Bilder des Tages 418 Themen, 4.960 Beiträge

Assoziationen

xaver4 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

aufgestanden ... ... ,

Rollo hochgezogen,

Sonne fällt herein Lächelnd ...

 das gesehen ...

Assoziationen

Assoziationen gehabt,

schönen Tag!

xaver

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 xaver4

„Assoziationen“

Optionen

Soso, was du nicht alles so siehst, wenn du morgens aufstehst.

 

Also wenn ich aufstehe und den Rolladen hochziehe, sehe ich nix mit meinen müden verklebten Augen.

 

Wie auch immer, erstmal Kaffee aufsetzen und Brötchen aufbacken, dann sieht man weiter :D

bei Antwort benachrichtigen
groggyman xaver4

„Assoziationen“

Optionen

Durch das Betrachten einer Blüte eine Verknüpfung der Gedanken zu haben, das ist sicher eine schöne Erfahrung. Was mich aber noch mehr bewegt, lebst du in einem Wohnmobil :-)
Jeden Tag ein anderes Erlebnis hinter dem Vorhang....

bei Antwort benachrichtigen
xaver4 groggyman

„Durch das Betrachten einer Blüte eine Verknüpfung der ...“

Optionen

Hi Groggyman, hallo Ganoven-Ede,

 mal kurz an Euch Beide geantwortet :-}

Jeden Tag ein anderes Erlebnis
was du nicht alles so siehst

ich habe ne ganz 'normale' Nachbarschaft rundum, wie man sie überalle findet- aber immer ist einer am rumpuzzeln und am nächsten Tag sieht man schon wieder etwas Neues.

Hinter den Häusern gegenüber beginnt schon ein "naturnaher" Park mit einem Flüsschen. Wenn ich dort auch nur für 20 min. unterwegs bin (und etwas Zeit habe) ist die 'Kamera' schon wieder aufgefüllt.

Man beachte bei meinem "Morgenbericht" die "... ...", das ist dann die Entsprechung zu dem, was DU morgen als Erstes ableistest Ganoven-Ede Zwinkernd

Ich beginne den Tag meistens mit erstmal positiver Einstellung und Neugier! Mir widerfährts nur ganz selten einmal, dass es nicht Neues zum Schauen gibt, im Vergleich zum Vortag. Zudem liegt bei uns immer irgendeine Kamera in der Gegend 'rum, und wenn ich unterwegs bin, habe ich auf jeden Fall immer meine uralte Kodak einstecken Lächelnd

Wenn ich also etwas (für mich) interessantes sehe (das alte Wort "erblicke" finde ich schön :), könnt Ihr sicher sein, dass auch schon die Kamera gezückt wird.

In "der alten Zeit" haben die Leute alles mögliche, auch banale ihrem Tagebuch anvertraut, bei mir ists die Kamera, die diese Rolle ubernommen hat Lachend

 ... wartet mal einen Moment, ich schnappe mir mal gerade die Kodak und latsche durch die Wohnung und schau mal was draußen abgeht ... ... ...

... so, da bin ich wieder ...  schnell skaliert .... Ergebnis ...

Nordfenster
Südfenster
Ostfenster
Arbeitszimmer ;-)

versuchts doch auch einmal Zwinkernd

schönen Tag noch, xaver

 

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_316041 xaver4

„Hi Groggyman, hallo Ganoven-Ede, mal kurz an Euch Beide ...“

Optionen

Hallo xaver4,

das Photo mit der Taube auf dem Ast finde ich wunderschön, vielleicht gerade deswegen, weil es überbelichtet ist!?

Gruß

Karl

bei Antwort benachrichtigen
xaver4 gelöscht_316041

„Hallo xaver4, das Photo mit der Taube auf dem Ast finde ich ...“

Optionen

hallo Karl65, 

gerade deswegen, weil es überbelichtet ist!?

ja, das kennst Du sicher auch, gegen die Sonne fotografieren -

das Ergebnis für Objekte im Vordergrund sind meist schwarze 'Klopse'

Ich hatte das Foto erst auf die Schnelle mit Automatik geknipst ... s.o. :-[

Als ich (manuell) dann die Blende auf 1.8 gezogen und mit nem 1000stel es nochmal probierte (der Vogel war so nett nicht wegzufliegen :), war ich selbst verblüfft über das Ergebnis Verlegen

vG xaver

bei Antwort benachrichtigen
groggyman xaver4

„Hi Groggyman, hallo Ganoven-Ede, mal kurz an Euch Beide ...“

Optionen

Ja, da erkennt man den Vogelfreund, den Reiher im Garten und die Drossel auf dem Arbeitstisch :-)
Aber das mit dem Wohnmobil war auch nur als Scherz gemeint, ich hoffe das ist auch so angekommen.

Ich werde mal sehen ob bei mir etwas Neues in der Umgebung ist, dann werde ich es mal belichten.  Im Moment wird das Gras bei uns übermächtig, das Wetter ist einfach zu gut dafür, die Tiere kommen da kaum noch durch...

 

bei Antwort benachrichtigen
xaver4 groggyman

„Ja, da erkennt man den Vogelfreund, den Reiher im Garten und ...“

Optionen

Hi groggyman,

 

den Reiher im Garten und die Drossel auf dem Arbeitstisch :-)

*LOL!*

klar ist wohnmobil als Scherz 'rübergekommen, 'habe halt das Lachend vergessen.

die Tiere kommen da kaum noch durch

schee ! Lächelnd

(aber wo bleibt denn da der Tierfreund in Dir? Sense rausholen und Los!  - Vorschlag ...

... Zwinkernd ) xaver

bei Antwort benachrichtigen