Bilder des Tages 418 Themen, 4.960 Beiträge

Wasser und Kälte

RW1 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn es nachts -11° hat und tagsüber die Sonne direkt auf dei Regenrinne scheint, tropft es auf unseren Busch. Dann kommt so etwas dabei raus:

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 RW1

„Wasser und Kälte“

Optionen

Zum Glück - oder leider? ist es hier nicht so kalt und schwankt zwischen frieren und nassen Füssen im Match.

Hier ein aktueller (22.01.2017) Link von einer Wetterseite mit zauberhaften Eisgebilden an Zweigen.

Bei mir gab es am Sonntag auch eine leichte  Eisschicht auf dem See, so dass die Rallen, Enten, Gänse und Möven sich zusammen an einer eisfreien Stelle sammeln.

Ob der See jetzt noch zufriert - wie zuletzt 2012? Wer weiß denn schon, wie lange der Winter noch bleibt.

Gruß,
Anne

Bitte nicht über die Bildqualität diskutieren, mit dem Apparat gehts nur so.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Zum Glück - oder leider? ist es hier nicht so kalt und schwankt zwischen frieren und nassen Füssen im Match. Hier ein ...“

Optionen

Nun ist der See vom Foto oben doch noch zugefroren.

Allerdings waren kaum Leute auf dem EIs, um das wirklich zu testen. Einen einzigen Eisläufer konnte ich am späten Nachmittag entdecken.

Näher ran habe ich mich nicht getraut, und der mutige veschwand später nach links im Bild zum Ufer. Direkt aus der Sonne kommt ein Flieger Richtung Flughafen - Berlin hat immer noch zwei in Betrieb.
Die Flieger habe ich manchmal in Verdacht, die vielen kreuz-und-quer-Linien am Horizont hinter dem See mit zu verursachen.

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_316041 Anne0709

„Nun ist der See vom Foto oben doch noch zugefroren. Allerdings waren kaum Leute auf dem EIs, um das wirklich zu testen. ...“

Optionen

Schön!

Gruß, Karl

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 gelöscht_316041

„Schön! Gruß, Karl“

Optionen

Ganz so rot wie auf dem Bild war es im Original am See nicht.
Aber spannend fand ich wirklich, dass jetzt der ganze große See zugefroren ist und ein Läufer tatsächlich mitten auf dem See war. Und dann noch nachmittags, wo die Temperatur wieder über Null war und den ganzen Tag bester Sonnenschein auf die Eisfläche schien.

Klar, dass etwas südlicher iin D bei richtigem Frost viel Eis ist  - aber hier oben mit nur bisschen Nachtfrost...

Na, ist ja gut gegangen.

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso RW1

„Wasser und Kälte“

Optionen

Auch wenn es jetzt mit der Kälte fast vorbei ist und der Anlass der Aufnahmen ein eher trauriger, gerne auch ein paar Kälteimpressionen von mir:

Schneehäubchen

Fahle Sonne

Zauber der Natur

@Anne0709

Sehr schöne und stimmungsvolle Aufnahme im zweiten Bild
"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen