Bilder des Tages 418 Themen, 4.960 Beiträge

Höllen MotoCross am Eyller Berg

gelöscht_254676 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

... und als die Sonne raus kam, da wurde es richtig spannend!

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl gelöscht_254676

„Höllen MotoCross am Eyller Berg“

Optionen

Und Action - krass coole Bilder, Daumen hoch! Das mit dem Quad könnte glatt in ein Prospekt.

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio gelöscht_254676

„Höllen MotoCross am Eyller Berg“

Optionen

Hallo

Schöne Bilder. Welches Objektiv verwendest du an deiner 5D Mark III ?

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_254676 De_prodigo_Filio

„Hallo Schöne Bilder. Welches Objektiv verwendest du an deiner 5D Mark III ? Jürgen“

Optionen

Hi Jürgen,

für das Moto Cross Event habe ich das TAMRON SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD genutzt.

Ansonsten Sigma 70-200 F2.8 II APO EX DG Makro, Sigma 150 F2.8 APO DG Makro sowie das Canon 24-105 4 L IS USM.

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio gelöscht_254676

„Hi Jürgen, für das Moto Cross Event habe ich das TAMRON SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD genutzt. Ansonsten Sigma 70-200 ...“

Optionen

Hallo noch mal

Danke für die schnelle Reaktion. Selber habe ich an meiner Mark II das Sigma DG 150-500 F/5-6.3 APO HSM, hatte da aber Probleme mit der Fokussierung, werde mir das Tamron mal ansehen...

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_254676 De_prodigo_Filio

„Hallo noch mal Danke für die schnelle Reaktion. Selber habe ich an meiner Mark II das Sigma DG 150-500 F/5-6.3 APO HSM, ...“

Optionen

Also ich muss sagen, mit dem Tamron bin ich sehr zufrieden..., was die Fokussierung angeht. Mit AI Servo, Highspeed Serienbildeinstellung und automatischer Messfeldauswahl waren in der Regel alle Bilder einer Serie korrekt fokussiert. Und wenn nicht, dann lag es eher an mir ;-)

Würde ja gerne mal mit einer entsprechenden Canon-Linse in der gleichen Situation shooten und die Bilder dann vergleichen.

Hier noch eine 100% Ansicht...

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl gelöscht_254676

„Also ich muss sagen, mit dem Tamron bin ich sehr zufrieden..., was die Fokussierung angeht. Mit AI Servo, Highspeed ...“

Optionen

Da kann ich glatt neidisch werden, bei meiner Samsung ist es oft ein bisschen daneben...

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso SmallAl

„Da kann ich glatt neidisch werden, bei meiner Samsung ist es oft ein bisschen daneben...“

Optionen
Da kann ich glatt neidisch werden, bei meiner Samsung ist es oft ein bisschen daneben...


Bei mir auch;-)

Zum Üben für solche Sachen kannst Du ein eher weitwinkliges Objektiv nehmen, stellst den Focus eben auf AI Servo (das wird bei Samsung anders heissen) und aktivierst nach Möglichkeit nur ein Messfeld, an welchem dann die Schärfe ständig nachgeführt wird. Zumindest bei meiner 50D blinkt dann auch das Messfeld nicht mehr auf über den AF, was ja auch sinnlos wäre.
Dann stellst Du zum Üben die Belichtungszeit fix auf 1/30s, stellst auf Dauerfeuer und lässt nur die Blende nachziehen. Dann drischst Du nämlich im Mitziehen nur noch einmal auf den Auslöser und musst Dich sonst um nix mehr kümmern ausser das Motiv im Sucher zu behalten.

Sehr geeignet zum Üben sind belebte Strassen;-)

Die vorbeiziehenden Verkehrsteilnehmer werden dann langsamer, schauen etwas pikiert oder machen den deutschen Autofahrergruss, schütteln etwas verständnislos den Kopf, grüssen freundlich und winken and so on...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_254676 SmallAl

„Da kann ich glatt neidisch werden, bei meiner Samsung ist es oft ein bisschen daneben...“

Optionen
bei meiner Samsung ist es oft ein bisschen daneben...

Das Problem hatte ich bei meinen ersten Aufnahmen von Greifvögeln auch...

Vieles war unscharf, abgeschnitten oder beides... Da hilft nur üben ;-)

bei Antwort benachrichtigen