Audio-Hardware 6.440 Themen, 21.176 Beiträge

AZTECH PCI 168-Treiber für 2000/XP

weka1 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
mir ist eine Soundkarte AZTECH PCI 168 in die Finger gekommen.
Es ist mir ,auch über Google nicht möglich gewesen, derartige Treiber zu finden.
Kann mir jemand helfen?
Dank im Voraus.

Gruß weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 weka1

„AZTECH PCI 168-Treiber für 2000/XP“

Optionen

Hallo weka1,

ohne Garantie, aber für XP:
http://www.h-allenstein.de/

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
weka1 shrek3

„Hallo weka1, ohne Garantie, aber für XP: http://www.h-allenstein.de/ Gruß Shrek3“

Optionen

Hallo Shrek3,
vielen Dank für den Link.Bin fündig geworden .Kompliment zum Wissensstand!

Gruß weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 weka1

„Hallo Shrek3, vielen Dank für den Link.Bin fündig geworden .Kompliment zum...“

Optionen

Wissen steckte nicht dahinter.
Googeln, in Foren nach ähnlichen Anfragen suchen und mit ein wenig Glück dort über ein Posting stolpern, bei dem jemand einen funktionierenden Treiber anbieten konnte.

Aber dennoch, einen Speziallink auszugraben - das hat schon was... ;-)

Funktioniert der Treiber denn?

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
weka1 shrek3

„Wissen steckte nicht dahinter. Googeln, in Foren nach ähnlichen Anfragen suchen...“

Optionen

Hallo,
melde mich, wenn ich die Karte wieder reingesteckt habe.

Gruß weka

Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
rill weka1

„Hallo, melde mich, wenn ich die Karte wieder reingesteckt habe. Gruß weka “

Optionen

Die angeblichen "Windows XP" Treiber sind von 1998! Betrieb unter XP kannst Du also vergessen ... ich würde sogar vermuten, daß die Treiber in Wirklichkeit aus der Windows 3.x Zeit stammen. Ich hatte mal die gleiche oder eine ähnliche Aztech-Soundkarte - sie lief nicht einmal gescheit unter Windows 98. An Deiner Stelle würde ich die Soundkarte dem Elektrosperrmüll zuführen ...

rill

bei Antwort benachrichtigen
weka1 rill

„Ab in die Tonne!“

Optionen

Hallo,
die Treiber sind nicht für XP geeignet.Es gibt gelbe Fragezeichen.Ich habe mich entschlossen,das Thema zu lassen.Ich brauchte diese Karte für einen Rechner,der ein K7S8X-Bord hat.Dort schweigt der Soundchip trotz richtiger Treiber.Nun habe ich eine Soundblaster PCI 128 geopfert, und Windows hat sofort Treiber gefunden.
Es geht!
Nochmals vielen Dank an Alle.

Gruß weka


Auch mein Rechner kommt aus China !
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 weka1

„Hallo, die Treiber sind nicht für XP geeignet.Es gibt gelbe Fragezeichen.Ich...“

Optionen

Danke für die Rückmeldung.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
KamelTreiber weka1

„AZTECH PCI 168-Treiber für 2000/XP“

Optionen

Hallo,

Ich unterstütze die PCI 168 unter Linux VOLLumfänglich, mit höchstwahrscheinlich höherer Qualität als bei den (alten!) Windows-Treibern (es gibt da ein paar Tricks ;).

Ordentliche Live-CD (o. USB) kostenlos downloaden (z.B. Ubuntu 10.04 LTS, Knoppix, MEPIS, MINT, ...), testen (und evt. installieren), über diesmal wirklich funktionierende Lautsprecher freuen.

http://distrowatch.com

Grüße

Der Autor

bei Antwort benachrichtigen