Audio-Hardware 6.440 Themen, 21.177 Beiträge

Creative Sound Blaster X-Fi Titanium 5.1und7.1 aber kein 6.1?

thorsten34 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

mal eine frage, ich habe die oben genannte soundkarte, habe sie unter anderem an meinen yamaha 6.1 receiver über toslink angeschlossen, der kann ja 5.1 und 6.1, so die soundkarte kann ja 5.1 und 7.1 aber kein 6.1, ist ja echt doof, kann mir jemand sagen warum das so ist?
ist wohl bei allen soundkarten so,
weis jemand eine soundkarte von creative labs die auch 6.1 kann?
wenn halt keine von creative labs dann auch eine andere marke.

danke und gruß thorsten

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 thorsten34

„Creative Sound Blaster X-Fi Titanium 5.1und7.1 aber kein 6.1?“

Optionen

Dolby Digital EX sein 6.1 und die Quelle muß das schon liefern, die Karte kanns definitiv!
http://support.creative.com/kb/ShowArticle.aspx?sid=54521
http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_Digital_EX

Wenn die Quelle (DVD...) kein Dolby Digital EX liefert ist auch nix mit 6.1!

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 thorsten34

„Creative Sound Blaster X-Fi Titanium 5.1und7.1 aber kein 6.1?“

Optionen

Hi!

Ich kann dir nur was als Besitzer eines Yamaha 7,1 Receivers erzählen,d er den ins 5.1 Konfiguration zusammen mit seinem DVD-Player nutzt.

5.1 bedeutet ja 2 Frontboxen, einen Front-Center, zwei Rearboxen und einen Subwoofer.

6.1 erweitert dieses Setup um einen zusätzlichen Rear-Center. 7.1 erweitert das 5.1-Setup um zwei weitere Rearboxen, die quasi den 6.1 Rear-Center ersetzen (der wird "aufgespaltet").

Gedacht ist diese ganze 5.1-Erweiterung um die hinteren Soundeffekte besser "aufgelöst" wiedergeben zu können. Ich ignoriere das, weil es meiner Meinung nach nicht viel bringen kann. Zu der Schlussfolgerung bin ich gekommen, weil es kaum DVDs gibt, die einen echten 6.1 oder gar 7.1-Klang bieten.

Die meisten Filme bringen auf DVD "nur" eine 5.1 Tonspur mit. Der Receiver kann deshalb über seine DSP-Programme den Klang der beiden Rearboxen auf 6.1 oder 7.1 hochrechnen.

Mit Bluray sollte die Situation was 7.1-Tonspuren angeht besser geworden sein. AFAIK ist das bei Bluray Standard (wobei alle 7.1 Tonformate bei Bluray auch immer ein 5.1 Signal ausgeben können).

Da die Zuspielung über Toslink ja auch nichts anderes ist, als das Zuspielen von meinem DVD-Player würde ich mal folgendes machen bzw. ausprobieren. Als erstes würde ich natürlich mal die DSP-Programme testen, die dein Yamaha AV-Receiver bietet. Die sollten das 5.1 Signal auf 6.1 hochrechnen.

Dann wäre eine Frage, ob deine Rechnerkonfiguration in der Lage ist, ein echtes 6.1 von DTS-DVDs oder Blurays unverändert über Toslink an den Receiver zu übertragen. (Wobei DVDs mit 6.1 DTS Tonspur nicht gerade oft anzutreffen sind, so dass man das nur schlecht testen kann.)

Was für einen Yamaha-Receiver hast du genau? Selbst mein alter RX-V757 ohne HDMI-Ein/Ausgänge bietet ja schon 7.1. Falls du einen 7.1 Receiver in 6.1-Konfiguration nutzt, dann sollte der eigentlich auch ein 7.1 Signal verarbeiten können. (Zumindest ginge ich bei meinem davon aus, wobei ich das jetzt auch erst mal im Detail nachlesen müsste.)

Bis dann
Andreas

Wenn die

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
thorsten34 Andreas42

„Hi! Ich kann dir nur was als Besitzer eines Yamaha 7,1 Receivers erzählen,d er...“

Optionen

danke euch beide, habe noch was vergessen, mir ginge es um spiele,
also auswählen kann ich bei der soundkarte nur, setereo oder köpfhörer 2.1 5.1 oder 7.1,
sehe ich ja auch so das die wenigsten dvd´s bluerays´oder spiele 6.1 unterstützen,
ich wollte halt einen echten 6.1 und keine simulation,
umschalten geht ja, nennt sich dann matrix 6.1
habe das gefühl das der sound etwas ausgewogener ist, aber nicht mehr ganz so effekt lasstig, aber ist ja auch klar da dien trennung der hinteren lautsprechr nicht mehr ganz so ist,
mein receiver heist: YAMAHA RX-V540RDS also ohne hdmi

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 thorsten34

„danke euch beide, habe noch was vergessen, mir ginge es um spiele, also...“

Optionen

Bei Games ist mehr als 5.1 absolut sinnfrei!

bei Antwort benachrichtigen
groggyman thorsten34

„Creative Sound Blaster X-Fi Titanium 5.1und7.1 aber kein 6.1?“

Optionen

Hallo

Die Karte

Der Test

Die Lautsprecher

Die Erklärung

Ich hoffe die Info hilft dir bei der Suche.

-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
thorsten34 groggyman

„Hallo Die Karte Der Test Die Lautsprecher Die Erklärung Ich hoffe die Info...“

Optionen

danke dir auch groggyman für die links, jetzt hab ich es kappiert den ganzen zusammenhang,
damit hat sich es eigentlich erledigt,
außer das die aoundkarte halt keine eintellung 6.1 hat, nur 5.1 und 7.1,
ist ja unabhängig vom signal, weil einen soundtest kann man ja so machen,
mit der software von der soundkarte, aber wie gesagt nicht für 6.1

bei Antwort benachrichtigen