Anwendungs-Software und Apps 14.323 Themen, 71.531 Beiträge

GIMP - Auswahl skalieren mit Maus

Sovebämse / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Ich bin am Verzweifeln. Mit Photoshop kann man eine neue Auswahl ganz einfach über "Bearbeiten - Transformieren - Skalieren" mit der Maus durch Ziehen an den Ecken skalieren. Klicke ich bei GIMP auf das Skalierenwerkzeug und dann auf die Auswahl / Ebene, öffnet sich immer ein Fenster. Ich möchte aber durch Ziehen mit der Maus skalieren, was mache ich nur falsch?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Sovebämse

„GIMP - Auswahl skalieren mit Maus“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Sovebämse

„GIMP - Auswahl skalieren mit Maus“

Optionen

Da es sich hier um zwei verschiedene Programme handelt, ist halt auch der Workflow nicht gleich.

Wie es mit Klickibunti geht, hat swiftgoon bereits verlinkt.

Andererseits die erste Frage: Arbeitest Du bei einzelnen Bildern überhaupt mit Bildebenen?

Sonst kannst Du doch für die rechteckige Auswahl einfach R drücken und markierst den auszuschneidenden Bereich. Skalieren kannst Du auch über Rechtsklick direkt ins Bild und dort auf das Menü Bild-->Skalieren, wenn Du keine Ebenen benötigst.

Ob Du dann mittels Anfasser das Bild zurechtziehst oder die drei Zahlen in das Feld des Fensters eingibst und dabei maximal noch symmetrisch oder nicht skalierst, indem Du die "Kette" zwischen den beiden Feldern trennst, dürfte doch vom Zeitaufwand nahezu gleich sein.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen