Android 110 Themen, 915 Beiträge

datenaustausch

anjowo / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!

Suche eine einfache APP zum Austausch einzelner Dateien (Bilder) mit dem PC Win10

vielen Dank

bei Antwort benachrichtigen
schoppes anjowo „datenaustausch“
Optionen

Auf nickles.de wurde im Laufe der letzten Jahre mehrmals die App "MyPhoneExplorer" empfohlen.

Da ich selber solche Aktionen nur sehr selten mache, verbinde ich einfach beide Geräte mit einem USB-Kabel.

Kannst ja mal hier nachlesen:
https://www.pcwelt.de/article/1145684/datenaustausch__von_android_auf_den_pc-smartphone_und_pc.html
oder auf weitere Antworten warten.

Gruß

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
st.lu schoppes „Auf nickles.de wurde im Laufe der letzten Jahre mehrmals die App MyPhoneExplorer empfohlen. Da ich selber solche Aktionen ...“
Optionen
verbinde ich einfach beide Geräte mit einem USB-Kabel.

Da du es schon erwähnst, hier ein paar ergänzende Tipps (kein Anspruch auf Vollständigkeit)

die in deinem verlinkten Artikel nicht erwähnt sind (aber die ich getätigt habe bei einem neuen Android Handy)

Es wird anderweitig erwähnt, USB-Debugging zu aktivieren (hab ich auch gemacht).

Ob es wirklich zwingend nötig ist weiss ich nicht.

Da es danach immer noch nicht auf dem PC erschien, ging ich noch mal auf die Suche und (ich glaub in den Einstellungen bei Datensicherheit) fand ich noch einen Punkt:

"Kein Datenaustausch" war aktiviert, es war neben einer Reihe anderer Punkte auch "Datenaustausch zulassen" (jedenfalls sinngemäss) anwählbar.

Nach akivierung dieses Punktes ging es dann endlich.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 anjowo „datenaustausch“
Optionen

Ganz banal: wenn es nur um eine handvoll Dateien geht, schicke ich die mir per Mail (wenn sie im Original versendet werden sollen)oder stecke sie in eine WhatsApp Gruppe oder Chat (wenn es egal ist, ob die Bilder verkleinern werden).

Ich hab auch schon Dropbox zum Austausch genutzt (also einen Cloud-Dienst). Gegebenenfalls hole ich die Photos auch aus dem Google Cloud-Speicher, wo sie gesichtert werden. (Muss ich mal wieder machen, da der Speicher dort voll läuft).

Hier steht was ueber mein altes Hard- und Softwaregedoens.
bei Antwort benachrichtigen