Audio-Hardware 6.440 Themen, 21.177 Beiträge

Win7 zeigt kein MIDI-IN /-OUT an ?

selkcin / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
für mein Win7pro64 habe ich für mein Soundsystem DA-2496 einen neuen Treiber gebraucht und im Web den angeblich passenden gefunden.
Audio funktioniert, aber die MIDI-Ein- und Ausgänge (erscheinen) nicht.
Wie sollte ich da vorgehen? Muss man da noch etwas installieren?
Über eine fachmännische Antwort würde ich mich sehr freuen!
Sommerliche Grüße
Suzi

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Win7 zeigt kein MIDI-IN /-OUT an ?“

Optionen
http://de.m-audio.com/index.php?do=support.drivers&f=1061

Den Delta 1010 Treiber genommen?

Onboard Audio ist im Bios deaktiviert?
bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„http://de.m-audio.com/index.php?do=support.drivers&f=1061 Den...“

Optionen
Den Delta 1010 Treiber genommen?
Ja und Danke Alpha13, der Chip soll derselbe sein (wie ich das verstanden habe).
Onboard Audio ist im Bios deaktiviert?
Nö, ist das wichtig? Ich nutze die Onboard-Lösung nicht und habe sie im Gerätemanager deaktiviert.
Auf dem Mainboard gibt's bei mir sowieso keinen MIDI-Port.
Übrigens habe ich das SP1 drauf (dafür gibt's dann den anderen Treiber).
... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„http://de.m-audio.com/index.php?do=support.drivers&f=1061 Den...“

Optionen
Onboard Audio ist im Bios deaktiviert?
Bringt leider auch nichts; - hab's gerade probiert :-(
... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Bringt leider auch nichts; - hab's gerade probiert :-(“

Optionen

Steck die Karte in nen anderen PCI Slot.

Mainboard?

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Steck die Karte in nen anderen PCI Slot. Mainboard?“

Optionen

Ich probier's auf meinem GA-Z68X-UD3H-B3 Rev. 1.0 aus und melde mich dann zurück.
Sollte ich vorher etwas deinstallieren?

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Ich probier's auf meinem GA-Z68X-UD3H-B3 Rev. 1.0 aus und...“

Optionen

Etwas zu deinstallieren ist da normalerweise nicht nötig.

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Etwas zu deinstallieren ist da normalerweise nicht nötig.“

Optionen

Schade, Umstecken hat nicht geholfen Weinend

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Schade, Umstecken hat nicht geholfen“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&ProdId...“

Optionen

Auf der Seite wird nur gemeldet, dass der Intel(R) ICH8R/ICH9R/ICH10R/DO/5/3400/6 Series SATA RAID Controller aktueller sein könnte.
Den habe ich 'mal 'runtergeladen; -
aber ob der 'was damit zu tun hat... Der scheint eher mit den Laufwerken zusammenzuhängen.
Außerdem gibt er eine Warnung aus, dass die Installation nicht mehr rückgängig zu machen sei, was gefährlich klingt. Soll ich trotzdem?

Lieber Gruß
Suzi

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Auf der Seite wird nur gemeldet, dass der Intel(R)...“

Optionen

Nein und die infinst_autol.exe runter laden und einfach ausführen!

Ohne XP (Windows XP-Modus) wird das aber ziemlich sicher nicht laufen und das Teil ist halt schon 8 Jahre alt...

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Nein und die infinst_autol.exe runter laden und einfach...“

Optionen
Nein und die infinst_autol.exe runter laden und einfach ausführen!
Aber die wird als aktuell gemeldet!

Also den SATA-Raid-Cntrl.lass' ich stecken? (auch wenn's jetzt nicht hierhin gehört;-)
... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Alpha13

„http://de.m-audio.com/index.php?do=support.drivers&f=1061 Den...“

Optionen
Den Delta 1010 Treiber genommen?

Es handelt sich hier mitnichten um ein M-Audio-Produkt, sondern um ein Roland-Gerät!
http://www.roland.com/products/en/DA-2496

Suzi: Was genau meinst du mit "Windows 7 zeigt kein MIDI an" - wo genau soll da etwas angezeigt werden, und wie müsste diese Anzeige aussehen, wenn sie funktionieren würde?

Wo genau hast du den Hinweis erhalten, dass du einen Konkurrenz-Treiber von M-Audio nehmen sollst? Wenn ich auf der Roland-Seite auf Support gehe, erhalte ich diesen Download-Link:

http://www.roland.com/support/article/?q=downloads&p=DA-2496

HTH
Olaf
"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Olaf19

„Es handelt sich hier mitnichten um ein M-Audio-Produkt,...“

Optionen
As soon as I first launched the DA-PCI Control Panel, I recognised it as almost identical to the one used by M Audio for their soundcards; apparently, although Roland designed all the hardware including the PCI soundcard, they contacted M Audio to write licensed drivers for them. This makes sense, since M Audio already have huge experience in this area, but it's important to remember that although the software looks the same, the hardware it controls is completely different -- you can't for instance download and use M Audio's Delta 1010 drivers with the DA2496.
http://www.soundonsound.com/sos/aug02/articles/edirolda2496.asp

Könnte wirklich so sein...

Von Roland gibts aber definitiv keinen 64 Bit Treiber!!!
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Alpha13

„As soon as I first launched the DA-PCI Control Panel, I...“

Optionen
you can't for instance download and use M Audio's Delta 1010 drivers with the DA2496.

Das hatte ich gemeint...

Beim XP-Modus wäre ich übrigens sehr skeptisch - wie du schon sagst, das ist eine VM-basierte Lösung, und VMs sind normalerweise längst nicht so performant wie nativ laufende OSse. Gerade bei performance-hungrigen Anwendungen wie MIDI-Sequencern sollte man so wenig Potenzial wie nötig verschenken.

Könnte Suzi nicht den 32-Bit-Treiber nehmen? Normalerweise sind 64-Bit-Systeme doch abwärtskompatibel.

CU
Olaf
"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
selkcin Olaf19

„Das hatte ich gemeint... Beim XP-Modus wäre ich übrigens...“

Optionen

Nein Olaf,

das war natürlich das Erste, das ich und andere DA-2496-User probiert hatten.
Mich wundert's nur, dass es für dieses Teil scheinbar nie 64Bit-Treiber gegeben hat,
denn damals gab's doch etliche XP-64Bit-Systeme, aber es ist so :-(
Danke und

Euch allen ein wunderschönes Wochenende!
Liebe Grße
Suzi

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
selkcin Olaf19

„Es handelt sich hier mitnichten um ein M-Audio-Produkt,...“

Optionen
Danke für Deine Mühe, Olaf!
... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Danke für Deine Mühe, Olaf!“

Optionen

Im Windows XP-Modus und mit dem Roland Treiber sollte es laufen!
http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/products/features/windows-xp-mode

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Im Windows XP-Modus und mit dem Roland Treiber sollte es...“

Optionen
Danke Alpha13,

den hatte ich mir schon 'mal spaßeshalber 'runtergeladen,-
aber hier arbeite ich in der Win7-46Bit-Umgebung mit dem Musiksequenzer und möchte natürlich von dort MIDI-mäßig erreichbar sein (ext.Geräte).
Zwar habe ich mir jetzt USB-MIDI-Adapter bestellt, aber die Original-Ports brachliegen zu lassen, ist doch irgendwie blöd.
Ich finde aber auch im Netz nirgendwo sonstige Erfahrungsberichte :-(
Wenn Dir oder jemand anderem noch 'was einfallen sollte, würde ich mich natürlich riesig freuen!

Lieber Gruß
Suzi
... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Danke Alpha13, den hatte ich mir schon 'mal spaßeshalber...“

Optionen

Was spricht dagegen die Musiksequenzer Geschichten im XP-Modus zu machen???

Aus meiner Sicht absolut nix!

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Was spricht dagegen die Musiksequenzer Geschichten im...“

Optionen

Ich glaube, dass XP mit dem Handling der 6 Prozessorkerne und dem vielen RAM Schwierigkeiten hat. Bin ich im 64Bit-Win7 nicht schneller und stabiler unterwegs?

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Ich glaube, dass XP mit dem Handling der 6 Prozessorkerne und...“

Optionen

Du mußt auch nur die Musiksequenzer Geschichten im XP-Modus machen!!!

Alles andere läuft da weiterhin unter W7 64 Bit!!!

Und stabiler als XP ist auch W7 64 Bit da definitiv nicht!

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Du mußt auch nur die Musiksequenzer Geschichten im XP-Modus...“

Optionen

Kleine Zwischenfrage:
Ist das XP in meinem Fall auch eine 64-Bit-Version?

... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Kleine Zwischenfrage:Ist das XP in meinem Fall auch eine...“

Optionen

Nein und der Windows XP-Modus ist ne VM unter W7 64 Bit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Maschine

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Nein und der Windows XP-Modus ist ne VM unter W7 64...“

Optionen

Danke Alpha13!



Aber trotzdem wie gesagt:
Wenn Dir oder jemand anderem noch 'was einfallen sollte,
würde ich mich natürlich riesig freuen!

Lieber Gruß
Suzi
PS
... von Windows verweht ...
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 selkcin

„Danke Alpha13! Aber trotzdem wie gesagt: Lieber Gruß SuziPS“

Optionen

Hi Suzi,

Lässt sich der 32-Bit-Treiber unter Windows 7 mit 64 Bit wirklich nicht nutzen? Das würde ich als erstes probieren, bevor du mit performance-mindernden Techniken wie VMs experimentierst.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen