das sind Informationen. Also weder Samsung, noch HP kaufen? Canon ist drin? Verrückte Welt. Ist das also genauso ...“

Optionen

Was spricht gegen HP? Derzeit im Laserdruckerbereich grundsätzlich nichts, was die Zukunft bringt, wird man sehen. Aus persönlichen Gründen, die ich hier nicht näher darlegen möchte, hoffe ich, dass auch die zukünftige HP-Druckerpalette wettbewerbsfähige Modelle bietet.

Wer die bisherigen HP Laserdrucker für gut befunden hat, kann sich ansonsten auch bei Canon umschauen, die meisten HP-Druckwerke (weit, weit über 90 %) stammen von Canon, wenn wir die neueren A3-System mal ausklammern.

In dem Umfeld, in dem du dich mit deinem Druckaufkommen bewegst, wird aber auch gerne zu Modellen von Brother gegriffen. Ob die Modell was taugen oder nicht, vermag ich nicht zu sagen, ich habe so gut wie keinerlei Berühungspunkte mit diesen Systemen, mein berufliches Umfeld spielt in einer höheren Liga.

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Ohh! Na das sind Informationen. Also weder Samsung, noch HP kaufen? Canon ist drin? Verrückte Welt. Ist das also genauso ...“

Optionen

https://geizhals.eu/samsung-clx-3305-clx-3305-xec-a879473.html

Ein AiO Farblaser der zeitweise für erheblich unter 200€ verkauft wurde ist immer ein Billigteil (mit Pferdefuß) und da machen viele andere Hersteller identisches...

In der Preisklasse nen vernünftigen AiO Farblaser zu kaufen ist definitiv nicht nur schwierig sondern unmöglich und da spreche Ich aus einiger Erfahrung!

https://geizhals.eu/brother-mfc-9332cdw-mfc9332cdwg-a1184402.html?hloc=at&hloc=de&hloc=eu&hloc=pl&hloc=uk

https://geizhals.eu/brother-dcp-9022cdw-dcp9022cdwg1-a1184433.html?hloc=at&hloc=de&hloc=eu&hloc=pl&hloc=uk

Da ist für ein vernünftiges AiO Teil schon einiges an Kohle mehr nötig.

https://geizhals.eu/brother-hl-3142cw-hl3142cwg1-a1180191.html?hloc=at&hloc=de&hloc=eu&hloc=pl&hloc=uk

wär ne Alternative und für nen MFC-9332CDW und nen HL-3142CW bin Ich u.a. selbst verantwortlich und die haben beide schon weit über 20.000 Seiten (davon mindestens 30% in Farbe) mit billigen Fremdtonern ohne jedes Prob hinter sich!

Da gabs nur nach rund 15.000 Seiten die Meldung die Trommeln zu tauschen und die kann man da im normalen Menü des Druckers natürlich abschalten.

Die Trommeln halten da mindestens 30.000 Seiten und eher länger und sind preisgünstig als Set zu kaufen.

Der Tausch der Trommeln ist da absolut kinderleicht, im Gegensatz zu der Samsung Schleuder!

https://www.youtube.com/watch?v=2_Jjn_74Lhs

http://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c=at&lang=de&prod=mfc9332cdw_eu&ftype3=2043&faqid=faq00000315_015

Zudem hat absolut kein vernünftiger Farblaser nur eine Trommel wie das Samsung Teil, sondern natürlich jenau 4!

bei Antwort benachrichtigen
Alekom RogerWorkman

„Ohh! Na das sind Informationen. Also weder Samsung, noch HP kaufen? Canon ist drin? Verrückte Welt. Ist das also genauso ...“

Optionen

hoffentlich wars aber eine "blindverkostung"... nur sowas zählt. ein test wie jetzt trinkst du den kaffee vom filter, dann den kaffee aus der kapselmaschine, das ist wertlos, weil so werden die leute natürlich beeinflusst, denn leute die kaffeefilter gewohnt sind werden den bevorzugen und leute die kapsel wollen eben diesen.

erinnert mich an den eiertest...bestes ei vom geschmack her war ein käfigei! Verschlossen

auch die berüchtigten wein-tests...tetrapackwein war voran. unglaublich!

experten sind sehr beeinflussbar!

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alekom

„hoffentlich wars aber eine blindverkostung ... nur sowas zählt. ein test wie jetzt trinkst du den kaffee vom filter, dann ...“

Optionen
ein test wie jetzt trinkst du den kaffee vom filter, dann den kaffee aus der kapselmaschine, das ist wertlos, weil so werden die leute natürlich beeinflusst, denn leute die kaffeefilter gewohnt sind werden den bevorzugen und leute die kapsel wollen eben diesen.

Jawoll, jetzt weis ich, warum mir im Cafe kein Kaffee mehr schmeckt, sehr oft herzinfarktgefährdend. Nee, nee, ich war Jura gewöhnt, aber den Kaffeefiltergeschmack war nicht im gedächtnis, so kommt ei ahh, ohh, hmm zutage.

Zurück zum Drucker, wenn man jahrelang den tintenstress hatte, dann Laser kauft, und nach wenig Blätter angezeit bekommt, "diesunddas kaputt" bitte wechseln, womöglich Streifen und Farbverschiebungen noch extra reingemacht werden, kann doch nicht sein oder? Doch, nach der Hilfe hier, sprich Komplettreset, ohne igendein Austausch von teilen, jetzt funktioniert der Drucker 1A, wie auslieferungszustend. kandoch nicht sein, oder? Doch!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Jawoll, jetzt weis ich, warum mir im Cafe kein Kaffee mehr schmeckt, sehr oft herzinfarktgefährdend. Nee, nee, ich war ...“

Optionen

Da hat schon zusätzlich die Firmware (die Kiste selbst) gesponnen, das sich alle 4 Zähler auf einmal melden sein nix normal, selbst bei Samsung...

Das Teil ist irgendwie schon ein "PC", der "nebenbei" auch druckt und scannt.

Und das sich besonders der Bildeinheit = Trommelzähler weit vor erreichen der wirklichen Verschleißgrenze meldet ist absolut normal!

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/swdetails/samsung-clx-3305-color-laser-multifunction-printer-series/17156 ...“

Optionen
installieren.

Sorry das war es nicht.  Musste nochmal im TechMenü "Clear all Memory " durchführen. Nun ist es weg. Samsung kann schon nervig sein. Übrigens, durch das zrücksetzen aller Parameter druckt es auch Farben wieder ohne Streifen in voller Pracht. Wie beschrieben, ohne irgendein Teil ersetzt oder ausgetauscht zu haben.

Verstehe nicht, dass nach einer gewissen Anzahl von Drucken das gerät schlechter druckt und Fehlermeldungen liefert.

Danke Alpha

... es lüppt, wielange?

bei Antwort benachrichtigen