Allgemeines 21.843 Themen, 145.444 Beiträge

DSL/ Internet über Kabel

nettermensch / 47 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo liebe Leute,

ich benötige bitte Eurer Einschätzung und Erfahrung

Folgendes in Kurzform, ich lasse Einzelheiten weg und komme so schneller zum Kern meines Problem.

Habe insgesamt viel Ärger mit o2 über die Jahre. Nun ist der Kanal voll.

Habe mit o2 telefoniert und bin auch vom Service weiter nach oben geleitet worden.

Meine Forderung waren wegen des extremen Ärger eine angemessene Entschädigung, kein PILEPALLE sondern richtig.

Man hat auch eingesehen dass der Ärger berechtigt ist. ( hier doch eine kleine Andeutung zum besseren Verständnis extreme Abbrüche gerade in letzter Zeit und über die Jahre 4x Router tausch und noch einiges mehr)

Die  Dame mit der ich gesprochen habe bad mich um Geduld, sie müsse dass eben absprechen und ich solle in der Leitung bleiben. Nach ca. 8 Minuten war sie wieder da und und hatte folgenden Vorschlag:

Das mit der Vergütung würde leider so nicht gehen, aber sie würde mich Montag  9:30 wieder anrufen und weiterleiten wo ich ein neues anderes und verbessertes Angebot bekommen sollte und zwar auf Kabel mit vielen Vergünstigungen und Preisnachlässen die sich Preislich für mich lohnen sollte.  Wie dass aussehen soll weiß ich noch nicht, dass erfahre ich dann.

Nun der Kern ist auf Kabel umsteigen gut??, ich habe keinen blassen Schimmer habe schon gegockelt aber Fragen und Erfahrungen bleiben für mich offen.

Werde ich verarsc…..oder tu ich den Unrecht

Bitte um Antwort       Kabel ist bei mir vorhanden aber nur für TV

Momentan sind die Abbrüche sehr selten geworden aber noch da  ( wieder neue FB 7490 bekommen und angeschlossen)

Hier noch was nebenbei, was ich noch nie in der Fritzbox bei Ereignisse gelesen habe,

09.04.21

05:58:49

An der DSL Leitung wurde eine Beeinträchtigung des Signals durch eine unzulässige Verkabelung erkannt. Bitte prüfen Sie ihre Leitung auf eventuell vorhandene Abzweigungen oder Mehrfachverteilungen. Die Abzweigung ist 19 Meter lang. Sie kostet ungefähr 6763 kbit/s.

Habe ich gemeldet, o2 kümmert sich drum

Danke für Eure Geduld……………………nettermensch 

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„DSL/ Internet über Kabel“

Optionen

Hallo nettermensch,

zu O2 kann ich nichts sagen, ich habe alles von O2, aber keinerlei Probleme.

Die Abzweigung ist 19 Meter lang. Sie kostet ungefähr 6763 kbit/s.

Dazu hätte ich Fragen:
Kann ein Fremder an Deine Telefon-/DSL-Leitung, innerhalb des Wohngebäudes?
Kann ein Fremder das Kabel unterwegs anzapfen?
Von der DSL-Vermitlungsstelle (die graue Box am Straßenrand) bis zu meiner FB 7490 sind es 280m, da liegt das Kabel in der Straße bis in mein Haus. Manipulation ist da schlecht möglich.

Sollte also ein Fremdzugriff möglich sein, gehen die Abbrüche eventuell garnicht auf das Konto von O2.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Hallo nettermensch, zu O2 kann ich nichts sagen, ich habe alles von O2, aber keinerlei Probleme. Dazu hätte ich Fragen: ...“

Optionen

Daran habe ich auch schon gedacht, es gibt für mich 2 Möglichkeite, geschuldet meines 100%tigen Halbwissen

1. o2 hat schon eine Techniker los geschickt und was gebastelt, denn ca. danach sind die Abbrüche kaum noch vorhanden, aber noch da. Der Kasten ist nicht weit weg ich denke 100Meter

2. Mietshaus 14 Patien im Keller und im Hausflur 2 Graue Kästen, ieiner davon bestimmt Telefon

Vor einem Jahr hatte ich die gleichen Abbrüche mit neuer FB da ein Techniker da ,der hatte mich draußen auf ein anderen Port gesteck und ich hatte win 3/4 Lahr ruhe.

mehr weiß ich auch nicht.   gehe mit Schrebfehler bitte behutsam um...................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„Daran habe ich auch schon gedacht, es gibt für mich 2 Möglichkeite, geschuldet meines 100 tigen Halbwissen 1. o2 hat ...“

Optionen
2. Mietshaus 14 Patien im Keller und im Hausflur 2 Graue Kästen, ieiner davon bestimmt Telefon

Wenn die Verteiler im Haus nicht vorschriftsmäßig verplombt sind, oder die Leitung vom Verteiler in die Wohnung nicht "sicher" verlegt ist, würde ich das Problem dort vermuten.

 Die Abzweigung ist 19 Meter lang.   (Das scheint mir dann im Haus zu sein.)

Ich würde von O2 verlangen, die Leitung zu überprüfen, das können die sogar per Fernwartung.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Wenn die Verteiler im Haus nicht vorschriftsmäßig verplombt sind, oder die Leitung vom Verteiler in die Wohnung nicht ...“

Optionen

Das wollen sie machen Zeitnah wie sie sagten

Kannst Du mir was zum Internet und Telefonie über Kabel sagen

Cruß......nettermesch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„Das wollen sie machen Zeitnah wie sie sagten Kannst Du mir was zum Internet und Telefonie über Kabel sagen ...“

Optionen
Internet und Telefonie über Kabel

Da habe ich Null Ahnung, da hier kein Kabel liegt. (Würde das Problem damit entfallen?Unentschlossen)
Da wir alle, Einfamilienhäuser, eine SAT-Schüssel auf dem Dach haben, lohnte sich das nie für die Kabel-Anbieter...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Da habe ich Null Ahnung, da hier kein Kabel liegt. Würde das Problem damit entfallen? Da wir alle, Einfamilienhäuser, ...“

Optionen

Danke.....ok

Gruß..................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Da habe ich Null Ahnung, da hier kein Kabel liegt. Würde das Problem damit entfallen? Da wir alle, Einfamilienhäuser, ...“

Optionen

Hallo H1, @ fbe, @Anne0709

morgen am Mittwoch kommt ein Techniker ich werde berichten.

Eins noch, seit der Zeit des Problems habe ich 24 ms  30,17 Download und 11,17 upload, eben gemessen

bei einer gekauften Leistung von 50/10

danke für Eure Interesse, weiß einer von Euch was Über Kabel für Internet

Gruß....................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 nettermensch

„Hallo H1, @ fbe, @Anne0709 morgen am Mittwoch kommt ein Techniker ich werde berichten. Eins noch, seit der Zeit des ...“

Optionen

Eine Frage noch zu der FB-Meldung mit der Abzweigung: Gibt es in der Wohnung mehrere Telefondosen?

Denn wie die anderen schon geschrieben haben - da müsste irgendwo eine Nebenstelle sein oder vertauschte Adern.
Wenn es in der Wohnung nur eine TAE gibt, ist das auf alle Fälle eine Störung, die durch den Anbieter behoben werden sollte.
Wie das jetzt ist weiß ich auch nicht so genau. Zu Telekom -Zeiten war die Telekom dafür verantwortlich, dass der Anschluss an der TAE vertragsmäßig funktioniert. Bei Privatunternehmen ist manches anders.

Zu Internet über Kabel weiß ich nur, dass es auch da Unterschiede gibt. Je nach Gegend werden für Kabelanschlüsse noch alte Leitungen wie für Telefon benutzt.
Ob da die Leistung dann wirklich dem entspricht was versprochen wird?

Ich selbst habe, vor längerer Zeit schon, im Internet erkundet, was für Leitungen in meinem Gebiet vorhanden sind. Es gibt auch in Berlin große Unterschiede.
Das funktionierte auch für ländliche, etwas abgelegene Gebiete.

Daneben lohnt es sich auf die Kosten zu achten. Gibt es im Haus schon kompletten Kabelanschluss?
Denn wenn da erst etwas verlegt werden muss, trägt die Kosten oft der Besteller.
Wie bei Telefonanschluss einrichten auch.

Der Hausbesitzer hat hier im Haus Kabelanschluss verlegen lassen. Die Kosten wurden auf alle Mietparteien verteilt.
Da habe ich zahlen müssen (nach Mietvertrag), auch wenn ich weder für Fernsehen noch für Internet Kabel nutze.

Last not least zu den Abbrüchen: Seit einiger Zeit häufen sich bei mir auch Verbindungsabbrüche. Nur selten zeigt die FB, dass an dem Tag nur eine Verbindung bestand. Die Nachricht lasse ich täglich von der FB per eMail schicken.
Lästig ist, wenn bei Telefongesprächen die Leitung weg ist - das Gespräch dann ja auch.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Eine Frage noch zu der FB-Meldung mit der Abzweigung: Gibt es in der Wohnung mehrere Telefondosen? Denn wie die anderen ...“

Optionen

Nur so zur Info:

Die Abzweigung ist 19 Meter lang.

Hat man in einer Mietwohnung selten zur Verfügung.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hatterchen1

„Nur so zur Info: Hat man in einer Mietwohnung selten zur Verfügung.“

Optionen
Hat man in einer Mietwohnung selten zur Verfügung.

Ach ja - Leitungen werden immer in Luftlinie verlegt. Quer durch alle Wände und Räume.

Und es gibt auch andere Wohnungen als Typ Arbeiterschließfächer für zwei Personen. Die zum Teil auch nicht klein sind.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Ach ja - Leitungen werden immer in Luftlinie verlegt. Quer durch alle Wände und Räume. Und es gibt auch andere Wohnungen ...“

Optionen

Wenn man anfangs richtig liest, muss man hinterher nicht kiebig werden...Zwinkernd
Auf 19m komme nicht einmal ich in meinem Palast mit 240m².

Mietshaus 14 Patien im Keller und im Hausflur 2 Graue Kästen,

Und wenn dort unterwegs jemand abzapft, ist das nicht in seiner Wohnung. Unabhängig davon, ob er nur eine Telefondose hat.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hatterchen1

„Wenn man anfangs richtig liest, muss man hinterher nicht kiebig werden... Auf 19m komme nicht einmal ich in meinem Palast ...“

Optionen
muss man hinterher nicht kiebig werden

was immer Du meinst - so werden wie Du?

EOD - es ist schon wahr, dass man Deine Antworten zumeist ignorieren sollte - sonst kommt garantiert noch eine.

Und das ist einfach ÜBERFLÜSSIG.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Wenn man anfangs richtig liest, muss man hinterher nicht kiebig werden... Auf 19m komme nicht einmal ich in meinem Palast ...“

Optionen

Nabend,

Und wenn dort unterwegs jemand abzapft

kann/wird es zu Störungen kommen sobald ein weiteres Modem eine Synchronisierung versucht.
Wird aber der Tech Nick schon feststellen ob...

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso einfachnixlos1

„Nabend, kann/wird es zu Störungen kommen sobald ein weiteres Modem eine Synchronisierung versucht. Wird aber der Tech Nick ...“

Optionen
kann/wird es zu Störungen kommen sobald ein weiteres Modem eine Synchronisierung versucht.

Es gibt ja auch bei DSL Ports, die sich von mehreren Anschlüssen geteilt werden. Die FB weiss das natürlich nicht und manchmal soll es auch schon vorgekommen sein, dass irgendwo Wasser eingedrungen ist (immerhin ist ja jetzt auch so Tauwetter) oder Kabel einfach korrodiert sind.

Wenn da auf der "letzten Meile " etwas faul ist, kann O2/Vodafone m.E. sowieso nichts machen, sondern da hat die Telekom das Monopol und die muss von der entsprechenden Firma beauftragt werden.

https://www.computerbase.de/forum/threads/faktencheck-langsamere-dsl-verbindung-durch-geteilte-ports.1853528/

https://www.onlinekosten.de/internet/letzte-meile/

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fakiauso

„Es gibt ja auch bei DSL Ports, die sich von mehreren Anschlüssen geteilt werden. Die FB weiss das natürlich nicht und ...“

Optionen
Wenn da auf der "letzten Meile " etwas faul ist [...]

wird die Tkom das messtechnisch mit Sicherheit herausfinden und beheben.

Allerdings ging es ja bei dem Beispiel um das Anzapfen der Leitung im Treppenhaus/ Verteiler bzgl. eines weiteren Modems, sprich Synchronisierung/ Störung.

[...] sondern da hat die Telekom das Monopol und die muss von der entsprechenden Firma beauftragt werden.

Richtig aber nicht nur das Monopol sondern auch die Verantwortung, Kenntnis der Technik und das Personal samt Messmittel zur Entstörung.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„wird die Tkom das messtechnisch mit Sicherheit herausfinden und beheben. Allerdings ging es ja bei dem Beispiel um das ...“

Optionen

Aber wenn schon Telekom, dann nur bis bis zum Hausanschlusskasten. Mit der weiteren Verdrahtung hat die Telekom nichts am Hut.

Früher, ja früher war alles anders...Zwinkernd

bei dem Beispiel um das Anzapfen der Leitung im Treppenhaus/ Verteiler

Bei dem eventuellen/möglichen...(Das kann man nur feststellen, wenn man die Leitung , von der Wohnung, bis in den Kasten in Augenschein nimmt.) Zuständig ist da die Hausverwaltung/Besitzer.

Aber der TS wird uns das sicher ganz genau schildern.Lächelnd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Aber wenn schon Telekom, dann nur bis bis zum Hausanschlusskasten. Mit der weiteren Verdrahtung hat die Telekom nichts am ...“

Optionen

Ich kenne da halt noch die 1. TAE in jeder Wohnung als zuständig.

(Das kann man nur feststellen, wenn man die Leitung , von der Wohnung, bis in den Kasten in Augenschein nimmt.)

Schon klar Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„Ich kenne da halt noch die 1. TAE in jeder Wohnung als zuständig. Schon klar“

Optionen
die 1. TAE

Das war noch zu berittenen Post Zeiten...Lachend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso einfachnixlos1

„wird die Tkom das messtechnisch mit Sicherheit herausfinden und beheben. Allerdings ging es ja bei dem Beispiel um das ...“

Optionen
wird die Tkom das messtechnisch mit Sicherheit herausfinden und beheben.


Wenn der beauftragte Techniker nicht von der Telekom ist, hat sich das. Aber schauen wir mal, was nettermensch am Ende des Tages zu berichten weiss.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fakiauso

„Wenn der beauftragte Techniker nicht von der Telekom ist, hat sich das. Aber schauen wir mal, was nettermensch am Ende des ...“

Optionen
Wenn der beauftragte Techniker nicht von der Telekom ist, hat sich das.

Also wenn ich in der Eröffnung lese, daß O2 da schon seit Jahren bastelt gehe ich bei entsprechender Info an die Tkom schon von einer etwas höheren "Eskalationsstufe" aus.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso einfachnixlos1

„Also wenn ich in der Eröffnung lese, daß O2 da schon seit Jahren bastelt gehe ich bei entsprechender Info an die Tkom ...“

Optionen
"Eskalationsstufe"


Klingt gut;-)

Auch aus dem Eröffnungsbeitrag:

Das mit der Vergütung würde leider so nicht gehen, aber sie würde mich Montag 9:30 wieder anrufen und weiterleiten wo ich ein neues anderes und verbessertes Angebot bekommen sollte und zwar auf Kabel mit vielen Vergünstigungen und Preisnachlässen die sich Preislich für mich lohnen sollte. Wie dass aussehen soll weiß ich noch nicht, dass erfahre ich dann.


Wenn das nicht Kundenbindung vom Feinsten ist, steckt man bei einem neuen/geänderten Vertrag doch gleich wieder 2 Jahre drin und um das DSL bräuchte sich dann auch keiner zu kümmern. Immerhin scheint ja wenigstens das nicht geklappt zu haben.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch fakiauso

„Es gibt ja auch bei DSL Ports, die sich von mehreren Anschlüssen geteilt werden. Die FB weiss das natürlich nicht und ...“

Optionen

hallo fakiauso und @alle,

ein sehr netter Techniker von der Telekom war hier, er hat alles überprüft und gemessen kam ohne was zu ändern auf eine Leistung von ca. 32 /11 hat dann so habe ich es gesehen und hat er auch so gesagt, die kleine Telefonsteckdose im Zimmer ausgetauscht, danach habe ich jetzt  63,5 / 12,7  Mbit/s  ich als Laeie kann mich da dann nur Wundern.

Fakt ist, im moment habe ich keine Abbrüche mehr ( achtung Halbwissen) ich glaube schon dass da im vorwege und bevor der Techniker bei mir war, ausserhalb was gemacht wurde, weil der Techniker hat sich nicht die Verkabelung im Keller angesehen. Im Keller ist ein Kasten mit der Aufschrift Post und im Hausflur einer mit dem   Telekomlogo, beide schon etwas älter, der im Keller doppelälter  Kleine Berichtigung, der Verteiler ist nicht  ca.100m weg sondern ca. 210m

zu der FB-Meldung zur unzulässigen Verkabelung hat er nur gesagt diese Fehlermeldung ist nicht zu beachten da es häufig zu falschen Meldung der FB kommen kann.

Zum umstellen auf Kabel, was o2 gerne möcht hat er mir abgeraten, dass soll nicht so das gelbe vom Ei sein,

Sollte ich vergessen haben auf was ein zu gehen um es zu beantworten, dann fragt.

ich habe mich über Eure Interesse und Anregungen sehr gefreut und bedanke mich nochmals.

Mit meinem ständigen Begleitern die Gramatik und Tippfehler trag ich nur zu Eurer Freude bei,    ich freu mich auch..................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 nettermensch

„hallo fakiauso und @alle, ein sehr netter Techniker von der Telekom war hier, er hat alles überprüft und gemessen kam ...“

Optionen

Dann frage ich mal:

Ist das die einzige Telefonanschlußdose in der Wohnung?

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Dann frage ich mal: Ist das die einzige Telefonanschlußdose in der Wohnung?“

Optionen

Ja, ist das unnormal?

Gruß......................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 nettermensch

„Ja, ist das unnormal? Gruß......................nettermensch“

Optionen

Nein aber dann ist u.U. es die sogenannte "1.TAE" und die repariert und tauscht die Tkom kostenlos.

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Nein aber dann ist u.U. es die sogenannte 1.TAE und die repariert und tauscht die Tkom kostenlos.“

Optionen

Ist wohl so auch passiert

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„hallo fakiauso und @alle, ein sehr netter Techniker von der Telekom war hier, er hat alles überprüft und gemessen kam ...“

Optionen

Hallo nettermensch,

den Telekommenschen wollen wir jetzt garnicht kommentieren, es ist ja nun alles gut.
Ich habe seit vielen Jahren Fritzboxen, ich hatte nie Fehlermeldungen.

Neue Telefondose ist schon sinnvoll, wenn in der alten Dose die Kabel evtl. schon korrodiert waren. Dann gibt`s auch mehr Power.

Deine Grammatik oder Tippfehler interessieren nur die, die sich selber für unfehlbar halten.Zwinkernd

Also Friede, Freude, Eierkuchen, alles OK, ich freue mich für Dich.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Hallo nettermensch, den Telekommenschen wollen wir jetzt garnicht kommentieren, es ist ja nun alles gut. Ich habe seit ...“

Optionen

Dankeschön, mal sehen ob es so gut weiter geht.

auch Gruß.............nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Hallo nettermensch, den Telekommenschen wollen wir jetzt garnicht kommentieren, es ist ja nun alles gut. Ich habe seit ...“

Optionen

kann ich Dir mal eine PN schicken?

Gruß.....nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„kann ich Dir mal eine PN schicken? Gruß.....nettermensch“

Optionen

Das geht seit einiger Zeit nicht mehr, obwohl versuchen kannst Du es ja mal.Unentschlossen

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch

Nachtrag zu: „kann ich Dir mal eine PN schicken? Gruß.....nettermensch“

Optionen

Ich habs getan schreib mal ob es geklappt hat

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken nettermensch

„Ich habs getan schreib mal ob es geklappt hat“

Optionen

Den Grund warum derzeit nur Premiummitglieder den Messenger nutzen können, hatte Michael N. hier veröffentlicht:

https://www.nickles.de/forum/fragen-an-nickles/2020/spam-welle-auf-nickles-de-539272457.html

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Den Grund warum derzeit nur Premiummitglieder den Messenger nutzen können, hatte Michael N. hier veröffentlicht: ...“

Optionen
Der Messenger ist bis auf weiteres nur für Premium-Nutzer zugänglich.

Und bald jährt sich die Abschaltung...Brüllend

Ja knoeppken, das Leben ist hart, aber ungerecht.Lächelnd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1

„Und bald jährt sich die Abschaltung... Ja knoeppken, das Leben ist hart, aber ungerecht. Gruß h1“

Optionen

Warten wir doch bitte einfach mal ab, an dem neuen Anmeldemechanismus wurde schon gearbeitet, nichts ist für die Ewigkeit. ;-)

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Knoeppken

„Den Grund warum derzeit nur Premiummitglieder den Messenger nutzen können, hatte Michael N. hier veröffentlicht: ...“

Optionen

Kurzer Nachfrage:

Hätte es auch die Möglichkeit gegeben, daß nur der Versand eingeschränkt wird?

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken einfachnixlos1

„Kurzer Nachfrage: Hätte es auch die Möglichkeit gegeben, daß nur der Versand eingeschränkt wird?“

Optionen

Das kann ich dir leider nicht vollständig beantworten, geplant ist es jedenfalls.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„Ich habs getan schreib mal ob es geklappt hat“

Optionen

Es hat natürlich nicht geklappt.

Die Beweggründe von MN sind sicher nachvollziehbar, andererseits entfällt damit eine probate Möglichkeit, in besonderen Situationen, Hilfesuchenden -außerhalb der Öffentlichkeit- zu helfen.

Na ja...

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Es hat natürlich nicht geklappt. Die Beweggründe von MN sind sicher nachvollziehbar, andererseits entfällt damit eine ...“

Optionen

es geht ja nur darum jemanden nettes nicht zu kompromittieren wenn Du verstehst.

erst mal schluß muss morgen arbeiten

nacht.........................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Anne0709

„Eine Frage noch zu der FB-Meldung mit der Abzweigung: Gibt es in der Wohnung mehrere Telefondosen? Denn wie die anderen ...“

Optionen

Hallo Anne0709,

erst mal zu Oben, der Techniker kommt morgen zwischen 8-14 Uhr ich werde berichten.

Ich habe einen Telef-Anschluß in der Wohnung und den gibt es schon seit ewigen Zeiten.

ich hatte schon öfters über die Jahre Abbrüche. Anruf beim Service alle Standart Möglichkeiten zur Fehlerbeseitigung nach ansage vom Service durchgeführt, sogar den Router versetzt mit neuen Kabel versehen u.s.w.  Privat eine Telefontechniker Meister für Geld angeheuert. Der mir bestätigte das meine Anlage in Ordnung ist und 4x wurde der Router getauscht danach musste immer ein Techniker von o2 kommen und  jedes mal wurde auch von denen festgestellt das in meiner Wohnung und mit der Anlage alles in Ordnung ist und immer lag es am Anbieter.

Jetzt zu hier:     Ich bin hier in Hamburg, und habe auch schon gegooglet. Verfügbarkeit ist vorhanden von Vodafon gibt es laut Angebot   1000 / 50     und  o2 bietet   bis zu  250 / 25

Wie ich oben geschrieben habe wollen sie mir doch Kabel verkaufen, denn ich denke das mit dem DSL bekommen sie nicht in den Griff hier

Das sind ja Werbeangebote   und ich wollte nur von Euch wissen ob jemand realistische Erfahrungen mit dem Kabel hat.

Danke...........................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 nettermensch

„Hallo H1, @ fbe, @Anne0709 morgen am Mittwoch kommt ein Techniker ich werde berichten. Eins noch, seit der Zeit des ...“

Optionen

Hier gibt es Informationen zu DSL-Kabel-Internet von verschiedenen Anbietern am Standort.
Da lässt sich auch prüfen, ob es andere Anbieter in der Region gibt. und andere Informationen mehr.

https://www.dslweb.de/kabel-internet.php

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe nettermensch

„DSL/ Internet über Kabel“

Optionen
Der Kasten ist nicht weit weg ich denke 100Meter

Das muss nicht am Kasten liegen. Ich abe in meiner Wohnung 2 Telefondosen an einer, die letzte am Kabel, hängt meine FB, die andere ist nicht belegt. Ich habe schon öfter von meiner FB die Meldung bekommen "Die Abzweigung ist 19 Meter lang. Sie kostet ungefähr 6763 kbit/s."  bei mr waren es 20m.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Das muss nicht am Kasten liegen. Ich abe in meiner Wohnung 2 Telefondosen an einer, die letzte am Kabel, hängt meine FB, ...“

Optionen
in meiner Wohnung 2 Telefondose

Eine ist der Hauptanschluss -TAE- und die zweite eine Nebenstelle.

Jeder weiß (hoffentlich), dass für DSL der Hauptanschluss genutzt werden soll. 
Aber wenn es störungsfrei funktioniert und schnell genug ist - OK.
Es wird einfach Leistung und damit Zeit verschwendet.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe nettermensch

„DSL/ Internet über Kabel“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde versehentlich doppelt abgesendet. Deshalb wurde das Duplikat gelöscht und nur das Original beibehalten.
swiftgoon nettermensch

„DSL/ Internet über Kabel“

Optionen
An der DSL Leitung wurde eine Beeinträchtigung des Signals durch eine unzulässige Verkabelung erkannt. Bitte prüfen Sie ihre Leitung auf eventuell vorhandene Abzweigungen oder Mehrfachverteilungen. Die Abzweigung ist 19 Meter lang. Sie kostet ungefähr 6763 kbit/s.

Als erstes würde ich das Kabel von der Telefondose zum Router prüfen.
Hatte vor einiger Zeit immer wieder Probleme mit Disconnects meiner FritzBox 7590.

Eine Leitungsüberprüfung online hatte auch tatsächlich ein falsches Kabel von der Dose zum Router entdeckt. Dort hatte ich noch das Kabel dran das ursprünglich vom Splitter zum Router ging.
Als die Splitter vor einigen Jahren nicht mehr nötig waren hatte ich einfach das alte Kabel weiterverwendet, was eine ganze zeitlang auch problemlos funktioniert hatte.
Nachdem dieses Kabel getauscht war hatte ich sofort Ruhe.
Beim Router ist so ein Kabel immer mit dabei.

Wenn du keines hast:
So muss es aussehen.

https://www.amazon.de/15m-TAE-F-RJ45-Kabel-Anschlu%C3%9Fkabel/dp/B00DA9Q9K8/ref=sr_1_3?dchild=1&keywords=kabel+telefondose+router&qid=1618323540&sr=8-3

Wenn das Kabel auf der der Dosenseite noch einen weiteren Anschluss hat, verwendest du auch ein falsches Kabel.

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch swiftgoon

„Als erstes würde ich das Kabel von der Telefondose zum Router prüfen. Hatte vor einiger Zeit immer wieder Probleme mit ...“

Optionen

Hallo swiftoon, danke fur den Tipp genau so ein Kabel ist dran.

Morgen kommt ja der Techniker werde das mit anführen.

Gruß.......................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
bechri nettermensch

„DSL/ Internet über Kabel“

Optionen

Um auf deine Frage einzugehen - die Erfahrungen dürften bei jedem höchst unterschiedlich ausfallen. An deiner Stelle würde ich mit Nachbarn aus der Straße sprechen, wie ihre Erfahrungen mit den jeweiligen Internetanbietern / Übertragungsarten sind.

Wir haben hier im Stadtteil nur beste Erfahrungen mit Kabel gemacht, deutlich schneller als DSL und günstiger. In den Anfangsjahren, als hier Kabelinternet erstmals eingeführt wurde, gab es ggf. ab und zu einmal Abbrüche oder das Telefon ging einen Tag nicht, das ist aber längst Vergangenheit, seit dem Kabelinternet hier etabliert ist. In den letzten 7 Jahren erinnere ich mich hier an keine Störung. Wir haben hier 200 Mbit/s für 30 EUR im Monat (Vodafone KabelDeutschland), theoretisch wäre bis zu 1 Gig möglich (aber unnötig).

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch bechri

„Um auf deine Frage einzugehen - die Erfahrungen dürften bei jedem höchst unterschiedlich ausfallen. An deiner Stelle ...“

Optionen

Hallo bechri, danke für Deine Antwort.

So was hilft, bin noch am überlegen, den Tipp mit den Nachbarn werde ich annehmen.

o2 hat einiges gemacht inklusive Techniker aber die Frau von o2 die sich melden wollte hat’s bis jetzt nicht getan, dabei wollte ich hören welche Offerte sie mir anbieten wollte und dann entscheiden.  ( wegen der Vergütung die oben beschrieben wurde )

danke nochmals Chris………….nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen