Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

SSD nach 5 Jahren - austauschen?

mike115 / 33 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!

Habe vor etwas mehr als 5 Jahren SSD gekauft (für 53eur damals): 

SanDisk SSD 128GB SATA III 42126 Zoll bis zu 475MB/s lesen

Ich habe manchmal gelesen dass SSD's eine begrenzte Lebensdauer haben und dann mal zuende sind und plötzlich nicht mehr funktionieren. 
Die Festplatte ist seit 5 Jahren so täglich etwa 15h im Betrieb (als windows-partition).




Meine Idee: Lieber jetzt Neue kaufen, und meine jetzige SSD einfach klonen. 
Weil was ich vermeiden will ist den Aufwand meinen Computer, Betriebssystem, Programme, Desktop-Hintergrund und 1000 weitere Sachen wieder so installieren zu müssen bis alles wieder schön eingerichtet ist wie ich alles mag. (Da brauche ich ohne Scherz wohl so 20h dafür insgesamt)

240gb variante SanDisk ssd kostet nur mehr 30eur, das ist ja fast nix

SanDisk SSD PLUS 240GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 530 MB/Sek

https://www.amazon.de/SanDisk-PLUS-240GB-Interne-530-MB/dp/B01F9G43WU/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=ssd&qid=1607566581&refinements=p_n_size_browse-bin%3A10857671031%2Cp_89%3ASanDisk&rnid=669059031&s=computers&sr=1-2&th=1

bzw weiß nicht ob sich diese teurere für 39eur lohnt

SanDisk Ultra 3D SSD 250GB (geeignet für lesen mit bis zu 550 MB/Sek., schreiben mit bis zu 525 MB/Sek.)

https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-lesen-Sek-schreiben/dp/B071KGRXRH/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=ssd&qid=1607566581&refinements=p_n_size_browse-bin%3A10857671031%2Cp_89%3ASanDisk&rnid=669059031&s=computers&sr=1-3&th=1

Danke für Kommentare!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mike115

„SSD nach 5 Jahren - austauschen?“

Optionen

https://geizhals.de/crucial-mx500-250gb-ct250mx500ssd1-a1745265.html

nimmt man wenn da und ist durch DDR3 Cache real erheblich schneller und auch qualitativ besser.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/SSD-Langzeittest-beendet-Exitus-bei-9-1-Petabyte-3755009.html

Im Prinzip sollte die noch viel länger halten, weil nur sehr wenige und sehr besondere Leute es schaffen auf ne SSD 70TB oder gar mehr in 5 Jahren zu schreiben und wie im Heise Test zu sehen schreiben fast alle SSDs viel viel mehr als vom Hersteller ausgelobt...

Für deine alte SSD gibt SanDisk übrigens keine TBW an und das ist kein gutes Zeichen...

Wie jedes Bauteil in nem PC kann ne SSD aber natürlich immer auch von jetzt auf gleich ausfallen, nur sind die Wahrscheinlichkeiten da unterschiedlich!

https://www.heise.de/download/product/crystaldiskinfo-59349

Das Tool zeigt übrigens an wie viele Bytes ne SSD schon geschrieben hat und auch sonst den Gesundheitszustand.

bei Antwort benachrichtigen
mike115 Alpha13

„https://geizhals.de/crucial-mx500-250gb-ct250mx500ssd1-a1745265.html nimmt man wenn da und ist durch DDR3 Cache real ...“

Optionen

Danke!

Hier die crystaldisk daten von meiner jetzigen ssd:

Danke für die Info mit dem Dram! (meine jetzige ssd hat ja garkeinen)

(hab dann zb dieses video geschaut https://www.youtube.com/watch?v=ybIXsrLCgdM&ab_channel=Techquickie)

Ok super, die Platte die du gepostet hast kostet ja auch nur 35eur!

https://www.amazon.de/dp/B0781VSXBP?linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&smid=A3JWKAKR8XB7XF&creativeASIN=B0781VSXBP&tag=geizhalspre03-21&ascsubtag=nOwQC3dm0Tz1OyLTwYpLqg&th=1

Die würde ich dann kaufen

bei Antwort benachrichtigen
mike115

Nachtrag zu: „Danke! Hier die crystaldisk daten von meiner jetzigen ssd: Danke für die Info mit dem Dram! meine jetzige ssd hat ja ...“

Optionen

Ps das werde ich mir zum einbauen auch dazukaufen, so einen Einbaurahmen 3,5zoll auf 2,5 zoll -> meine alte ssd habe ich einfach mit Tixo praktisch im cdrom-schacht festgeklebt gehabt. 

Da passen 2 ssd's rein übereinander in den Einbaurahmen - ich schätze mal wenn die sowas verkaufen dann ist es auch garkein problem die 2 ssd's direkt übereinander zu haben, besonders wenn eh nur eine davon eingeschaltet ist 

https://www.amazon.de/Rhombutech%C2%AE-Einbaurahmen-optimiert-Wechselrahmen-Befestigungsschrauben/dp/B01M8MC8Z2?ref=dp_atch_dss_sdp_ce&smid=AVDEZQUMYWX5O_1

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 mike115

„Ps das werde ich mir zum einbauen auch dazukaufen, so einen Einbaurahmen 3,5zoll auf 2,5 zoll - meine alte ssd habe ich ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mike115 jofri62

„Ich würde einen Wechselrahmen einbauen. ...“

Optionen

Dank!

(ich werde es nicht machen, weil ist 30eur vs 5eur für mein gepostetes Ding.. würd sich auszahlen wenn ich wöchentlich ssd's wechseln würde denk ich:))

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 mike115

„Dank! ich werde es nicht machen, weil ist 30eur vs 5eur für mein gepostetes Ding.. würd sich auszahlen wenn ich ...“

Optionen

Hallo mike,

A. Im Wechselrahmen sichert man die Daten schneller als mit USB3.

B. Nach dem klonen wird die neu geklonte SSD eingebaut. Hin und wieder startet der neue Klon nicht.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mike115

„Danke! Hier die crystaldisk daten von meiner jetzigen ssd: Danke für die Info mit dem Dram! meine jetzige ssd hat ja ...“

Optionen

CrystalDiskInfo sagt das die SSD noch 39% Lebensdauer hat (was natürlich ne Schätzung ist) und sonst ist da theoretisch alles OK.

Allgemein würde Ich keine SanDisk SSD kaufen und natürlich auch keine ohne DDR3 Cache.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy mike115

„Danke! Hier die crystaldisk daten von meiner jetzigen ssd: Danke für die Info mit dem Dram! meine jetzige ssd hat ja ...“

Optionen

Naja,

bei so einer Billigdisk darfst du dich über solche Werte nicht wundern!

Hier mal eine EVO mit fast 30.000 Betriebsstunden..

Klick

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Naja, bei so einer Billigdisk darfst du dich über solche Werte nicht wundern! Hier mal eine EVO mit fast 30.000 ...“

Optionen

Da sind auch "erst" 30 und nicht 64 TB geschrieben worden und das Teil hat vor 5 Jahren mindestens lustige 130€ gekostet...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„Da sind auch erst 30 und nicht 64 TB geschrieben worden und das Teil hat vor 5 Jahren mindestens lustige 130€ gekostet...“

Optionen

Ja ja,

deine Kritiken sind bekannt, aber an dem Status der EVO wird sich auch bei 64 TB nichts ändern, ich habe so um die 10 EVO's in Betrieb mir höheren Leistungen!

Deine Empfehlungen finde ich schrottig..

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Ja ja, deine Kritiken sind bekannt, aber an dem Status der EVO wird sich auch bei 64 TB nichts ändern, ich habe so um die ...“

Optionen

Und Ich deine...

Und ein Fachmann bist du definitiv nicht.

EOD

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
gelöscht_316041 Alpha13

„Und Ich deine... Und ein Fachmann bist du definitiv nicht. EOD“

Optionen
Und Ich deine...

Kindergartenniveau.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 gelöscht_316041

„Kindergartenniveau.“

Optionen

Nur wenn man wie du von der Materie wirklich wenig bis eher keine Ahnung hat...

Bei wem das so ist, der kann sich auch da keine wirkliche Meinung bilden und das sollte dir in deinem Alter klar wie Kloßbrühe sein, sonst bist du wirklich arm dran!

Zudem ignorierst du da geflissentlich wer mit schrottig angefangen hat und wer sowas dummes macht...

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
gelöscht_316041 Alpha13

„Nur wenn man wie du von der Materie wirklich wenig bis eher keine Ahnung hat... Bei wem das so ist, der kann sich auch da ...“

Optionen

 Wieder nichts verstanden.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 gelöscht_316041

„Wieder nichts verstanden.“

Optionen

Du hast ein Ei am wandern, nur so wird da ein Schuh draus.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 luttyy

„Naja, bei so einer Billigdisk darfst du dich über solche Werte nicht wundern! Hier mal eine EVO mit fast 30.000 ...“

Optionen

https://geizhals.de/samsung-ssd-850-pro-256gb-mz-7ke256bw-a1136098.html

Außerdem gibt da Samsung natürlich auch 150TB = TBW an.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Alpha13

„https://geizhals.de/samsung-ssd-850-pro-256gb-mz-7ke256bw-a1136098.html Außerdem gibt da Samsung natürlich auch 150TB ...“

Optionen
Außerdem gibt da Samsung natürlich auch 150TB = TBW an.

Die gibt Samsung schon bei der 860 EVO an, die habe ich nämlich am Anfang des Jahres gekauft. Mein noch zusätzlich verbautes Vorgängermodell, die 850 EVO, hat einen TBW von ca. 75 TB.

Obwohl die Pro-Version von Samsung natürlich von den Werten her besser ist, finde ich, dass die EVOs auch nicht schlecht sind, zumal meine beiden SSDs schlappe 80 Euro, pro Teil, kosteten (250 GB). Kann man sich eventuell leisten und die sind natürlich insgesamt deutlich besser als eine von ScanDisk.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Knoeppken

„Die gibt Samsung schon bei der 860 EVO an, die habe ich nämlich am Anfang des Jahres gekauft. Mein noch zusätzlich ...“

Optionen
Kann man sich eventuell leisten und die sind natürlich insgesamt deutlich besser als eine von ScanDisk.


Die von Alpah13 gerne empfohlenen Crucial sind so schlecht auch nicht und mittlerweile verbaue ich auch die WD Blue und Green relativ oft in "älteren" PC, wo es nicht so auf die absolute Performance ankommt. In aktuellen Teilen kommt ja praktisch nur noch NVMe als sinnvolle Option in Frage.

Insofern bin ich da von den Sandisk etwas enttäuscht, vor allem von den mittel- bis höherpreisigen Modellen und nicht nur dem Mainstreammodell SSD Plus. Vor allem weil die Dinger ähnlich wie seinerzeit die Deathstars nicht nur SSD-typisch einfach so in die Binsen gehen, sondern oft auch lange vor der zu erwartenden Ausfallzeit. Einen echten Grund konnte bisher noch niemand sicher finden, sei es durch das Ein- und Ausschalten oder durch intensives Schreiben/Lesen bestimmter Zellen, die dann abkacken.

Bei den 2,5"-Dingern ist eigentlich immer nur auf dem Gummipad gegen das Gehäuseblech zu sehen, dass es dort stellenweise recht warm wird. Vielleicht beharke ich so einen Ausfaller noch mit der Lötstation, denn äusserlich ist den bauteilen nichts anzusehen, wie es sonst manchmal bei MOSFET oder anderen durchgebrannten Chips der Fall ist.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Die gibt Samsung schon bei der 860 EVO an, die habe ich nämlich am Anfang des Jahres gekauft. Mein noch zusätzlich ...“

Optionen

Ich werde über die "Tage" mal ein neues Spielzeug antesten, darin enthalten:

M.2-SSD 500GB Test 2020 Aktueller Test/Vergleich 2020

https://www.ssd-ratgeber.de/samsung-ssd-970-evo-technische-daten-test-vergleich/

Ich schätze, da ist Windows hoch gefahren, bevor ich den Strom eingeschaltet habe...Cool

Gruß

h1

PS.
Das "Plättchen" konnte ich bei amazon für 70€ ergattern, man muss ja auch mal Glück haben.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Ich werde über die Tage mal ein neues Spielzeug antesten, darin enthalten: M.2-SSD 500GB Test 2020 Aktueller ...“

Optionen

Sehr schön,

sofern man eine Kiste hat, wo man sie auch reinhämmern kann..Zwinkernd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Sehr schön, sofern man eine Kiste hat, wo man sie auch reinhämmern kann.. Gruß“

Optionen
wo man sie auch reinhämmern kann.

Schon in der Mache...Lachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Schon in der Mache... Gruß h1“

Optionen

Sage ehrlich Bescheid was Sache ist, wenn du sie drin hast..Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1

„Ich werde über die Tage mal ein neues Spielzeug antesten, darin enthalten: M.2-SSD 500GB Test 2020 Aktueller ...“

Optionen

Na dann mal gutes Gelingen hatterchen.

Ich hatte kürzlich einen Kollegen in meiner Bude, der sich während der Unterhaltung wunderte, wie schnell mein PC startete und das bei meinen "alten" SSDs. Ich glaube der wechselt auch von HDD nach SSD, bringt doch schon was. Und 3-mal darfst du raten wer denn eventuell bestellen und "umbauen" soll, allerdings erst nach den Feiertagen. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Na dann mal gutes Gelingen hatterchen. Ich hatte kürzlich einen Kollegen in meiner Bude, der sich während der ...“

Optionen

Ja danke knoeppken,

normale SSDs laufen ja schon bei mir, seit vielen Jahren, aber nicht solche Beschleuniger.
Ich warte ja momentan auf die Lieferung eines "Aufrüst-PCs" mit einem AMD Ryzen 4750G Pro, in den dieser "Chip" eingebaut wird. Diese Teile kann man ja nicht auf jedes Board nageln.
Wenn der gut wird, behalte ich den sowieso, bleibt aber unter uns.Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy

„Naja, bei so einer Billigdisk darfst du dich über solche Werte nicht wundern! Hier mal eine EVO mit fast 30.000 ...“

Optionen
Hier mal eine EVO mit fast 30.000 Betriebsstunden.. Klick

Hallo Lutz,

dein Bild stammt aber von einer Samsung-Pro (die ist natürlich viel teurer), OK nenne mich ruhig Korinthenkacker und es ist auch nicht böse gemeint, nur eine kleine Randbemerkung und Feststellung meinerseits. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Hallo Lutz, dein Bild stammt aber von einer Samsung-Pro die ist natürlich viel teurer , OK nenne mich ruhig ...“

Optionen

Kein Problem, habe ich gar nicht darauf geachtetZwinkernd

Alle meine EVO's zeigen 100% und es gibt nichts besseres auf dem Markt im normalen User-Bereich!

Für Sparbrötchen weniger kompatibel Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alpha13

„https://geizhals.de/crucial-mx500-250gb-ct250mx500ssd1-a1745265.html nimmt man wenn da und ist durch DDR3 Cache real ...“

Optionen
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mike115 fakiauso

„Bei den Sandisk Ultra II, Plus und teils auch Ultra 3D dieser Baujahre scheint es mittlerweile erhöhte Ausfälle zu ...“

Optionen

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 mike115

„SSD nach 5 Jahren - austauschen?“

Optionen
Weil was ich vermeiden will ist den Aufwand meinen Computer, Betriebssystem, Programme, Desktop-Hintergrund und 1000 weitere Sachen wieder so installieren zu müssen bis alles wieder schön eingerichtet ist wie ich alles mag. (Da brauche ich ohne Scherz wohl so 20h dafür insgesamt)

Wenn Du über ein aktuelles Backup bzw. Systemimage verfügst, kannst Du die SSD so lange benutzen, bis sie wirklich kaputt ist.

Da musst Du nicht auf Verdacht das Teil schon vorfristig wechseln, obwohl es vielleicht noch einige Zeit funktioniert hätte.

Auch eine neue SSD kann von heute auf morgen kaputt gehen. Ohne Image stehst Du dann genau vor dem selben Problem.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mike115 mawe2

„Wenn Du über ein aktuelles Backup bzw. Systemimage verfügst, kannst Du die SSD so lange benutzen, bis sie wirklich ...“

Optionen

Danke für den Tip mit Backup!

Jup, ich dachte es so: 

Ich kaufe eine neue SSD und klone die gesamte Partition. Dann behalte ich die alte SSD auch - also ich habe gleich eine betriebsbereite SSD zur Stelle anstatt dass ich erst eine bestellen muss. 

5 Jahre lang eine ssd ohne dram mit viel Betrieb - 35 Euro für eine Neue scheinen mir ja wirklich extrem günstig. 

Jetzt frag ich mich noch welches Programm ich am besten zum klonen verwende, werde ich dann schauen. 

bei Antwort benachrichtigen
luttyy mike115

„Danke für den Tip mit Backup! Jup, ich dachte es so: Ich kaufe eine neue SSD und klone die gesamte Partition. Dann behalte ...“

Optionen

Ich würde mir immer nur eine Samsung-EVO kaufen und da ist das Klonprogramm dabei!

Gibt es allerdings nicht für 35 Euro..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mike115

„Danke für den Tip mit Backup! Jup, ich dachte es so: Ich kaufe eine neue SSD und klone die gesamte Partition. Dann behalte ...“

Optionen

https://www.acronis.com/de-de/promotion/CrucialHD-download/

Damit kannst du auf ne Crucial SSD klonen und ist natürlich kostenfrei.

bei Antwort benachrichtigen
mike115 Alpha13

„https://www.acronis.com/de-de/promotion/CrucialHD-download/ Damit kannst du auf ne Crucial SSD klonen und ist natürlich ...“

Optionen

Super, Danke!!

bei Antwort benachrichtigen