Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Treiber usb

alexge1 / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo habe
Dell Latitude CPI R-Serie Notebook, 400-MHz Pentium II, 128 MB RAM, 6,4 GB Festplatte
und usb 1.x aber kann ihn nicht benutzen da kein treiber vorhanden..
wo finde ich einen, bitte genauen link angeben,
habe im netzt keinen gefunden

thx

Aragorn75 alexge1

„Treiber usb“

Optionen

Welches Betriebssystem???

Wenn es nicht mind. Win98SE ist, brauchen wir nicht weiter reden. Win95, 98 und NT sind offiziell nicht USB-tauglich.

alexge1 Aragorn75

„Welches Betriebssystem??? Wenn es nicht mind. Win98SE ist, brauchen wir nicht...“

Optionen

hm denke 98 wo müsste es genau zu lesen sein?

am laptop gib es aber einen usbanschlus??

will cardreader 6 in 1 von hama NR 00055310 V3 zum laufen bringen

mfg

Alpha13 alexge1

„hm denke 98 wo müsste es genau zu lesen sein? am laptop gib es aber einen...“

Optionen

http://www.supportnet.de/fresh/2005/2/id1017248.asp

Wenn du da nicht W98SE hast kannst du den Cardreader definitiv vergessen.

Selbst bei W98SE muß der nicht unbedingt laufen und man muß diesen Maximus Decim Native USB Gerätetreiber (NUSB) für Windows 98 SE installieren und gucken:

http://www.nandlstadt.com/downloads.htm

Conqueror alexge1

„Treiber usb“

Optionen

Chipsatztreiber installieren, damit werden dem Betriebssystem die die verbaute Hardware "beigebracht" und damit auch unter anderem die USB Anschlüsse. Und im BIOS muss USB auch aktiv sein.

Alpha13 Conqueror

„Chipsatztreiber installieren, damit werden dem Betriebssystem die die verbaute...“

Optionen

Das hilft ihm bei W98 da genau garnix!

alexge1

Nachtrag zu: „Treiber usb“

Optionen

danke für die Nachrichten
zur Klarstellung ich habe :
Dell CPi R400 GT und Window98 kein SE...
und habe dort einen USBanschluss der zwar vom System als solches erkannt wird , wenn ich den Cardreader einstecke,
aber dann wird nach Treibern gefragt..
Ich nehme an ich bräuchte
1) eine Treiber um den Anschluss an sich zu verbinden und
2) einen Treiber für den Reader?

Wer also nun eine Lösung sieht , möge freundlicherweise mir die genauen Links hier schreiben,

ich haffe es gibt doch eine Lösung auch wenn oben steht es gäbe definitiv keine, vielleicht hat jmd doch noch eine Idee

was sind chipsatztreiber? woher bekomme ich die ? Link?
und könnten die nun doch was bringen??

thx

Alpha13 alexge1

„danke für die Nachrichten zur Klarstellung ich habe : Dell CPi R400 GT und...“

Optionen

Absolut null Chance...

Ich würde da W2K installieren, dann läufts, oder halt W98SE.

alexge1 Alpha13

„Absolut null Chance... Ich würde da W2K installieren, dann läufts, oder halt...“

Optionen

gits das inzwischen kostenlos ?
wenn ja wo?
thx

Alpha13 alexge1

„gits das inzwischen kostenlos ? wenn ja wo? thx“

Optionen

Nein, natürlich nicht!

W98SE bekommst du bei Ebay aber hinterher geschmissen...

devin alexge1

„gits das inzwischen kostenlos ? wenn ja wo? thx“

Optionen

Versuch es mal hiermit,
http://www.technical-assistance.co.uk/kb/win98fe-usb-mass-storage-drivers.php.
Sind zwar englische Treiber aber versuchen kann mans oder schau auf google weiter.
Bei meinem alten Compaq Lappi war auch win98 installiert und da hatte ich es damals auch geschafft.

Lemon5 alexge1

„Treiber usb“

Optionen

besorge dir eine cardbus usb2.0 karte

http://www.preisroboter.de/ergebnis6162015.html

Alpha13 Lemon5

„besorge dir eine cardbus usb2.0 karte...“

Optionen

Dann läufts auch nicht!

alexge1

Nachtrag zu: „Treiber usb“

Optionen

hallo habe jetzt mal alles mit everesthome220.exe überprüft,
wenn dies software funktioniert habe ich doch windows 98SE wir jdfs so angezeigt von everst...
auch wenn beim booten immer nur windows 98 erscheint..
was also soll ich machen?

wo ist der link für die richtigen treiber ? vielleicht auch insgesamt eine art update?
da beim booten immer auch angezeigt wird , dies und das würde fehlen??
muss dazu sagen habe den laptop mit betriebssystem aber ohne jeglich anleitung oder sonstige cd etc geschenkt bekommen..
dank für alle antworten...

thx

Alpha13 alexge1

„hallo habe jetzt mal alles mit everesthome220.exe überprüft, wenn dies...“

Optionen

Wie wärs mit lesen?

Selbst bei W98SE muß der nicht unbedingt laufen und man muß diesen Maximus Decim Native USB Gerätetreiber (NUSB) für Windows 98 SE installieren und gucken:

http://www.nandlstadt.com/downloads.htm

Aragorn75 alexge1

„hallo habe jetzt mal alles mit everesthome220.exe überprüft, wenn dies...“

Optionen
da beim booten immer auch angezeigt wird , dies und das würde fehlen??
Was ist denn dies und das???

Vielleicht fehlen noch ein paar mehr Treiber. Hast du mal auf www.dell.de geschaut?
Dort unter "Privat Kunden" -> "Support&Treiber" -> "Treiber und Downloads"
Da nun deine Gerätedaten eintragen und dir werden die entsprechenden Treiber angezeigt!

Hattest du das BS eigentlich neu installiert oder hast du den Laptop so bekommen?
Alpha13 alexge1

„hallo habe jetzt mal alles mit everesthome220.exe überprüft, wenn dies...“

Optionen
alexge1

Nachtrag zu: „Treiber usb“

Optionen

kennt jmd ein kleines programm das iso -image über die Image-Funktion als das Abbild entstehn lässt

thx