Anwendungs-Software und Apps 14.328 Themen, 71.575 Beiträge

Dateizuordnung zu Backup-Programm

AlfUlm / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Um ein Backup-Programm empfehlen zu können, habe ich mir den AOMEI-Backupper geladen, installiert und natürlich auch getestet.

Beim Aufrufen der Sicherungsdatei mit Doppelklick zeigt sich kurz das Eingangsmenü des Backuppers und verschwindet dann. Dasselbe passiert, wenn ich die Datei markiere und auf "Öffnen" gehe. Ebenso dasselbe, wenn ich auf "Öffnen mit" gehe und den Backupper wähle.

Wenn ich dagegen den Backupper starte, werden mir die Sicherungsdateien angezeigt und ich kann sie auch öffnen und handeln.
Ich habe dann versucht, die Dateiendung händisch mit dem Backupper zu verbinden, was aber zu keiner Änderung des Verhaltens führte.

Nun ging ich einen anderen Weg, habe den Backupper.exe umbenannt in .ex_ damit die Datei-Verknüpfung auf jeden Fall gelöst ist. Danach Rechner neu gestartet und wieder die Dateiendung .adi der Sicherungsdatei mit dem vorher wieder richtiggestellten Backupper.exe verknüpft. Dennoch hatte ich wieder keinen Erfolg nach Doppelklick auf die .adi-Sicherungsdatei. Das Öffnen der Datei nach vorherigem Start des Backupper funktioniert aber.

Ein zweites Phänomen hat mich in diesem Zusammenhang auch stutzig gemacht: das hervorragend arbeitende "Search everything" findet das Backupper-Programm ebenso wie die adi-Sicherungsdateien nicht.

Was kann ich hier tun (Doppelklick bzw. Everything)? Bitte nicht mit der Empfehlung kommen, ein anderes Backup-Programm zu verwenden. Auf diese Lösung komme ich selbst natürlich auch.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 AlfUlm

„Dateizuordnung zu Backup-Programm“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alpha13

„https://www.backup-utility.com/de/features/disk-restore.html Das macht man im Prog!“

Optionen

Zitat aus dem obigen Link:

  • Wie wir alle wissen, können verschiedenste Viren in diesem Entwicklungsinformationszeitalter jederzeit zum Datenverlust führen.
  • Wegen etwas Gründe zeigen die Aufforderungen, dass Sie die Festplatte formatieren müssen, sonst könne es nicht besucht werden. Dann werden alle Daten auf der Festplatte nach der Formatierung verloren gehen.
  • Die Festplatte ist wegen einiger falschen Operationen nicht lesbar. Dann wird es Datenverlust auf der Festplatte geben.
  • Der Datenverlust kann das Problem von "schlechte Spur" und "schlechter Sektor" auf der Festplatte zur Folge haben
  • Wenn die Aufforderung von "ungültige Festplatte" erscheint, ist es notwendig, die Festplatte zu formatieren. Infolgedessen werden die Daten auf der Festplatte auch verloren gehen.

Sind das IT-Fachleute, die den Mist dort geschrieben haben oder irgendwelche Hampelmänner?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327595 mawe2

„Zitat aus dem obigen Link: Wie wir alle wissen, können verschiedenste Viren in diesem Entwicklungsinformationszeitalter ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm mawe2

„Zitat aus dem obigen Link: Wie wir alle wissen, können verschiedenste Viren in diesem Entwicklungsinformationszeitalter ...“

Optionen
Sind das IT-Fachleute, die den Mist dort geschrieben haben oder irgendwelche Hampelmänner?

Die Kritik an dieser mangelhaften Übersetzung ist hart, hat aber bestimmt NICHTS mit der IT-Kenntnis der Programmierer zu tun.

Da meine Englisch-Kenntnisse noch mangelhafter sind als der ins Deutsche übersetzte Text, bin ICH mit der mangelhaften Übersetzung immer noch gut bedient.
Und @3-Bein hat ja vorgeschlagen, sich an diesem Übersetzungsprogramm zu beteiligen. Ich könnte es nicht, da mir manchmal schon im Deutschen die Begriffe suspekt sind.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 AlfUlm

„Die Kritik an dieser mangelhaften Übersetzung ist hart, hat aber bestimmt NICHTS mit der IT-Kenntnis der Programmierer zu ...“

Optionen
bin ICH mit der mangelhaften Übersetzung immer noch gut bedient

Wenn man aber letztendlich gar nicht mehr erkennen kann, was genau die Leute nun gemeint haben, dann wird es halt fragwürdig. (Es geht hier nicht um ein paar grammatikalische Feinheiten oder ein paar Tippfehler, es geht um eine vollkommene Sinnentstellung!)

Was bitte ist ein Entwicklungsinformationszeitalter ?

Wer soll besucht  werden?

Der Datenverlust kann das Problem von "schlechte Spur" und "schlechter Sektor" auf der Festplatte zur Folge habe

Ich würde sagen, "schlechte Sektoren" können Datenverlust zur Folge haben und nicht umgekehrt.

Also das ist in dieser deutschen "Übersetzung" kaum zu gebrauchen!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm Alpha13

„https://www.backup-utility.com/de/features/disk-restore.html Das macht man im Prog!“

Optionen
https://www.backup-utility.com/de/features/disk-restore.html

Dein Link ist gut und lesenswert, danke, ABER wo ist die Lösung zu meinem geschilderten Problem?
Ich habe da nichts gefunden, also: wenn du weißt, WO ich die Lösung finde, dann schicke bitte den zielführenden Link.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso AlfUlm

„Dateizuordnung zu Backup-Programm“

Optionen

Zu Deinem Problem selber kann ich nicht viel beitragen.

Unter W10 könntest Du versuchen, die Dateizuordnung über die Einstellungen(Methode 2) ähnlich wie bei Windows 7 über die Systemsteuerung vorzunehmen.

Auch für die anderen Mitleser: Aktuell kann der Download ohne die Angabe der Mailadresse durchgeführt werden, wenn man auf der eigentlichen Download-Seite auf den Link "Änderungsprotokolle" klickt.
Dort befinden sich unter der aktuellsten Version ebenfalls die Downloads, nur starten diese dort direkt und ohne Abfrage.

Wie lange das funktioniert und ob die Abfrage dann nicht bei der Installation erfolgt, steht natürlich in den Sternen;-)

HTH

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327595 fakiauso

„Zu Deinem Problem selber kann ich nicht viel beitragen. Unter W10 könntest Du versuchen, die Dateizuordnung über die ...“

Optionen

Die angegeben Mailadresse wird (noch) nicht verifiziert, jedenfalls war es bei der 4.5.2 noch so.

Also kommen keine weiteren Produkt Informationen Zwinkernd.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_327595

„Die angegeben Mailadresse wird noch nicht verifiziert, jedenfalls war es bei der 4.5.2 noch so. Also kommen keine weiteren ...“

Optionen

Mich stört bereits, dass man überhaupt eine Adresse angeben muss und daher die "kostenlose" Software wieder mit Datensammeln bezahlt wird.

Das war anfangs bei Aomei nicht der Fall, daher auch dieser Versuch, ohne die Addy herunterzuladen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm fakiauso

„Zu Deinem Problem selber kann ich nicht viel beitragen. Unter W10 könntest Du versuchen, die Dateizuordnung über die ...“

Optionen
Unter W10 könntest Du versuchen, die Dateizuordnung über die Einstellungen(Methode 2)

Auch das war, einschließlich der Methode 1, nicht erfolgreich:
Um sicherzugehen, dass nicht irgendwelche Installationsreste ein böses Spiel treiben, habe ich dann das ganze Programm deinstalliert und anschließend mit CCleaner "gesäubert".
Danach Rechner herunter gefahre, neu gebootet und das Programm wieder kpl. neu installiert.

WIN 10 Home Installation auf C:\Program Files (x86)\

Beim Starten des Backup-Programms werden mir alle bisherigen Backups angezeigt und können von dort aus auch wie gewohnt bearbeitet werden.
ABER  ... auch nach der Neuinstallation des Programms und Abarbeiten aller Möglichkeiten 1 und 2 war keine Änderung beim Klicken auf eine der Backup-Dateien im Explorer erkennbar: Das Backupprogramm startet bis zur Nachfrage in der Benutzerkontensteuerung "Möchten Sie zulassen ...), das eigentliche Prg. läuft kurz an, verschwindet und ward nicht mehr gesehen.

Was auch stutzig macht, ist dass "Search Everything" keine dieser Dateiendungen und nicht mal das eigentliche Backupprogramm findet.

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm

Nachtrag zu: „Dateizuordnung zu Backup-Programm“

Optionen

Heute habe ich diesen Beitrag bei Born gefunden: Dateitypen Zuordnung

Ich denke, dass genau dieser Effekt bei meinem Rechner mit Windows 10 V1803 auch sein könnte.
Auch das Nichtanzeigen im "Search Everything" oder nicht erfolgreiche Starten auf eine Backupdatei durch Doppelklick wäre damit wahrscheinlich erklärt ...

Was meint ihr dazu?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327008 AlfUlm

„Heute habe ich diesen Beitrag bei Born gefunden: Dateitypen Zuordnung Ich denke, dass genau dieser Effekt bei meinem ...“

Optionen

Möglicherweise funktioniert das mit dem AOMEI-Backupper generell nicht:

Die gesicherten Dateien kann man nicht direkt im Explorer öffnen

https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-557176.html

Dafür vorgesehen ist die Funktion Werkzeuge/Image explorieren.

Es wird dann eine virtuelle Partition erstellt und das Image dorthin entpackt. Anschließend sind die gesicherten Daten im Windows Explorer sichtbar.

https://www.backup-utility.com/de/help/explore-image.html

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_327008

„Möglicherweise funktioniert das mit dem AOMEI-Backupper generell nicht: ...“

Optionen
Dafür vorgesehen ist die Funktion Werkzeuge/Image explorieren.


Und diese Funktion ist in der Freeware nicht enthalten, sondern erst in einer der Bezahlversionen:

https://www.backup-utility.com/de/edition-comparison.html

It´s not an bug, it´s a feature;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327008 fakiauso

„Und diese Funktion ist in der Freeware nicht enthalten, sondern erst in einer der ...“

Optionen

Es gibt halt nicht alles umsonst. AOMEI will ja auch noch was verdienen.

bei Antwort benachrichtigen