Anwendungs-Software und Apps 14.323 Themen, 71.531 Beiträge

Kommunikation innerhalb einer Heinnetzgruppe

heinott / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

moin, nickles-gemeinde,

gibt es ein einfaches prg, mit dem ich innerhalb einer hauseigenen Heimnetzgruppe kommunizieren kann. Ideal wäre quasi "Rede und Antwort" direkt von PC/Laptop zu PC/Laptop.... ohne Bildübertragung und sonstigen Aufwand,

sondern lediglich Rede und Antwort wie z.B. bei skype oder ähnl.-.

Es ist mir bekannt, dass es in grauer Vorzeit unter den ersten Windowsversionen mal eine solche Möglichkeit gab, aber mir geht es ums HEUTE. Ideal wäre ein solches Programm für Arbeitsgruppen, die sich z.B. räumlich auf verschiedenen Geschossebenen befinden.

Klar, das geht auch mit internen emails, aber das wäre doch sehr mühsam.

Hat jemand der Nickles-Freunde eine Idee, wo man so etwas bekommen kann. Es muss ja auch nicht kostenlos sein!

Gruß von der Küste...heinott

 

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 heinott

„Kommunikation innerhalb einer Heinnetzgruppe“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
heinott Alpha13

„http://www.lan-fs.de/“

Optionen

moin, alpha 13,

ich habe das prg runtergeladen und inst. Ob und wie alles funktioniert muss ich nun testen. Sieht aber bisher gut aus. Vielen Dank für die effektive Hilfe.  

gruß von der küste....heinott

bei Antwort benachrichtigen
heinott Alpha13

„http://www.lan-fs.de/“

Optionen

Moin, Alpha13,

das lan.fs funktioniert nur mit dem Nachrichtendienst und der Administration. Wenn ich Dateien verteilen will geht nichts mehr, d.h. dass zwar ein akustische Signal auf dem anderen Laptop

ertönt, aber ankommen tut nichts. Lediglich die Miniansicht ploppt auf (bei mouseover) aber anklicken und speichern funktioniert nicht. Offensichtlich haben andere Nutzer das gleiche Problem, ich habe aber noch keine Lösung gelesen.

Vom Entwickler höre ich nichts und der Nutzer aus 2012 hat noch nicht geantwortet.

Kurios ist aber, das ich vom Laptop an der Desktop senden kann und alles funktioniert gut,

aber vom Desktop zu meinen anderen Laptops  geht es eben nicht. Eigentlich ist das aber

die Hauptsenderichtung. Na ja...mal sehen ob ich noch von anderen Nutzer höre.

Ich werde wieder hier posten.

Gruß...heinott

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 heinott

„Moin, Alpha13, das lan.fs funktioniert nur mit dem ...“

Optionen

Sind die Kisten auch wirklich alle in dem selben Heimnetzwerk und ist das auch überall aktiviert?

OS der Kisten?

Klappt der "normale" Zugriff auf Dateien im Netzwerk wirklich auf allen Kisten?

bei Antwort benachrichtigen
heinott Alpha13

„Sind die Kisten auch wirklich alle in dem selben Heimnetzwerk und ...“

Optionen

moin, alpha13,

ja, die KistenZwinkernd befinden sich alle im gleichen Netzwerk und in der gleichen Arbeitsgruppe.
Der "normale" Zugriff läuft bestens.
Die "Kisten", das sind 2 Laptops und 1 Desktop, sind im Heimnetz über fritz!box 7390 verbunden, laufen 100% stabil und sind in einem sehr guten Zustand. Sie haben alle das Betriebssystem Windows 10, das ohne zu zucken seine Arbeit tut.

Wie bereits gesagt, funktioniert die Verbindung über das PRG Lan.FS zwischen allen Komponenten im Bereich "Nachrichtendienst" und "Administration" von Desktop zu beiden Laptops gut, die "Dateiübertragung" aber nur von den Laptops zum Desktop.

Wie gesagt: die akustische Benachrichtigung kommt zwar auf dem Desktop an, es ist auch
der minimierte Hinweis, dass eine Datei angekommen sei, lesbar, aber das etwas größere Fenster ploppt nicht auf, auch nicht durch anklicken, die Datei ist im digitalen Nirwana verschwundenWeinend

Ich denke, dass die Laptoptechnik irgendwo einen Schalter hat, der die tatsächliche Annahme verhindert. Aber wo kann man so etwas suchen bzw. finden. Leider habe ich IT nicht studiert, sondern nur ein fundiertes Halbwissen,  so dass ich nicht fachmännisch nachvollziehen kann, wo der Haken ist.

Ich habe auf die Foren gesetzt und auch auf die Entwickler, deren letzter Gästebucheintrag
auf der Homepage von Lan.FS allerdings schon eine geraume Zeit her ist. Vielleicht ist das PRG schon sanft entschlafen. Mal abwarten...

Gruß....heinott

bei Antwort benachrichtigen