Drucker, Scanner, Kombis 11.410 Themen, 45.830 Beiträge

Bild-Ausdruck vom Android Redmi unbefriedigend bzw. nicht möglich

fbe / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte einen Screenshot von meinem Redmi 4A ausdrucken.

Dazu habe ich das Redmi per USB an meinen W10 Rechner gehängt und über den Explorer den Screenshot aufgerufen. Das Bild wird auf dem Rechner angezeigt.

Oben rechts ist das Druckersymbol. Ein Klick auf das Symbol öffnet die Druckeinstellungen rechts wird normalerweise eine Vorschau angezeigt hier jedoch nur eine weisse Fläche mit " keine Vorschau verfügbar". Das wird auch ausgedruckt.

Mit der W10 Bildanzeige kann ich auch keine Bilder vom Redmi ausdrucken "keine Vorschau verfügbar".

Wenn ich die Datei auf dem Redmi im Explorer mit dem "Rechtsklick" öffnet sich eine andere Druckanwendung:

Drucke ich die Datei wird sie ohne Rand mit vergrößerten Buchstaben und nicht vollständig gedruckt. Drucker-Einstellungsmöglichkeiten sind nur die am rechten Rand angezeigten.

Gibt es da eine Lösung?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fbe

„Bild-Ausdruck vom Android Redmi unbefriedigend bzw. nicht möglich“

Optionen

The drivers and utilities on the CD-ROM/ DVD-ROM for Windows® 8 or earlier bundled with your Brother machine are NOT compatible with Windows® 10

http://support.brother.com/g/b/faqend.aspx?c=de&lang=de&prod=mfcj6510dw_all&ftype3=100051&faqid=faq00100173_002&ot=eu_ot

http://support.brother.com/g/b/downloadlist.aspx?c=de&lang=de&prod=mfcj6510dw_all&os=10013&mid=true

Da deinstalliert man alles von Brother (nimmt dazu besser die Deinstallations Software ) , startet die Kiste neu und installiert das neueste Kpl. Treiber & Software Paket .

Wenn der Drucker per USB angeschlossen ist, dann schließt man den Drucker erst an bei der Aufforderung der Software dazu!

Außerdem installiert man da IrfanView!

https://www.heise.de/download/product/irfanview-1965

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Alpha13

„The drivers and utilities on the CD-ROM/ DVD-ROM for Windows 8 or earlier bundled with your Brother machine are NOT ...“

Optionen
Da deinstalliert man alles von Brother

Wieso den Drucker deinstallieren, um mit der Windows-Fotoanzeige zu drucken?

Hast Du noch nie Windows-eigene Programme angeguckt?

Ab XP zumindest gibt es das Programm, ich glaube auch unter Win 2000 (bin ich nicht sicher)
Vorher war ein ähnliches Programm im Office-Paket enthalten.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anne0709

„Wieso den Drucker deinstallieren, um mit der Windows-Fotoanzeige zu drucken? Hast Du noch nie Windows-eigene Programme ...“

Optionen

Weil er den Drucker da natürlich zu fast 100% nicht richtig installiert hat!

Er hat die Drucker CD genommen oder Windows den Drucker automatisch installieren lassen und beides sind da dicke Fehler und Ich spreche da aus eigener Erfahrung mit wirklich vielen Brother Druckern...

Und gegen IrfanView ist die Windows-Fotoanzeige Müll pur und war das schon immer.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Alpha13

„Weil er den Drucker da natürlich zu fast 100 nicht richtig installiert hat! Er hat die Drucker CD genommen oder Windows ...“

Optionen
die Windows-Fotoanzeige

Zum Drucken von Fotos ist die Windows-Fotoanzeige sehr gut als schnelle Lösung geeignet - wenn man sich darüber informiert.

Und für den einen Screenshot auch, wenn man vor dem Klick zum Ausdruck nur das Gehirn einschaltet. Oder einen kurzen Blick in die Hilfe wirft und danach arbeitet.
Man muss es natürlich verstehen...

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anne0709

„Zum Drucken von Fotos ist die Windows-Fotoanzeige sehr gut als schnelle Lösung geeignet - wenn man sich darüber ...“

Optionen

https://geizhals.eu/?phist=603267

Du verstehst noch nicht einmal, dass der Drucker mindestens 6 Jahre alt ist und was sich daraus ergibt...

https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_8

Der Drucker wurde zu W8.1 Zeiten sowas von definitiv nicht mehr produziert!

Vom lesen und verstehen der Info von Brother zu W10 und dem Drucker mal janz abgesehen!

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Alpha13

„https://geizhals.eu/?phist 603267 Du verstehst noch nicht einmal, dass der Drucker mindestens 6 Jahre alt ist und was sich ...“

Optionen

Entschuldige das Missverständnis - der Drucker hat mich gar nicht interessiert!

Der Threadstarter fbe hat ja offensichtlich mit diesem Drucker unter Windows 10 gedruckt:

Drucke ich die Datei wird sie ohne Rand mit vergrößerten Buchstaben und nicht vollständig gedruckt.

Aber ich gebe Dir Recht - und höre nicht auf Dich, - in diesem Fall.

EOD

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anne0709

„Entschuldige das Missverständnis - der Drucker hat mich gar nicht interessiert! Der Threadstarter fbe hat ja ...“

Optionen

"are NOT compatible" heißt nicht man kann den falschen Treiber nicht installieren und auch nicht drucken, Ärger ist aber vorprogrammiert!

Nur der neueste Brother Druckertreiber ist W8.1 und W10 kompatibel und den gabs definitiv nie auf ner CD für den Drucker.

Und die Druckertreiber vom MS Update sind immer kastriert und nicht wirklich selten a pain in the ass und das ist irgendwie altbekannt.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Anne0709

„Entschuldige das Missverständnis - der Drucker hat mich gar nicht interessiert! Der Threadstarter fbe hat ja ...“

Optionen

https://www.nickles.de/forum/drucker-scanner-kombis/2017/falschfarbe-beim-scannen-539216287.html

Übrigens war unserem "lieben und fleißigen" fbe schon vor nem halben Jahr das Treiberpaket zu installieren zu viel Aufwand...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Alpha13

„https://geizhals.eu/?phist 603267 Du verstehst noch nicht einmal, dass der Drucker mindestens 6 Jahre alt ist und was sich ...“

Optionen
dass der Drucker mindestens 6 Jahre alt ist und was sich daraus ergibt...

Was ergibt sich denn deiner Meinung nach daraus? Soll man den wegschmeißen und einen neuen kaufen, obwohl er noch funktioniert? Oder was?

Die "Empfehlung" von dir kann jeder geben! Lösungsvorschläge sehen allerdings anders aus!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327354 gelöscht_84526

„Was ergibt sich denn deiner Meinung nach daraus? Soll man den wegschmeißen und einen neuen kaufen, obwohl er noch ...“

Optionen
Lösungsvorschläge

wie wär's mit denn mit dem Post von 11:09?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_84526

„Was ergibt sich denn deiner Meinung nach daraus? Soll man den wegschmeißen und einen neuen kaufen, obwohl er noch ...“

Optionen

Thread lesen bildet ungemein.

Bei dir habe Ich aber beim lesen und verstehen meine absolut berechtigten Zweifel und dein Post ist einer direkt für die Tonne...

Und wer nicht auf den Kopf gefallen weiß definitiv, dass man da zuerst beim Hersteller nach nem Treiber guckt und keinen alten W7/W8 Treiber von der Drucker CD drauf bügelt!

Und Oh Wunder man wird fündig!

Aber du willst oder kannst halt fast absolut sicher nicht mehr lernen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Alpha13

„Thread lesen bildet ungemein. Bei dir habe Ich aber beim lesen und verstehen meine absolut berechtigten Zweifel und dein ...“

Optionen
Bei dir habe Ich aber beim lesen und verstehen meine absolut berechtigten Zweifel

https://www.nickles.de/thread_cache/539227009.html#_pc

Wieso hast du dich da nicht wieder gemeldet? Hattest eventuell doch größere Probleme - sowohl mit dem Lesen als auch mit dem Verstehen? Könnte man fast annehmen.....

Von daher: Deine Meinung geht mir am Popo vorbei - lern erstmal selber das, was du anderen Leuten immer vorschlägst: Lesen und verstehen! Ob du dadurch schlauer wirst, bezweifel ich allerdings stark. Das mit dem Lesen könnte ja vielleicht bei dir noch - zumindest eingeschränkt - funktionieren, allerdings habe ich sehr starke Zweifel, dass du das Gelesene richtig verarbeiten und auch verstehen kannst!

bei Antwort benachrichtigen
fbe Alpha13

„Weil er den Drucker da natürlich zu fast 100 nicht richtig installiert hat! Er hat die Drucker CD genommen oder Windows ...“

Optionen
Er hat die Drucker CD genommen oder Windows den Drucker automatisch installieren lassen

Weder noch, sondern über die Brother Seite die Treiber aktualisiert. Grund war seinerzeit dass der Scanner nicht mehr lief. Nach dem Update war wieder alles ok.

bei Antwort benachrichtigen
fbe Alpha13

„The drivers and utilities on the CD-ROM/ DVD-ROM for Windows 8 or earlier bundled with your Brother machine are NOT ...“

Optionen
Da deinstalliert man alles von Brother (nimmt dazu besser die Deinstallations Software ) , startet die Kiste neu und installiert das neueste Kpl. Treiber & Software Paket .

Das habe ich vor ca 3 Monaten schon gemacht.

Wenn der Drucker per USB angeschlossen ist, dann schließt man den Drucker erst an bei der Aufforderung der Software dazu!

Mein Drucker hängt im Netz.

Außerdem installiert man da IrfanView!

Irfanview hab ich installiert hab aber noch nicht probiert ob der Ausdruck über Irfanview korrekt ist.

Ich werde berichten.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Das habe ich vor ca 3 Monaten schon gemacht. Mein Drucker hängt im Netz. Irfanview hab ich installiert hab aber noch ...“

Optionen

Auch Irfanview hat Probleme, die allerdings etwas reduziert sind.

Beim "Ausdruck in Originalgröße" wird nur ca 2/3 der Seite gedruckt weil das Bild nochmals vergrößert wurde.

Beim "Ausdruck an die Seite anpassen (proportional)"ist zwar alles auf dem Blatt aber der linke Rand ist nur 0,5cm währen der rechte Rand 5cm breit ist.

Bei "Auf Papiergröße scalieren (nicht proportional)" wird zwar alles gedruckt aber ohne Rand.

Ein einigermassen guter Ausdruck kommt mit "Ausdruck an die Seite anpassen (proportional)" und linker Rand 2 cm zustande.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fbe

„Das habe ich vor ca 3 Monaten schon gemacht. Mein Drucker hängt im Netz. Irfanview hab ich installiert hab aber noch ...“

Optionen

Wirklich die Deinstallations Software von Brother benutzt?

bei Antwort benachrichtigen
fbe Alpha13

„Wirklich die Deinstallations Software von Brother benutzt?“

Optionen
Wirklich die Deinstallations Software von Brother benutzt?

Das weiß ich nicht mehr. Aber ich bin nach der Brother-Seite http://support.brother.com/g/b/downloadlist.aspx?c=de&lang=de&prod=mfcj6510dw_all&os=10013 

Komplettes Treiber und Softwarepaket vorgegangen.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Bild-Ausdruck vom Android Redmi unbefriedigend bzw. nicht möglich“

Optionen

Oben ist  die Windows-Fotoanzeige geöffnet (habe kein Win 10 hier, aber das sieht früher genau so aus).

Aktuelle Einstellungen: rechts   "Ganzseitiges Foto" und unten: "Bild an Rahmen anpassen".

Dazu wird es natürlich auf eine Druckseite vergrößert, wie es in der Zeile über dem Bild  "Drucker Papiergröße ..." etc. zu sehen ist - DIN A4 .

Drucker-Einstellungsmöglichkeiten sind nur die am rechten Rand angezeigten.

Wenn dieses Druckprogramm verwendet wird, dann  auf der rechten Seite die Größe einstellen.
Die bezieht sich auf Fotos, so gibt es 10x15, 9x13, Passbild, Kontaktabzug.
Und das sind mehr als die grade zu sehen sind! Scrollen...

Es gibt auch hier ein Hilfe-Fragezeichen, über das die Nutzung sehr übersichtlich erklärt wird.

Bilder lassen sich sehr gut damit drucken.
Im Explorer können auch mehrere Bilder ausgewählt werden und dann zusammen auf einer Seite gedruckt.

Experimentieren - es ist nicht alles möglich, besonders in der Anordnung der Bilder.
Für Screenshots kann man es gut hinkriegen.

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen