Anwendungs-Software und Apps 14.325 Themen, 71.548 Beiträge

LibreOffice neue Version parallel installieren?

winnigorny1 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Aus verschiedenen Gründen würde ich unter win10 gern meine alte Version LO behalten, die neue aber parallel installieren.

Wenn die neue läuft, werde ichdann die alte  im Anschluß deinstallieren wollen.

Es wird ja nun immer darauf hingewiesen, dass man vor Installieren der neuen Version die alte deinstallieren soll.

Aber vielleicht geht es ja, dass ich die neue Version in ein anderes Verzeichnis istalliere? - Kann mir jemand etwas dazu sagen - oder eventuell eine Handlungsanweisung geben?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„LibreOffice neue Version parallel installieren?“

Optionen
Kann mir jemand etwas dazu sagen - oder eventuell eine Handlungsanweisung geben?


Klaro;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Klaro -“

Optionen
Klaro;-)

Das hatte ich auch schon gefunden. - Ist aber etwas verwirrend für mich. Heißt das, ich kann es unter win10 durchaus als User mit eingeschränkten Rechten unter einem anderen Verzeichnis installieren und gegebenenfalls dann anschließend die alte Version löschen?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Das hatte ich auch schon gefunden. - Ist aber etwas verwirrend für mich. Heißt das, ich kann es unter win10 durchaus als ...“

Optionen

Wenn Du die portable Version nimmst, brauchst Du Dir über diese Fragen den Kopf nicht zu zerbrechen!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Wenn Du die portable Version nimmst, brauchst Du Dir über diese Fragen den Kopf nicht zu zerbrechen!“

Optionen
portable Version

Kann ich die auch auf mein internes LW installieren?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Kann ich die auch auf mein internes LW installieren?“

Optionen

Die kannst Du speichern, wo Du willst:

  • lokale HDD/SSD
  • Netzlaufwerk im LAN / NAS
  • USB-Laufwerk (Stick / HDD / SSD)
  • Cloud

Die Software läuft völlig eigenständig ohne andere (fest installierte) Programme zu tangieren.

Wenn Du das Programm nicht mehr brauchst, löschst Du einfach den Ordner, in dem das Programm liegt. Es bleiben keinerlei Reste auf dem System zurück!

Natürlich braucht man zur Inbetriebnahme ("Installation" will ich das mal nicht nennen, es ist ja nur ein Entpacken) auch keine Adminrechte sondern kannst das auch als normaler Benutzer machen.

Ggf. müsstest Du Dir eine Desktopverknüpfung manuell anlegen. (Die wäre dann später auch ein "Rest", den man noch extra löschen müsste.)

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„LibreOffice neue Version parallel installieren?“

Optionen

Was auf jeden Fall problemlos geht, wäre die Installation der neuen Version als Portable App.

https://de.libreoffice.org/download/portable-versions/

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
alexsmith789 winnigorny1

„LibreOffice neue Version parallel installieren?“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
winnigorny1 alexsmith789

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
Please help me to fix the problem so that I can solve it and again install it.

Think I am not able to help you. My wife has a lenovo-laptop and she is running the actual Libre Office on and does not have any problem with. Maybe others here on Nickles can help you.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen